Religion /

GEPA - The Fair Trade Company

GEPA - The Fair Trade Company

 GEPA The Fair Trade Company
Gesellschaft zur Förderung der Partnerschaft mit der Dritten Welt
The Fair
GEPAⓇ
G
Trade
Handout
1. Februar 202

GEPA - The Fair Trade Company

user profile picture

bena sophia

18 Followers

Teilen

Speichern

31

 

11/12/13

Ausarbeitung

Handout zu einer Präsentation über "GEPA The Fair Trade Company": Logo & Gründung, Kernziele, Tätigkeiten, Arbeitskonzept, Hilfe, Fair Trade Beteiligung, Organisation, Netzwerk, Bildung, Finanzierung, Zertifikate, Kritik, Zustimmung, Vertiefungsfragen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

GEPA The Fair Trade Company Gesellschaft zur Förderung der Partnerschaft mit der Dritten Welt The Fair GEPAⓇ G Trade Handout 1. Februar 2021 Inhalt 1. Logo und Gründung 2. Kernziele 3. Tätigkeiten 4. Arbeitskonzept 5. Wie helfen? 5.1. Beteiligungsgesellschaft 6. Organisation Kuedos 6.1. Netzwerk 7. Bildung 8. Finanzierung 9. Zertifikate 10. Kritik 11. Zustimmung 1. Logo und Gründung Im Jahr 1971 entstand die “Aktion Dritte Welt Handel", weswegen bei der Gründung der GEPA im Jahre 1975 die Zahl Drei spiralförmig als Logo eingeführt wurde. Da die Formulierung später zu “Eine Welt” wurde, entstand 2009 ein neues Logo, ausgehend vom Buchstaben G. Die Spirale, welche die Dynamik und Bewegung der letzten 30 Jahre der GEPA symbolisiert, ist eine Urform der Natur und findet sich beispielsweise in Muscheln und Spinnennetzen wieder. Gleichzeitig steht sie, bezogen auf den Fairen Handel, für die Arbeit der GEPA, die Welt ein Stück gerechter zu machen, welche noch lange nicht vollbracht ist und daher immer weiter in Dynamik stehen wird. Die Gesellschafter und Träger der GEPA waren ursprünglich kirchliche Entwicklungs- und Jugendorganisationen. 2. Kernziele Bena Sophia Hotz, 12kr1 Sml, 1. Feburar 2021 Die Ziele der GEPA lassen sich in drei Kernzielen zusammenfassen: Nachhaltige Unterstützung der Produzenten im Süden Aufklärung der Konsumenten Beitrag zur Veränderung ungerechter Welthandelsstrukturen - 1 3. Tätigkeiten Angebot von Produkten höchster Qualität mit fairer, über Mindeststandards hinausgehender Bezahlung Hohe Fair Handelsanteile, in Mischprodukten bis zu 100 Prozent Rückverfolgung der Produktionskette Einsatz für Partner im Süden: Klimaschutz, Bildungsarbeit, politisches Engagement Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Netzwerken...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

des Fairen Handels, Unterstützung durch Mitgliedsbeiträge Forderungen an die Bundesregierung 4. Arbeitskonzept Durch Recherchieren, nachhaltiges Informieren und Konsumverhaltensanalyse werden Kredite und Kooperationen aufgenommen. Die Produkte werden fair hergestellt und anschließend verkauft. Dabei ist die Verpackung selbst nachhaltig. Der Kauf der Produkte durch die Konsumenten, die steigende Nachfrage und Ansammlung von weiteren Ideen fördern das Geschäftsmodell und ermöglichen es der GEPA, weiterhin ihre Wirtschaft zu betreiben. Gleichzeitig werden Schulen in ärmeren Ländern unterstützt und in Ländern wie Deutschland werden Schulprojekte durchgeführt, um junge Leute so früh wie möglich an die Themen Nachhaltigkeit und Fairer Handel voranzubringen. KOOPERATIVE 2 Bena Sophia Hotz, 12kr1 Sml, 1. Feburar 2021 KREDITE SCHULE WISSEN TEE GEPA of @ KAFFEE ZIELE FAIR + QUALITAT VERPACKUNG IDEEN SUPPORT GELD 5. Wie helfen? Die GEPA fordert auf ihrer Website zu vielen Aktivitäten auf, die nicht immer direkten Bezug zu ihr haben. Dies zeigt, dass sie ein gemeinnütziges Ziel verfolgt. Laut ihr kann jeder nützliche Dinge tun wie fair gehandelte Lebensmittel kaufen, sich informieren, woher die gekaufte Kleidung kommt, im Weltladen einkaufen oder sogar ehrenamtlich mitarbeiten, eine Schülerfirma gründen, bei Online-Petitionen und Protestaktionen Bena Sophia Hotz, 12kr1 Sml, 1. Feburar 2021 teilnehmen sowie Anderen Faire Produkte weiterempfehlen und dafür werben. Sie bietet sehr viele Ressourcen zum Informieren über ein nachhaltiges Leben an. 5.1 GEPA Fair Trade Beteiligungsgesellschaft mbH Zusätzlich kann man sich aktiv bei der GEPA engagieren, indem man Teil ihrer Beteiligungsgesellschaft wird. Diese ist eine Geldanlage mit Startbeitrag von mindestens jeweils 500€ für Privatpersonen und 1500€ für Organisationen. Die Anleger erhalten hierbei 1,5% Zinsen pro Jahr und es gibt eine halbjährliche Kündigungsfrist, ist somit mit einem geringen Risiko verbunden. 6. Organisation Die GEPA zählt aktuell 170 Mitarbeiter, mehr als 130 Handelspartnerorganisationen weltweit sowie fünf engagierte kirchliche Gesellschafterorganisation als Träger. Zudem wird sie durch zahlreiche Institutionen wie Hotels, Gastronomiebetriebe, öffentliche Verwaltungen, ganze Gemeinden, Pflege-Einrichtungen, kirchliche Tagungshäuser, Hotels oder Krankenhäuser unterstützt. 6.1 Netzwerk Mehr als 100.000 Menschen engagieren sich in Deutschland in Weltläden und Aktionsgruppen für die GEPA. Auf ihren Social-Media-Seiten zählt sie über 35.000 Fans und es gibt aktuell 1.700 Anleger in der Beteiligungsgesellschaft mit einer gesamten Anlagesumme von über 10 Millionen Euro. Auch prominente Gäste wie Uwe Seeler, Franz Beckenbauer, Herbert Grönemeyer oder Cem Özdemir empfängt die GEPA regelmäßig. Beispielsweise betreibt sie bei Bundesligaspielen ein eigenes Café im Stadion. 7. Bildung Jeden ersten Montag im Monat werden Informationsveranstaltungen für Schulklassen in der GEPA-Zentrale in Wuppertal angeboten. Die Vergabe eines Termins ist jedoch nur gestattet, wenn das Thema Fairer Handel im Unterricht vertieft wird. Weitergehend gibt es regelmäßig Wettbewerbe für Jugendgruppen und Schüler, um sich mich nachhaltigen Ideen zu befassen und neue Möglichkeiten zu kreieren. 3 8. Finanzierung Die Finanzierung erfolgt ausschließlich über den Verkauf fair gehandelter Produkte. Hiervon werden die Gehälter der Mitarbeiter und Import- sowie Vertriebskosten bestritten. Gewinne werden in den Fairen Handel reinvestiert. Im Jahr 2019 betrug der Jahresumsatz der GEPA 80,73 Millionen Euro. 9. Zertifikate Insgesamt vergibt und ist die GEPA Teil von 9 Zertifikaten. GEPA G Trade The Fair Kuedшо, GEPA fair fair-plus.de 4 Bena Sophia Hotz, 12kr1 Sml, 1. Feburar 2021 FAIRTRADE Das GEPA Logo zeigt, dass die Kriterien des Fairen Handels laut der GEPA eingehalten, persönliche Kontakte zu Handelspartnern gepflegt und Gewinne ausschließlich für die Ziele des Fairen Handels verwendet werden. Die GEPA ist ein Gründungsmitglied der World Fair Trade Organization, hat sich ihrem System unterzogen und nach einer Bewertung der GEPA-Organisation als Ganzes das Zertifikat der WFTO erhalten. Das fair+-Zeichen bedeutet einen Hinausgang über die allgemeinen Fair-Handelskriterien der GEPA. Die Siegelorganisation TransFair e.V. vergibt das Fairtrade-Siegel bei Einhaltung der Standards von Fairtrade International. WORLD ORGAN FAIR has TRADE GEPA THE FAIR TRADE COMPANY GUARANTEED FAIR TRADE

Religion /

GEPA - The Fair Trade Company

user profile picture

bena sophia  

Follow

18 Followers

 GEPA The Fair Trade Company
Gesellschaft zur Förderung der Partnerschaft mit der Dritten Welt
The Fair
GEPAⓇ
G
Trade
Handout
1. Februar 202

App öffnen

Handout zu einer Präsentation über "GEPA The Fair Trade Company": Logo & Gründung, Kernziele, Tätigkeiten, Arbeitskonzept, Hilfe, Fair Trade Beteiligung, Organisation, Netzwerk, Bildung, Finanzierung, Zertifikate, Kritik, Zustimmung, Vertiefungsfragen

Ähnliche Knows

user profile picture

7

Funktion des Emissionshandel/ Cap and Trade Prinzip/ Wirtschaftswachstum / Das magische Viereck und Sechseck / Wohlstandsindikatoren

Know  Funktion des Emissionshandel/ Cap and Trade Prinzip/ Wirtschaftswachstum / Das magische Viereck und Sechseck / Wohlstandsindikatoren  thumbnail

0

 

11/10

T

3

Umweltschutz vs. Wirtschaftswachstum - PoWi LK

Know Umweltschutz vs. Wirtschaftswachstum - PoWi LK thumbnail

15

 

12

user profile picture

4

Lernzettel Globalisierung

Know Lernzettel Globalisierung  thumbnail

237

 

12

user profile picture

9

Chancen und Risiken weltwirtschaftlicher Verflechtungen

Know Chancen und Risiken weltwirtschaftlicher Verflechtungen  thumbnail

8

 

11/12/13

GEPA The Fair Trade Company Gesellschaft zur Förderung der Partnerschaft mit der Dritten Welt The Fair GEPAⓇ G Trade Handout 1. Februar 2021 Inhalt 1. Logo und Gründung 2. Kernziele 3. Tätigkeiten 4. Arbeitskonzept 5. Wie helfen? 5.1. Beteiligungsgesellschaft 6. Organisation Kuedos 6.1. Netzwerk 7. Bildung 8. Finanzierung 9. Zertifikate 10. Kritik 11. Zustimmung 1. Logo und Gründung Im Jahr 1971 entstand die “Aktion Dritte Welt Handel", weswegen bei der Gründung der GEPA im Jahre 1975 die Zahl Drei spiralförmig als Logo eingeführt wurde. Da die Formulierung später zu “Eine Welt” wurde, entstand 2009 ein neues Logo, ausgehend vom Buchstaben G. Die Spirale, welche die Dynamik und Bewegung der letzten 30 Jahre der GEPA symbolisiert, ist eine Urform der Natur und findet sich beispielsweise in Muscheln und Spinnennetzen wieder. Gleichzeitig steht sie, bezogen auf den Fairen Handel, für die Arbeit der GEPA, die Welt ein Stück gerechter zu machen, welche noch lange nicht vollbracht ist und daher immer weiter in Dynamik stehen wird. Die Gesellschafter und Träger der GEPA waren ursprünglich kirchliche Entwicklungs- und Jugendorganisationen. 2. Kernziele Bena Sophia Hotz, 12kr1 Sml, 1. Feburar 2021 Die Ziele der GEPA lassen sich in drei Kernzielen zusammenfassen: Nachhaltige Unterstützung der Produzenten im Süden Aufklärung der Konsumenten Beitrag zur Veränderung ungerechter Welthandelsstrukturen - 1 3. Tätigkeiten Angebot von Produkten höchster Qualität mit fairer, über Mindeststandards hinausgehender Bezahlung Hohe Fair Handelsanteile, in Mischprodukten bis zu 100 Prozent Rückverfolgung der Produktionskette Einsatz für Partner im Süden: Klimaschutz, Bildungsarbeit, politisches Engagement Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Netzwerken...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

des Fairen Handels, Unterstützung durch Mitgliedsbeiträge Forderungen an die Bundesregierung 4. Arbeitskonzept Durch Recherchieren, nachhaltiges Informieren und Konsumverhaltensanalyse werden Kredite und Kooperationen aufgenommen. Die Produkte werden fair hergestellt und anschließend verkauft. Dabei ist die Verpackung selbst nachhaltig. Der Kauf der Produkte durch die Konsumenten, die steigende Nachfrage und Ansammlung von weiteren Ideen fördern das Geschäftsmodell und ermöglichen es der GEPA, weiterhin ihre Wirtschaft zu betreiben. Gleichzeitig werden Schulen in ärmeren Ländern unterstützt und in Ländern wie Deutschland werden Schulprojekte durchgeführt, um junge Leute so früh wie möglich an die Themen Nachhaltigkeit und Fairer Handel voranzubringen. KOOPERATIVE 2 Bena Sophia Hotz, 12kr1 Sml, 1. Feburar 2021 KREDITE SCHULE WISSEN TEE GEPA of @ KAFFEE ZIELE FAIR + QUALITAT VERPACKUNG IDEEN SUPPORT GELD 5. Wie helfen? Die GEPA fordert auf ihrer Website zu vielen Aktivitäten auf, die nicht immer direkten Bezug zu ihr haben. Dies zeigt, dass sie ein gemeinnütziges Ziel verfolgt. Laut ihr kann jeder nützliche Dinge tun wie fair gehandelte Lebensmittel kaufen, sich informieren, woher die gekaufte Kleidung kommt, im Weltladen einkaufen oder sogar ehrenamtlich mitarbeiten, eine Schülerfirma gründen, bei Online-Petitionen und Protestaktionen Bena Sophia Hotz, 12kr1 Sml, 1. Feburar 2021 teilnehmen sowie Anderen Faire Produkte weiterempfehlen und dafür werben. Sie bietet sehr viele Ressourcen zum Informieren über ein nachhaltiges Leben an. 5.1 GEPA Fair Trade Beteiligungsgesellschaft mbH Zusätzlich kann man sich aktiv bei der GEPA engagieren, indem man Teil ihrer Beteiligungsgesellschaft wird. Diese ist eine Geldanlage mit Startbeitrag von mindestens jeweils 500€ für Privatpersonen und 1500€ für Organisationen. Die Anleger erhalten hierbei 1,5% Zinsen pro Jahr und es gibt eine halbjährliche Kündigungsfrist, ist somit mit einem geringen Risiko verbunden. 6. Organisation Die GEPA zählt aktuell 170 Mitarbeiter, mehr als 130 Handelspartnerorganisationen weltweit sowie fünf engagierte kirchliche Gesellschafterorganisation als Träger. Zudem wird sie durch zahlreiche Institutionen wie Hotels, Gastronomiebetriebe, öffentliche Verwaltungen, ganze Gemeinden, Pflege-Einrichtungen, kirchliche Tagungshäuser, Hotels oder Krankenhäuser unterstützt. 6.1 Netzwerk Mehr als 100.000 Menschen engagieren sich in Deutschland in Weltläden und Aktionsgruppen für die GEPA. Auf ihren Social-Media-Seiten zählt sie über 35.000 Fans und es gibt aktuell 1.700 Anleger in der Beteiligungsgesellschaft mit einer gesamten Anlagesumme von über 10 Millionen Euro. Auch prominente Gäste wie Uwe Seeler, Franz Beckenbauer, Herbert Grönemeyer oder Cem Özdemir empfängt die GEPA regelmäßig. Beispielsweise betreibt sie bei Bundesligaspielen ein eigenes Café im Stadion. 7. Bildung Jeden ersten Montag im Monat werden Informationsveranstaltungen für Schulklassen in der GEPA-Zentrale in Wuppertal angeboten. Die Vergabe eines Termins ist jedoch nur gestattet, wenn das Thema Fairer Handel im Unterricht vertieft wird. Weitergehend gibt es regelmäßig Wettbewerbe für Jugendgruppen und Schüler, um sich mich nachhaltigen Ideen zu befassen und neue Möglichkeiten zu kreieren. 3 8. Finanzierung Die Finanzierung erfolgt ausschließlich über den Verkauf fair gehandelter Produkte. Hiervon werden die Gehälter der Mitarbeiter und Import- sowie Vertriebskosten bestritten. Gewinne werden in den Fairen Handel reinvestiert. Im Jahr 2019 betrug der Jahresumsatz der GEPA 80,73 Millionen Euro. 9. Zertifikate Insgesamt vergibt und ist die GEPA Teil von 9 Zertifikaten. GEPA G Trade The Fair Kuedшо, GEPA fair fair-plus.de 4 Bena Sophia Hotz, 12kr1 Sml, 1. Feburar 2021 FAIRTRADE Das GEPA Logo zeigt, dass die Kriterien des Fairen Handels laut der GEPA eingehalten, persönliche Kontakte zu Handelspartnern gepflegt und Gewinne ausschließlich für die Ziele des Fairen Handels verwendet werden. Die GEPA ist ein Gründungsmitglied der World Fair Trade Organization, hat sich ihrem System unterzogen und nach einer Bewertung der GEPA-Organisation als Ganzes das Zertifikat der WFTO erhalten. Das fair+-Zeichen bedeutet einen Hinausgang über die allgemeinen Fair-Handelskriterien der GEPA. Die Siegelorganisation TransFair e.V. vergibt das Fairtrade-Siegel bei Einhaltung der Standards von Fairtrade International. WORLD ORGAN FAIR has TRADE GEPA THE FAIR TRADE COMPANY GUARANTEED FAIR TRADE