Menschenbild von Immanuel Kant

user profile picture

Kenan

10 Followers
 

Philosophie

 

11/12

Lernzettel

Menschenbild von Immanuel Kant

 Menschenbild von Kant
Laut Kant ist der Mensch ein Bürger zweier Welten:
Moralische Welt
selbstbestimmt
(Autonomie): durch die Quelle der p

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

46

Lernzettel zum Menschenbild von Kant

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Menschenbild von Kant Laut Kant ist der Mensch ein Bürger zweier Welten: Moralische Welt selbstbestimmt (Autonomie): durch die Quelle der praktischen Vernunft "a priori" (aus der Vernunft durch logisches Schließen gewonnen) - Physikalische Welt fremdbestimmt (Heteronomie): Neigungen, Erfahrungen, Kausalitäten der Natur "a posteriori" (aus der Erfahrung gewonnen, auf Erfahrung gründend) der Mensch mit dem Tier vergleicht laut Kant, darin unterscheidet er sich in 3 verschiedenen Anlagen: o Technische Anlage Handhabung der Sachen ▪ Geräte mit denen man sich Vorteile verschaffen kann oder die Natur verändern z. B. Werkzeug ■ o Pragmatische Anlage ■ Praktisches Handeln ▪ "andere Menschen zu seinen eigenen Absichten zu gebrauchen" z. B. jemanden um Hilfe bitten o Moralische Anlage ■ Ein Gewissen soziale biologisch psychologische Über Handlungen nachdenken und entscheiden ob es "richtig oder gut" ist z. B. "Welche Folgen hat diese Handlung?" kulturelle Mensch das leistungsfähigste Großhirn, kann sich anpassen an verschiedene Lebensbedingungen, aufrechter Gang Ich-Bewusstsein, Liebesfähigkeit, fragendes Handeln, ist sich dem Tod bewusst Tier Verhalten nur auf eine Lebensbedingung abgestimmt, denkt nur an das überleben Sprechen, Verantwortungsfähigkeit, Instinkt durch Angeborener Instinkt, Erziehung, reflektiertes Handeln schöpferisches und kulturelles Schaffen und Gestalten

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Menschenbild von Immanuel Kant

user profile picture

Kenan

10 Followers
 

Philosophie

 

11/12

Lernzettel

Menschenbild von Immanuel Kant

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Menschenbild von Kant
Laut Kant ist der Mensch ein Bürger zweier Welten:
Moralische Welt
selbstbestimmt
(Autonomie): durch die Quelle der p

App öffnen

Teilen

Speichern

46

Kommentare (1)

D

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Lernzettel zum Menschenbild von Kant

Ähnliche Knows

33

Ethik-Lernzettel mündliches Abitur 2022 Hessen

Know Ethik-Lernzettel mündliches Abitur 2022 Hessen thumbnail

2471

 

13

2

Immanuel Kant Pflichtbegriff, Zwei Welten Theorie, Maxime, kategorischer und hypothetischer Imperativ

Know Immanuel Kant  Pflichtbegriff, Zwei Welten Theorie, Maxime, kategorischer und hypothetischer Imperativ  thumbnail

1855

 

12/13

3

Rationalismus und Empirismus

Know Rationalismus und Empirismus thumbnail

2453

 

12

Immanuel Kant und Utilitarismus

Know Immanuel Kant und Utilitarismus  thumbnail

2278

 

12

Mehr

Menschenbild von Kant Laut Kant ist der Mensch ein Bürger zweier Welten: Moralische Welt selbstbestimmt (Autonomie): durch die Quelle der praktischen Vernunft "a priori" (aus der Vernunft durch logisches Schließen gewonnen) - Physikalische Welt fremdbestimmt (Heteronomie): Neigungen, Erfahrungen, Kausalitäten der Natur "a posteriori" (aus der Erfahrung gewonnen, auf Erfahrung gründend) der Mensch mit dem Tier vergleicht laut Kant, darin unterscheidet er sich in 3 verschiedenen Anlagen: o Technische Anlage Handhabung der Sachen ▪ Geräte mit denen man sich Vorteile verschaffen kann oder die Natur verändern z. B. Werkzeug ■ o Pragmatische Anlage ■ Praktisches Handeln ▪ "andere Menschen zu seinen eigenen Absichten zu gebrauchen" z. B. jemanden um Hilfe bitten o Moralische Anlage ■ Ein Gewissen soziale biologisch psychologische Über Handlungen nachdenken und entscheiden ob es "richtig oder gut" ist z. B. "Welche Folgen hat diese Handlung?" kulturelle Mensch das leistungsfähigste Großhirn, kann sich anpassen an verschiedene Lebensbedingungen, aufrechter Gang Ich-Bewusstsein, Liebesfähigkeit, fragendes Handeln, ist sich dem Tod bewusst Tier Verhalten nur auf eine Lebensbedingung abgestimmt, denkt nur an das überleben Sprechen, Verantwortungsfähigkeit, Instinkt durch Angeborener Instinkt, Erziehung, reflektiertes Handeln schöpferisches und kulturelles Schaffen und Gestalten

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen