Religion /

🙏Die Bergpredigt

🙏Die Bergpredigt

 Die Bergpredigt (Mt 5)
Allgemeines:
Bergpredigt als einer der wichtigsten Texte des Christentums
Vorstellungen: Jesus sitzt auf einem Berg

Kommentare (2)

Teilen

Speichern

56

🙏Die Bergpredigt

user profile picture

DeineLernMotivation

190 Followers
 

Religion

 

11

Ausarbeitung

In diesem Know erfahrt ihr alles ĂŒber den Aufbau der Bergpredigt und die Deutung dieser Predigt. Ich hoffe, dass ich dir/euch helfen konnte!😊

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Die Bergpredigt (Mt 5) Allgemeines: Bergpredigt als einer der wichtigsten Texte des Christentums Vorstellungen: Jesus sitzt auf einem Berg und lehrt die Zuhörer RealitĂ€t: Die Predigt/Rede wurde in dieser Form nie von Jesus gehalten, sondern ist eher eine Sammlung von Worten Jesu Aufbau der Bergpredigt 1. Jeliebrei ungen (zuspruch und prodeo) Seligpreisungen als ErgĂ€nzung zu den Psalmen Lebenshaltungen der Menschen, die das Himmelreich verwirklichen werden Arme, Trauernde, Suchende nach Gerechtigkeit, Barmherzige, reines Herz, Friedenshelfer (Personen, die selig sind) Salz der Erde O O O Licht der Welt Gute Botschaft verbreiten (WĂŒrzen) Durch das Verbreiten das ewige Leben herbeifĂŒhren (Haltbar machen) Herz der Menschen mit unendlicher Liebe heilen (Heilen) O Christen sollen das Licht (Glaube) weitergeben O Glaube nicht geheim halten >Menschen sind kostbar und VOLLenden das Himmelreich a. Jesus' stellung zum Gesetz Bessere Gerechtigkeit Übertreibungen wirken auf dem ersten Blick naiv, aber nach genauer Analyse sind diese nachvollziehbar 1. - Vom Töten und Versöhnen - Beleidigen-Töten - Versöhnen und Frieden Schließen und dann die Gabe vor den Altar bringen 4. - Vom Schwören - Schwören-Verboten - Ja/Nein ist die Wahrheit - ,,Schörst du?" -> es wird von einer LĂŒge ausgegangen (Mt 5,39) - Vom Ehebruch - Ehebruch-andere Frau 2. ansehen - Hand und Auge wegwerfen (Selbstreflektion) 5. - Von der Vergeltung - kein Widerstand gegen das Böse - Mantel, Wange, Meilen - Gewalt und Druck entnehmen - Deeskalation Auf dem ersten Blick: Provokant Antithesen /Superthesen (Talionsformel, Konfliktverminderung) Wenn dir jemand auf die rechte Wange schlĂ€gt, dann halt ihm auch die andere hin" RealitĂ€t: Halte Distanz...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen SchĂŒler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhĂ€ltest du Lerninhalte von anderen SchĂŒler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. SchĂŒler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprĂŒft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

(Geh weg; Dreh dich um) Gewaltverminderung 3. - Von der Ehescheidung - Bei Unzucht in Ordnung - Mann: Scheidungsurkunde Nur Frau steht im schlechtem Licht Deeskalation Der Umgang mit Gewalt: Persönliche DemĂŒtigungen akzeptieren (Wange) Nachgeben um des Friedens Willen (Meilen) Gewalt ist berechtigt, wenn das eigene Leben in Gefahr ist 3. Gerechtigkeit 6. ,,Und wenn dich jemand vor Gericht bringen will, um dir das Hemd zu nehmen, dann gib ihm auch den Mantel“ (Mt 5, 40) Wenn der Mantel freiwillig abgegeben wird, entfĂ€llt der Zwang Deeskalation - Feindesliebe - NĂ€chstenliebe, um in das Himmelreich zu kommen Gewalt und Druck entnehmen ,,Und wenn dich jemand zwingen will, eine Meile mit ihm zugehen, dann geh zwei mit ihm“ (Mt 5,41) Zwang fĂ€llt weg Weisungen der Frömmigkeit Vom Almosen (Kleine Gabe-Almose) Heimlich etwas geben Vom ganzen Herzen, denn Gott sieht es Nicht laut herumposaunen (kein Heuchler sein) 4. weisungen zum Beten VerhĂ€ltnis zu Gott (Vaterunser) Alleine, im Stillen zum Vater Beten Gott weiß, was der Mensch braucht, auch wenn man noch nicht danach gefragt hat 5. von as eo Man soll nicht zeigen, dass man fastet, denn Gott allein soll es erkennen Kein Mitleid erzeugen 6. Lebenshaltung Christlicher Weg als der einzig wahre Weg Man selbst soll andere Menschen nicht richten (Balken im Auge) Goldene Regel: Alles, was ihr von anderen erwartet, das tut auch ihnen Deutung der Bergpredigt ZWEI-STUFEN-ETHIK: Superchristen (Mönche, Nonnen etc.) können die Bergpredigt umsetzen Bergpredigt ist fĂŒr diese Amtspersonen formuliert, da Jesus auch nur zu seinem innersten Kreis (JĂŒnger) spricht Mehrheit der Christen verwindet im Hintergrund Aussagen gelten nicht fĂŒr den Alltag REGIERUNGSERKLÄRUNG FÜR DIE NEUE WELT GOTTES: Die Bergpredigt spiegelt wider, wie es einmal im Reich Gottes sein wird Die Bergpredigt macht deutlich, wie sich Gott den Menschen als sein Ebenbild vorstellt Kritik: Klingt nach Vertröstung auf das Diesseits Menschen sind jetzt schon selig und nicht erst im Reich Gottes BERGPREDIGT ZUR SCHÄRFUNG DES GEWISSENS: Durch die Bergpredigt soll eine Erneuerung der Gesinnung erreicht werden (Gesinnungsethik) Kritik: Jesu könnte schnell moralisierend wirken, da Druck aufgebaut wird BERGPREDIGT ALS INTERIMSETHIK: Interim: Zwischendurch Jetzt Vollendung des Reich Gottes Wenn die Forderungen der Bergpredigt nur fĂŒr eine kurzen Zeitraum sind, sind diese umsetzbar (Nah- bzw. Stets-Erwartung) Interim Wiederkunft POLitischer Einwand kritik an der Bergpredigt JĂŒdischer Einwand Moralischer Einwand Mahatma Gandhi Bergpredigt als Leitziel Otto von Bismarck: Mit der Bergpredigt kann man keine Politik machen Max Weber: Reine Gesinnungsethik und keine Verantwortungsethik (Man muss auch ĂŒber die Folgen nachdenken) Zu streng und somit nicht erfĂŒllbar Feindesliebe fĂŒhrt zu Hass (Freud), da die Aggressionen unterdrĂŒckt werden Aufzeigen der SĂŒnde Feindesliebe-SchwĂ€che (Nietzsche: der Mensch soll Egoist sein) Feindesliebe als Widerspruch der Gerichtbarkeit ➀ Jedes Verbrechen muss aufgeklĂ€rt werden und der TĂ€ter muss seine Schuld gestehen, denn erst dann kann es zur Versöhnung kommen Ein 90-jĂ€hriger Nazi kann aufgrund seines Alters nicht einfach unbestraft bleiben Umsetzbarkeit der Bergpredigt Wenn er seine eigene Interpretation der Bergpredigt nehmen könnte, wĂ€re er Christ In schwierigen Situationen soll an die Bergpredigt gedacht werden Mit der Gnade Gottes kann man den Normen der Bergpredigt gerecht werden Interim-Ethik Bergpredigt ist nur umsetzbar fĂŒr JĂŒnger und Jesus Bergpredigt soll dem Menschen zeigen, dass dieser sich unmöglich an die Predigt halten kann unterscheidung vom weltlichen und göttlichen Reich In dem weltlichen Reich kann man sich nicht an die Bergpredigt halten

Religion /

🙏Die Bergpredigt

🙏Die Bergpredigt

user profile picture

DeineLernMotivation

190 Followers
 

Religion

 

11

Ausarbeitung

🙏Die Bergpredigt

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfĂŒgbar.

 Die Bergpredigt (Mt 5)
Allgemeines:
Bergpredigt als einer der wichtigsten Texte des Christentums
Vorstellungen: Jesus sitzt auf einem Berg

App öffnen

Teilen

Speichern

56

Kommentare (2)

Z

Vielen Dank, wirklich hilfreich fĂŒr mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

In diesem Know erfahrt ihr alles ĂŒber den Aufbau der Bergpredigt und die Deutung dieser Predigt. Ich hoffe, dass ich dir/euch helfen konnte!😊

Ähnliche Knows

Q1 - Die Reich-Gottes-Botschaft

Know Q1 - Die Reich-Gottes-Botschaft  thumbnail

87

 

11/12/13

1

Die Reich Gottes Botschaft

Know Die Reich Gottes Botschaft  thumbnail

42

 

12/13

Gliederung der Bergpredigt

Know Gliederung der Bergpredigt thumbnail

137

 

11/12/13

christliche Ethik

Know christliche Ethik  thumbnail

95

 

13

Mehr

Die Bergpredigt (Mt 5) Allgemeines: Bergpredigt als einer der wichtigsten Texte des Christentums Vorstellungen: Jesus sitzt auf einem Berg und lehrt die Zuhörer RealitĂ€t: Die Predigt/Rede wurde in dieser Form nie von Jesus gehalten, sondern ist eher eine Sammlung von Worten Jesu Aufbau der Bergpredigt 1. Jeliebrei ungen (zuspruch und prodeo) Seligpreisungen als ErgĂ€nzung zu den Psalmen Lebenshaltungen der Menschen, die das Himmelreich verwirklichen werden Arme, Trauernde, Suchende nach Gerechtigkeit, Barmherzige, reines Herz, Friedenshelfer (Personen, die selig sind) Salz der Erde O O O Licht der Welt Gute Botschaft verbreiten (WĂŒrzen) Durch das Verbreiten das ewige Leben herbeifĂŒhren (Haltbar machen) Herz der Menschen mit unendlicher Liebe heilen (Heilen) O Christen sollen das Licht (Glaube) weitergeben O Glaube nicht geheim halten >Menschen sind kostbar und VOLLenden das Himmelreich a. Jesus' stellung zum Gesetz Bessere Gerechtigkeit Übertreibungen wirken auf dem ersten Blick naiv, aber nach genauer Analyse sind diese nachvollziehbar 1. - Vom Töten und Versöhnen - Beleidigen-Töten - Versöhnen und Frieden Schließen und dann die Gabe vor den Altar bringen 4. - Vom Schwören - Schwören-Verboten - Ja/Nein ist die Wahrheit - ,,Schörst du?" -> es wird von einer LĂŒge ausgegangen (Mt 5,39) - Vom Ehebruch - Ehebruch-andere Frau 2. ansehen - Hand und Auge wegwerfen (Selbstreflektion) 5. - Von der Vergeltung - kein Widerstand gegen das Böse - Mantel, Wange, Meilen - Gewalt und Druck entnehmen - Deeskalation Auf dem ersten Blick: Provokant Antithesen /Superthesen (Talionsformel, Konfliktverminderung) Wenn dir jemand auf die rechte Wange schlĂ€gt, dann halt ihm auch die andere hin" RealitĂ€t: Halte Distanz...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen SchĂŒler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhĂ€ltest du Lerninhalte von anderen SchĂŒler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. SchĂŒler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprĂŒft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

(Geh weg; Dreh dich um) Gewaltverminderung 3. - Von der Ehescheidung - Bei Unzucht in Ordnung - Mann: Scheidungsurkunde Nur Frau steht im schlechtem Licht Deeskalation Der Umgang mit Gewalt: Persönliche DemĂŒtigungen akzeptieren (Wange) Nachgeben um des Friedens Willen (Meilen) Gewalt ist berechtigt, wenn das eigene Leben in Gefahr ist 3. Gerechtigkeit 6. ,,Und wenn dich jemand vor Gericht bringen will, um dir das Hemd zu nehmen, dann gib ihm auch den Mantel“ (Mt 5, 40) Wenn der Mantel freiwillig abgegeben wird, entfĂ€llt der Zwang Deeskalation - Feindesliebe - NĂ€chstenliebe, um in das Himmelreich zu kommen Gewalt und Druck entnehmen ,,Und wenn dich jemand zwingen will, eine Meile mit ihm zugehen, dann geh zwei mit ihm“ (Mt 5,41) Zwang fĂ€llt weg Weisungen der Frömmigkeit Vom Almosen (Kleine Gabe-Almose) Heimlich etwas geben Vom ganzen Herzen, denn Gott sieht es Nicht laut herumposaunen (kein Heuchler sein) 4. weisungen zum Beten VerhĂ€ltnis zu Gott (Vaterunser) Alleine, im Stillen zum Vater Beten Gott weiß, was der Mensch braucht, auch wenn man noch nicht danach gefragt hat 5. von as eo Man soll nicht zeigen, dass man fastet, denn Gott allein soll es erkennen Kein Mitleid erzeugen 6. Lebenshaltung Christlicher Weg als der einzig wahre Weg Man selbst soll andere Menschen nicht richten (Balken im Auge) Goldene Regel: Alles, was ihr von anderen erwartet, das tut auch ihnen Deutung der Bergpredigt ZWEI-STUFEN-ETHIK: Superchristen (Mönche, Nonnen etc.) können die Bergpredigt umsetzen Bergpredigt ist fĂŒr diese Amtspersonen formuliert, da Jesus auch nur zu seinem innersten Kreis (JĂŒnger) spricht Mehrheit der Christen verwindet im Hintergrund Aussagen gelten nicht fĂŒr den Alltag REGIERUNGSERKLÄRUNG FÜR DIE NEUE WELT GOTTES: Die Bergpredigt spiegelt wider, wie es einmal im Reich Gottes sein wird Die Bergpredigt macht deutlich, wie sich Gott den Menschen als sein Ebenbild vorstellt Kritik: Klingt nach Vertröstung auf das Diesseits Menschen sind jetzt schon selig und nicht erst im Reich Gottes BERGPREDIGT ZUR SCHÄRFUNG DES GEWISSENS: Durch die Bergpredigt soll eine Erneuerung der Gesinnung erreicht werden (Gesinnungsethik) Kritik: Jesu könnte schnell moralisierend wirken, da Druck aufgebaut wird BERGPREDIGT ALS INTERIMSETHIK: Interim: Zwischendurch Jetzt Vollendung des Reich Gottes Wenn die Forderungen der Bergpredigt nur fĂŒr eine kurzen Zeitraum sind, sind diese umsetzbar (Nah- bzw. Stets-Erwartung) Interim Wiederkunft POLitischer Einwand kritik an der Bergpredigt JĂŒdischer Einwand Moralischer Einwand Mahatma Gandhi Bergpredigt als Leitziel Otto von Bismarck: Mit der Bergpredigt kann man keine Politik machen Max Weber: Reine Gesinnungsethik und keine Verantwortungsethik (Man muss auch ĂŒber die Folgen nachdenken) Zu streng und somit nicht erfĂŒllbar Feindesliebe fĂŒhrt zu Hass (Freud), da die Aggressionen unterdrĂŒckt werden Aufzeigen der SĂŒnde Feindesliebe-SchwĂ€che (Nietzsche: der Mensch soll Egoist sein) Feindesliebe als Widerspruch der Gerichtbarkeit ➀ Jedes Verbrechen muss aufgeklĂ€rt werden und der TĂ€ter muss seine Schuld gestehen, denn erst dann kann es zur Versöhnung kommen Ein 90-jĂ€hriger Nazi kann aufgrund seines Alters nicht einfach unbestraft bleiben Umsetzbarkeit der Bergpredigt Wenn er seine eigene Interpretation der Bergpredigt nehmen könnte, wĂ€re er Christ In schwierigen Situationen soll an die Bergpredigt gedacht werden Mit der Gnade Gottes kann man den Normen der Bergpredigt gerecht werden Interim-Ethik Bergpredigt ist nur umsetzbar fĂŒr JĂŒnger und Jesus Bergpredigt soll dem Menschen zeigen, dass dieser sich unmöglich an die Predigt halten kann unterscheidung vom weltlichen und göttlichen Reich In dem weltlichen Reich kann man sich nicht an die Bergpredigt halten