Religion /

Das Gewissen

Das Gewissen

user profile picture

sophia

58 Followers
 

Religion

 

9

Ausarbeitung

Das Gewissen

 DAS GEWISSEN
Das Gewissen ist eine innere Stimme, die von einer Handlung hilft, die richtige Entscheidung zu treffen,
nach einer Handlung ü

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

11

Definition Arten des Gewissens Gutes und Schlechtes Gewissen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

DAS GEWISSEN Das Gewissen ist eine innere Stimme, die von einer Handlung hilft, die richtige Entscheidung zu treffen, nach einer Handlung überlegt, ob die Entscheidung richtig war und mir ermöglicht, Handlungen anderer einzuschätzen. - Wort „Gewissen" kommt aus dem griechischen und bedeutet „Mitwissen" -> im deutschen „Wissen" und „Gewissheit" Gewissen besteht aus (Wissen, Mitwissen und Gewissheit) - Urgewissen ist die Instanz, die gut und böse unterscheidet - konkretes Gewissen ist das Gewissen einer einzelnen Person ARTEN DES GEWISSENS Abgestumpftes Gewissen -> Gewissen reagiert kaum noch / ist abgehärtet Überempfindliches Gewissen -> klein, penibel, wittert überall Gefahr, kann zu Zwangsstörungen kommen Kindliches Gewissen -> übernehmung der Eigenschaften von Eltern / Vorbildern Reines Gewissen -> sein Urteil ist ausgewogen, sicher Bilder für das Gewissen: Engel / Teufel, Waage, Kompass DAS GEWISSEN MUSS EINGESTELLT WERDEN: -> wird von Eltern, Staat, Freunde, Familie, Lehrer, Gesetzt und Erfahrungen eingestellt GUTES GEWISSEN: - gute Tat - sein Ziel erreichen SCHLECHTES GEWISSEN: - Straftat begehen - negative Auswirkung für andere

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Religion /

Das Gewissen

Das Gewissen

user profile picture

sophia

58 Followers
 

Religion

 

9

Ausarbeitung

Das Gewissen

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 DAS GEWISSEN
Das Gewissen ist eine innere Stimme, die von einer Handlung hilft, die richtige Entscheidung zu treffen,
nach einer Handlung ü

App öffnen

Teilen

Speichern

11

Kommentare (1)

M

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Definition Arten des Gewissens Gutes und Schlechtes Gewissen

Ähnliche Knows

Ich eine Illusion

Know Ich eine Illusion thumbnail

21

 

11

Unterschied zwischen Handlungs- und Willensfreiheit

Know Unterschied zwischen Handlungs- und Willensfreiheit thumbnail

35

 

11/12/10

Der Utilitarismus, das Prinzip der Nützlichkeit & Jeremy Bentham

Know Der Utilitarismus, das Prinzip der Nützlichkeit & Jeremy Bentham thumbnail

315

 

11/12/13

16

Ethiken

Know Ethiken thumbnail

41

 

11/12/13

Mehr

DAS GEWISSEN Das Gewissen ist eine innere Stimme, die von einer Handlung hilft, die richtige Entscheidung zu treffen, nach einer Handlung überlegt, ob die Entscheidung richtig war und mir ermöglicht, Handlungen anderer einzuschätzen. - Wort „Gewissen" kommt aus dem griechischen und bedeutet „Mitwissen" -> im deutschen „Wissen" und „Gewissheit" Gewissen besteht aus (Wissen, Mitwissen und Gewissheit) - Urgewissen ist die Instanz, die gut und böse unterscheidet - konkretes Gewissen ist das Gewissen einer einzelnen Person ARTEN DES GEWISSENS Abgestumpftes Gewissen -> Gewissen reagiert kaum noch / ist abgehärtet Überempfindliches Gewissen -> klein, penibel, wittert überall Gefahr, kann zu Zwangsstörungen kommen Kindliches Gewissen -> übernehmung der Eigenschaften von Eltern / Vorbildern Reines Gewissen -> sein Urteil ist ausgewogen, sicher Bilder für das Gewissen: Engel / Teufel, Waage, Kompass DAS GEWISSEN MUSS EINGESTELLT WERDEN: -> wird von Eltern, Staat, Freunde, Familie, Lehrer, Gesetzt und Erfahrungen eingestellt GUTES GEWISSEN: - gute Tat - sein Ziel erreichen SCHLECHTES GEWISSEN: - Straftat begehen - negative Auswirkung für andere

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen