Philosophie /

Feuerbachs Projektionstheorie und das Höhlengleichnis Platons

Feuerbachs Projektionstheorie und das Höhlengleichnis Platons

 Feverbachs Projektionstheorie
P
Sterblichkeit
Unvollkommenheit
Sunde
Mensch
Ohnmacht
begrenzt
Hass/neg. Gefühle
хотошу
T
HOR
I
Unsterblichk

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

1

Feuerbachs Projektionstheorie und das Höhlengleichnis Platons

user profile picture

Alicia <3

41 Followers
 

Philosophie

 

11/12

Lernzettel

Wie ist der Zusammenhang zwischen dem Höhlengleichnis von Platon und der Projektionstheorie Feuerbachs ? (+Erklärungen)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Feverbachs Projektionstheorie P Sterblichkeit Unvollkommenheit Sunde Mensch Ohnmacht begrenzt Hass/neg. Gefühle хотошу T HOR I Unsterblichkeit Vollkommenheit Heiligkeit/Güte /Schuldlos Allmacht unbegrenzt Liebe Gott ↳ Ziel: -Feverbach möchte rausfinden, wieso Menschen religiös sind Gründe für religiöse Darstellungen / Bilder L> Fazit: Will Gott als höchstes Wesen abschaffen = Mensch soll höchstes Theologie → Anthropologie Wesen sein - Gott existiert nur als „Abbild" des besseren Menschen der Mensch hat ein Gefühl von Begrenztheit, wünscht sich jedoch Glück und vollkommenheit (Bezug zu Platon) - Mensch beschäftigt sich mit (Gott => als Projektion) sich selbst Interpretation Inhalt Höhlengleichnis Leben in der Höhle →gefesselt Ausgangssituation Aufstieg Sonne Befreiung/Entfesslung Schen der Sonne ↳ Schmerz ↳> geblendet → Verwirrung -Schen der Gegenstände Schatten-Realität" →Verlassen der Höhle -Sehen der natürlichen Dinge →Gewohnheit gewöhnliches Dasein (Alltag) → Aufgeben gewohnter Meinungen → Unsere Welt →Angst vor Unbekanntem → Idee des Guten = Weg der Erkenntnis = mit Sinnen wahrgenommen Abstieg Rückkehr in die Höhle → Versuch der Belehrung Unglaubigkeit der anderen = - Spott der anderen temporäre Blindheit →>Angst vor dem Unbekannten → Erkenntnis der Wahrheit -Festhalten an Gewohnheiten

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Philosophie /

Feuerbachs Projektionstheorie und das Höhlengleichnis Platons

Feuerbachs Projektionstheorie und das Höhlengleichnis Platons

user profile picture

Alicia <3

41 Followers
 

Philosophie

 

11/12

Lernzettel

Feuerbachs Projektionstheorie und das Höhlengleichnis Platons

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Feverbachs Projektionstheorie
P
Sterblichkeit
Unvollkommenheit
Sunde
Mensch
Ohnmacht
begrenzt
Hass/neg. Gefühle
хотошу
T
HOR
I
Unsterblichk

App öffnen

Teilen

Speichern

1

Kommentare (1)

I

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Wie ist der Zusammenhang zwischen dem Höhlengleichnis von Platon und der Projektionstheorie Feuerbachs ? (+Erklärungen)

Ähnliche Knows

2

Platons Höhlengleichnis

Know Platons Höhlengleichnis thumbnail

43

 

11

1

Ludwig Feuerbachs Projektionstheorie

Know Ludwig Feuerbachs Projektionstheorie thumbnail

84

 

11

Religionskritik Feuerbach & Marx

Know Religionskritik Feuerbach & Marx thumbnail

109

 

12

1

Höhlengleichnis

Know Höhlengleichnis  thumbnail

41

 

11/12

Mehr

Feverbachs Projektionstheorie P Sterblichkeit Unvollkommenheit Sunde Mensch Ohnmacht begrenzt Hass/neg. Gefühle хотошу T HOR I Unsterblichkeit Vollkommenheit Heiligkeit/Güte /Schuldlos Allmacht unbegrenzt Liebe Gott ↳ Ziel: -Feverbach möchte rausfinden, wieso Menschen religiös sind Gründe für religiöse Darstellungen / Bilder L> Fazit: Will Gott als höchstes Wesen abschaffen = Mensch soll höchstes Theologie → Anthropologie Wesen sein - Gott existiert nur als „Abbild" des besseren Menschen der Mensch hat ein Gefühl von Begrenztheit, wünscht sich jedoch Glück und vollkommenheit (Bezug zu Platon) - Mensch beschäftigt sich mit (Gott => als Projektion) sich selbst Interpretation Inhalt Höhlengleichnis Leben in der Höhle →gefesselt Ausgangssituation Aufstieg Sonne Befreiung/Entfesslung Schen der Sonne ↳ Schmerz ↳> geblendet → Verwirrung -Schen der Gegenstände Schatten-Realität" →Verlassen der Höhle -Sehen der natürlichen Dinge →Gewohnheit gewöhnliches Dasein (Alltag) → Aufgeben gewohnter Meinungen → Unsere Welt →Angst vor Unbekanntem → Idee des Guten = Weg der Erkenntnis = mit Sinnen wahrgenommen Abstieg Rückkehr in die Höhle → Versuch der Belehrung Unglaubigkeit der anderen = - Spott der anderen temporäre Blindheit →>Angst vor dem Unbekannten → Erkenntnis der Wahrheit -Festhalten an Gewohnheiten

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen