Ethik /

Freiheit und Determination

Freiheit und Determination

user profile picture

emma

101 Followers
 

Ethik

 

11

Lernzettel

Freiheit und Determination

 FREIHEIT UND DETERMINATION
beeinflusste
Entscheidung
- von anderen läußeren
Faktoren beeinflusst
hintergründige
Entscheidung
unbeeinflusste

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

23

Handlungsfreiheit Willensfreiheit

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

FREIHEIT UND DETERMINATION beeinflusste Entscheidung - von anderen läußeren Faktoren beeinflusst hintergründige Entscheidung unbeeinflusste Entscheidung alleinige Entscheidung Hintergedanken (aus vergangenheit) - alleinige / Freie Entscheidung Handeln vs. Verhalten →Handeln ist immer eine aktive Tätigkeit. Verhalten kann auch passiv sein es ist eine Reaktion auf bestimmte Situationen oder dem Handeln anderer. Handeln vs. Soziales Handeln →Handehn Joll ein menschliches Verhalten (außeres oder innerliches Tun bzw. Unterlassen) heißen, wenn der Handerole eihen subjektiven Sinn verfolgt. welches Seinem von dem Soziales Handem hingegen soll ein Saches Handeln heißen, Handelnden gemeinten Sinn hach auf das Verhalten anderer bezogen wird und daran seinen Ablauf orientiest. Handlungsfreiheit: : das Handeln einer Person gilt als frei, wenn es ihr möglich ist, das zu tun, was sie will also inter Natur nach eigenen Interessen und Motiven zu fagen Argumente für den Determinismus 1. Klassische Physik (Kausalität) →keine Wirkung ohne Ursache 2. Psychologie (Theorie des Unbewussten) → Unbewusstes, wie z. B. Triebe und verdrängtes bestimmt unsere Gefühle und Handlungen. 3. Neurobiologie Der Mensch besitzt keinen freien Willen, da das Bereitschaftspotential für eine Handlung früher messbar ist, als der tatsächliche bewusste Entschluss eine Handlung durchzuführen. 4. Sozidlogie (Sozialisations- und Rollentheorie) → Kein Mensch besitzt Willensfreiheit, denn jede Person agiert in festgelegten Rollen in der Gesellschaft. 5. Bidlogie 1 Evolutionstheorie → Wir haben keinen fleien Willen unser Wille ist das Ergebnis der Evolution und unserer subjektiven Erfahrung. Philosophische Position zur Willensfreiheit - indeterminismus (fleier wille) -harter Determinismus (keine Willensfreiheit) Kompatibilismus (Indeterminismus + Determinismus) 1 Willensfreiheit ist die mentale I geistige Fähigkeit einer Person, selbstständig Entscheidungen zu treffen und damit...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

die verwirklichung ihrer Handlungsziell einzuleiten.

Ethik /

Freiheit und Determination

Freiheit und Determination

user profile picture

emma

101 Followers
 

Ethik

 

11

Lernzettel

Freiheit und Determination

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 FREIHEIT UND DETERMINATION
beeinflusste
Entscheidung
- von anderen läußeren
Faktoren beeinflusst
hintergründige
Entscheidung
unbeeinflusste

App öffnen

Teilen

Speichern

23

Kommentare (1)

A

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Handlungsfreiheit Willensfreiheit

Ähnliche Knows

Der Mensch als freies und selbstbestimmendes Wesen

Know Der Mensch als freies und selbstbestimmendes Wesen thumbnail

1425

 

11/12/13

Entscheidungs- und Willensfreiheit

Know Entscheidungs- und Willensfreiheit thumbnail

4238

 

11/12

Freiheit - Was ist Freiheit?

Know Freiheit - Was ist Freiheit? thumbnail

2644

 

11/12/9

5

Freiheit und Determinismus

Know Freiheit und Determinismus thumbnail

1316

 

11

Mehr

FREIHEIT UND DETERMINATION beeinflusste Entscheidung - von anderen läußeren Faktoren beeinflusst hintergründige Entscheidung unbeeinflusste Entscheidung alleinige Entscheidung Hintergedanken (aus vergangenheit) - alleinige / Freie Entscheidung Handeln vs. Verhalten →Handeln ist immer eine aktive Tätigkeit. Verhalten kann auch passiv sein es ist eine Reaktion auf bestimmte Situationen oder dem Handeln anderer. Handeln vs. Soziales Handeln →Handehn Joll ein menschliches Verhalten (außeres oder innerliches Tun bzw. Unterlassen) heißen, wenn der Handerole eihen subjektiven Sinn verfolgt. welches Seinem von dem Soziales Handem hingegen soll ein Saches Handeln heißen, Handelnden gemeinten Sinn hach auf das Verhalten anderer bezogen wird und daran seinen Ablauf orientiest. Handlungsfreiheit: : das Handeln einer Person gilt als frei, wenn es ihr möglich ist, das zu tun, was sie will also inter Natur nach eigenen Interessen und Motiven zu fagen Argumente für den Determinismus 1. Klassische Physik (Kausalität) →keine Wirkung ohne Ursache 2. Psychologie (Theorie des Unbewussten) → Unbewusstes, wie z. B. Triebe und verdrängtes bestimmt unsere Gefühle und Handlungen. 3. Neurobiologie Der Mensch besitzt keinen freien Willen, da das Bereitschaftspotential für eine Handlung früher messbar ist, als der tatsächliche bewusste Entschluss eine Handlung durchzuführen. 4. Sozidlogie (Sozialisations- und Rollentheorie) → Kein Mensch besitzt Willensfreiheit, denn jede Person agiert in festgelegten Rollen in der Gesellschaft. 5. Bidlogie 1 Evolutionstheorie → Wir haben keinen fleien Willen unser Wille ist das Ergebnis der Evolution und unserer subjektiven Erfahrung. Philosophische Position zur Willensfreiheit - indeterminismus (fleier wille) -harter Determinismus (keine Willensfreiheit) Kompatibilismus (Indeterminismus + Determinismus) 1 Willensfreiheit ist die mentale I geistige Fähigkeit einer Person, selbstständig Entscheidungen zu treffen und damit...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

die verwirklichung ihrer Handlungsziell einzuleiten.