Psychologie /

Egalitarismus vs. Non-Egalitarismus

Egalitarismus vs. Non-Egalitarismus

user profile picture

antika

48 Followers
 

Psychologie

 

11/12/13

Lernzettel

Egalitarismus vs. Non-Egalitarismus

 Egalitarismus
› Gerechte Gesellschaft gibt allen Menschen gleichermapen die Freiheit zu leben, wie sie es möchten
7
möglichst gleichmäßige

Kommentare (2)

Teilen

Speichern

16

Kurze Zusammenfassung von den wesentlichen Unterschieden

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Egalitarismus › Gerechte Gesellschaft gibt allen Menschen gleichermapen die Freiheit zu leben, wie sie es möchten 7 möglichst gleichmäßige Verteilung von Einkommen & Vermögen > alle den gleichen Zugang zu sentralen Ressourcen (Nahrungsmittel, Gūter, Land, usw.) politische & soziale Gleichheit → kein Mitglied kann dauerhaft Macht über andere ausüben > geht von einer Gleichheit des Menschen aus Non Egalitarismus › Gerechte Gesellschaft → ermöglicht allen ein menschen würdiges Leben, das eine bestimmte Schwelle des guten erreicht Gniemand muss in materieller Armut leben keiner wird sozial ausgeschlossen alle haben Chance u privater wie persönlicher Autonomie > gent davon aus, dass die Menschen ungleich sind › Ungleichheiten sind akzeptabel > lehnen Wunsch nach Gleichheit ab Lebens

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Psychologie /

Egalitarismus vs. Non-Egalitarismus

Egalitarismus vs. Non-Egalitarismus

user profile picture

antika

48 Followers
 

Psychologie

 

11/12/13

Lernzettel

Egalitarismus vs. Non-Egalitarismus

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Egalitarismus
› Gerechte Gesellschaft gibt allen Menschen gleichermapen die Freiheit zu leben, wie sie es möchten
7
möglichst gleichmäßige

App öffnen

Teilen

Speichern

16

Kommentare (2)

V

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Kurze Zusammenfassung von den wesentlichen Unterschieden

Ähnliche Knows

3

Gerechtigskeitstheorien Rawls, Locke, Nozick, Hayek

Know Gerechtigskeitstheorien Rawls, Locke, Nozick, Hayek thumbnail

74

 

11/12/13

Diskursethik (Apel/Habermas) /Kant /Verteilungsgerechtigkeit

Know Diskursethik (Apel/Habermas) /Kant /Verteilungsgerechtigkeit  thumbnail

23

 

12/13

Verteilungsgerechtigkeit

Know Verteilungsgerechtigkeit  thumbnail

68

 

13

4

Gerechtigkeit nach Aristoteles, Rawls und Nozik

Know Gerechtigkeit nach Aristoteles, Rawls und Nozik thumbnail

78

 

11/10

Mehr

Egalitarismus › Gerechte Gesellschaft gibt allen Menschen gleichermapen die Freiheit zu leben, wie sie es möchten 7 möglichst gleichmäßige Verteilung von Einkommen & Vermögen > alle den gleichen Zugang zu sentralen Ressourcen (Nahrungsmittel, Gūter, Land, usw.) politische & soziale Gleichheit → kein Mitglied kann dauerhaft Macht über andere ausüben > geht von einer Gleichheit des Menschen aus Non Egalitarismus › Gerechte Gesellschaft → ermöglicht allen ein menschen würdiges Leben, das eine bestimmte Schwelle des guten erreicht Gniemand muss in materieller Armut leben keiner wird sozial ausgeschlossen alle haben Chance u privater wie persönlicher Autonomie > gent davon aus, dass die Menschen ungleich sind › Ungleichheiten sind akzeptabel > lehnen Wunsch nach Gleichheit ab Lebens

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen