Religion /

Vergleich Genesis 1 & 2

Vergleich Genesis 1 & 2

L

Leonie Ritscher

29 Followers
 

Religion

 

11

Lernzettel

Vergleich Genesis 1 & 2

 ●
Aussagen des Textes müssen zunächst aus der Situation des Gefangenseins und der beständigen Konfrontation
mit dem babyl. Götterkult herau
 ●
Aussagen des Textes müssen zunächst aus der Situation des Gefangenseins und der beständigen Konfrontation
mit dem babyl. Götterkult herau

Kommentare (3)

Teilen

Speichern

23

Enstehung von Leben nach christlich-religiöser Weitergabe

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

● Aussagen des Textes müssen zunächst aus der Situation des Gefangenseins und der beständigen Konfrontation mit dem babyl. Götterkult heraus verstanden werden In dieser Krisensituation Rückerinnerung an den Gott der Befreiung (vgl. Befreiung aus Ägypten) Gen 2,4b-25 jahwistischer Schöpfungsbericht (J) Verfasser: Gruppierung, die den Namen JHWH benutzte Entstehungssituation: Vermutlich zw. 965-925 v.Chr. als Israel unter König Salomo eine Großmacht war sprachl. Ausgestaltung reicht bis in das 2. Jahrtausend zurück Weltbild eines Trockenlandes (Gen 2,5) Bericht 1, 1. Mo 1:1-2:3 6 Tage Dauer: Ordnung: Pflanzen, Tiere, Menschen Textform: Lied, Strophen, Refrain Inhalt: Schöpfung von... Himmel & Erde, Licht Atmosphäre Land, Pflanzen Sonne, Mond & Sterne Tiere Menschen, Mann & Frau Bericht 2, 1. Mo 2:4-25 keine Angabe Mensch (Mann), Pflanzen, Tiere, Frau plastische Erzählung (bildhaft, anschaulich) Schöpfung von... Himmel & Erde Mensch (männlich) Pflanzen, Garten Eden Feldtiere, Vögel Frau Die Entstehung der Erde und des Lebens nach Genesis I & II Aufbau / literarischer Stil ● Inhalt Verfasser: ● Merkmale des Schöpfergottes ● Gleicher Satzbau Strophenförmiger Aufbau mit vielen Wiederholungen Gen 1,1-2,4a Einleitung: ,,Und Gott sprach ...“ Befehl: ,,Es werde..." Vollzug: ,,Und es geschah so." Beurteilung: ,,Und Gott sah, dass es gut war." Einordnung: „Da ward aus Abend ..." 1. Tag: Licht -> Tag/Nacht 2. Tag: Feste Himmel -> obere Wasser, untere Wasser 3. 4. Gen 1,1-2,4a = Schöpfungsbericht nach P (Priesterschrift) Tag: Erde -> Festland / Meer & Vegetation Tag: Gestirne -> Sonne, Mond, Sterne 5. Tag: Tiere im Wasser und der Lüfte 6. Landlebewesen, Menschen Allmächtig Unabhängig souverän ● cratio ex nihilo Elohim Entstehungssituation: aufstrebendes babylonisches Großreich (Nebukadnezar) ● 597 v.Chr. jüdische Oberschicht wurde aus Jerusalem in...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

das Priesterliche Kreise innerhalb der babylonischen Exilgemeinde 1. 2. 3. 4. Gen 2,4b-25 Anschauliche Erzählung (Metapher, Symbole) Erde bereits vorhanden Gott macht Menschen Gott pflanzte Garten Eden setzt Menschen in Garten Eden Gott ließ aufwachsen: Bäume, verlockend anzusehen und gut zu essen 5. Wasser -> Strom, den Garten zu bewässern 6. Teilt Wasser in 4 Hauptarme 7. Bodenschätze 8. Gott erklärt" Menschen seine Aufgabe 9. Gott will Gehilfin machen, erschafft alle Tiere 10. Tiere passen nicht zu Adam-> tiefer Schlaf, Rippe -> Eva allmächtig unabhängig souverän Gott erschafft durch Taten • Jahwe = Adonai Exil geführt 587 v.Chr. Erstürmung Jerusalems und Zerstörung des Tempels (2. Exil) Exilgemeinde erfährt Weltbild eines bewässerungsreichen Landstrichs (Zweistromland - Mesopotamien)

Religion /

Vergleich Genesis 1 & 2

Vergleich Genesis 1 & 2

L

Leonie Ritscher

29 Followers
 

Religion

 

11

Lernzettel

Vergleich Genesis 1 & 2

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 ●
Aussagen des Textes müssen zunächst aus der Situation des Gefangenseins und der beständigen Konfrontation
mit dem babyl. Götterkult herau

App öffnen

Teilen

Speichern

23

Kommentare (3)

G

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Enstehung von Leben nach christlich-religiöser Weitergabe

Ähnliche Knows

1

Schöpfungsgeschichte

Know Schöpfungsgeschichte  thumbnail

48

 

8/9/10

1

Menschenbilder in der Bibel

Know Menschenbilder in der Bibel thumbnail

46

 

11/12

1

Gottesebenbildlichkeit

Know Gottesebenbildlichkeit thumbnail

28

 

12

4

Religion- Schöpfungsgeschichte, Textstellen aus der Bibel, Verhältnis zwischen Religion und Naturwissenschaft, moralische und theologische Argumente

Know Religion- Schöpfungsgeschichte, Textstellen aus der Bibel, Verhältnis zwischen Religion und Naturwissenschaft, moralische und theologische Argumente  thumbnail

39

 

11

Mehr

● Aussagen des Textes müssen zunächst aus der Situation des Gefangenseins und der beständigen Konfrontation mit dem babyl. Götterkult heraus verstanden werden In dieser Krisensituation Rückerinnerung an den Gott der Befreiung (vgl. Befreiung aus Ägypten) Gen 2,4b-25 jahwistischer Schöpfungsbericht (J) Verfasser: Gruppierung, die den Namen JHWH benutzte Entstehungssituation: Vermutlich zw. 965-925 v.Chr. als Israel unter König Salomo eine Großmacht war sprachl. Ausgestaltung reicht bis in das 2. Jahrtausend zurück Weltbild eines Trockenlandes (Gen 2,5) Bericht 1, 1. Mo 1:1-2:3 6 Tage Dauer: Ordnung: Pflanzen, Tiere, Menschen Textform: Lied, Strophen, Refrain Inhalt: Schöpfung von... Himmel & Erde, Licht Atmosphäre Land, Pflanzen Sonne, Mond & Sterne Tiere Menschen, Mann & Frau Bericht 2, 1. Mo 2:4-25 keine Angabe Mensch (Mann), Pflanzen, Tiere, Frau plastische Erzählung (bildhaft, anschaulich) Schöpfung von... Himmel & Erde Mensch (männlich) Pflanzen, Garten Eden Feldtiere, Vögel Frau Die Entstehung der Erde und des Lebens nach Genesis I & II Aufbau / literarischer Stil ● Inhalt Verfasser: ● Merkmale des Schöpfergottes ● Gleicher Satzbau Strophenförmiger Aufbau mit vielen Wiederholungen Gen 1,1-2,4a Einleitung: ,,Und Gott sprach ...“ Befehl: ,,Es werde..." Vollzug: ,,Und es geschah so." Beurteilung: ,,Und Gott sah, dass es gut war." Einordnung: „Da ward aus Abend ..." 1. Tag: Licht -> Tag/Nacht 2. Tag: Feste Himmel -> obere Wasser, untere Wasser 3. 4. Gen 1,1-2,4a = Schöpfungsbericht nach P (Priesterschrift) Tag: Erde -> Festland / Meer & Vegetation Tag: Gestirne -> Sonne, Mond, Sterne 5. Tag: Tiere im Wasser und der Lüfte 6. Landlebewesen, Menschen Allmächtig Unabhängig souverän ● cratio ex nihilo Elohim Entstehungssituation: aufstrebendes babylonisches Großreich (Nebukadnezar) ● 597 v.Chr. jüdische Oberschicht wurde aus Jerusalem in...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

das Priesterliche Kreise innerhalb der babylonischen Exilgemeinde 1. 2. 3. 4. Gen 2,4b-25 Anschauliche Erzählung (Metapher, Symbole) Erde bereits vorhanden Gott macht Menschen Gott pflanzte Garten Eden setzt Menschen in Garten Eden Gott ließ aufwachsen: Bäume, verlockend anzusehen und gut zu essen 5. Wasser -> Strom, den Garten zu bewässern 6. Teilt Wasser in 4 Hauptarme 7. Bodenschätze 8. Gott erklärt" Menschen seine Aufgabe 9. Gott will Gehilfin machen, erschafft alle Tiere 10. Tiere passen nicht zu Adam-> tiefer Schlaf, Rippe -> Eva allmächtig unabhängig souverän Gott erschafft durch Taten • Jahwe = Adonai Exil geführt 587 v.Chr. Erstürmung Jerusalems und Zerstörung des Tempels (2. Exil) Exilgemeinde erfährt Weltbild eines bewässerungsreichen Landstrichs (Zweistromland - Mesopotamien)