Alpenföhn

 der Alpenlohn
ist der warme, trockene Fallwind auf der Alpennordseite. Er sorgt fuer
hohe Temperaturen und wolkenloses Wetter.
ENTSTEHUNG/A

Alpenföhn

user profile picture

martha

6335 Followers

Teilen

Speichern

26

 

11

Lernzettel

Infoblatt über das Windphänomen Alpenföhn

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

der Alpenlohn ist der warme, trockene Fallwind auf der Alpennordseite. Er sorgt fuer hohe Temperaturen und wolkenloses Wetter. ENTSTEHUNG/ABLAUF DES PROZESSES Luft auf der Luvseite steigt auf, Temperatur nimmt dabei ab Stauniedereschlaege und Wolkenbildung auf Luvseite, da Taupunkt ● erreicht ist I. am Gipfel Bildung einer Foehnmauer (scharfe Wolkengrenze) hinter dem Gipfel, auf Leeseite, sinkt Luft wieder, dabei erwaermt sie sich und wird sehr trocken Bewoelkung auf der Leeseite reisst rasch auf, da erwaermte Luft hoehere maximale Feuchte hat, das Wasser Kondensiert also nicht mehr auf Leeseite entsteht der milde Foehn 11. Aufstieg & Abkühlung |||. | feuchtadiabatische Abkühlung -0,5°C/100 m AUSWIRKUNGEN V. trockenadiabatische Abkühlung -1°C/100 m Kondensationsniveau Der Föhn Luv Cumuluswolke bzw. Foehnwolken Föhnmauer Steigungsregen 5°C, 100% 10°C, 75% IV. linsenfoermige Wolken (Altocum. Altocumulus lenticularis (Ac len) (linsenförmige Wolke) typische Wetterphaenomene: warme Temperaturen geringe Luftfeuchtigkeit Klare Luft, blauer Himmel, fantastische Fernsicht Kondensationsniveau Wolkenauflösung 16,4°C, 31% Föhn vereinzelt Foehnsturm bzw. Foehnorkan + 0,5°C/100 m Erwärmung feuchtadiabatische + 1°C/100 m trockenadiabatische Erwärmung Lee 1 umulus lenticularis), ugs. Foehnfische Abstieg & Erwärmung 2 ALTERNATIVE ERKLÄRUNGSANSÄTZE M 34 Weitere Erklärungsansätze Höhe in km 5- 4 3 2- 1- 0 S warm kalt warme Luft C stroemt ueber Kalter Luft, da sie leichter ist dabei entstehen QUELLEN: Luftwirbel, wegen denen warme Luft langsam nach unten vordring+ N Höhe in km 5 4 3 2 1- 0 S warm kalt Kompressions- analog zu Fluss, der ueber Wehr fliesst erwaermung Hydrau- lischer Sprung (Lufterwaaermung) durch schiessende hydraulische Stroemung https://de.wikipedia.org/wiki/Alpenföhn http://klima-der-erde.de/foehn.html N Terra Fundamente, Ernst Klett Verlag, S. 44 Seydlitz Geographie, Seydlitz, S. 45 Höhe in km 5 4 3- 2- 1- 0 S kalt warm Absaugen der Luft noerdlich der Alpen wegen Annaeherung eines Tiefdruck gebietes warme Hoehenluft fliesst dadurch bis Zum Boden nach Bild 1: http://klima-der-erde.de/grafiken/foehn.gif Bild 2: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/3b/F%C3%B6hn20041224.jpg Bild 3: Terra Fundamente, Ernst Klett Verlag, S.44

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

user profile picture

martha  

Follow

6335 Followers

 der Alpenlohn
ist der warme, trockene Fallwind auf der Alpennordseite. Er sorgt fuer
hohe Temperaturen und wolkenloses Wetter.
ENTSTEHUNG/A

App öffnen

Infoblatt über das Windphänomen Alpenföhn

Ähnliche Knows

user profile picture

Alpenföhn - ein regionales Windsystem

Know Alpenföhn - ein regionales Windsystem thumbnail

15

 

11/12/13

M

8

Strahlungshaushalt/ Globale Zirkulation/ Wettergeschehnisse/ Wasserhaushalt etc.

Know Strahlungshaushalt/ Globale Zirkulation/ Wettergeschehnisse/ Wasserhaushalt etc. thumbnail

29

 

11

L

1

wie entsteht Wind/Föhn Wind

Know wie entsteht Wind/Föhn Wind  thumbnail

42

 

11

user profile picture

2

Alpenföhn

Know Alpenföhn  thumbnail

4

 

11/12/10

der Alpenlohn ist der warme, trockene Fallwind auf der Alpennordseite. Er sorgt fuer hohe Temperaturen und wolkenloses Wetter. ENTSTEHUNG/ABLAUF DES PROZESSES Luft auf der Luvseite steigt auf, Temperatur nimmt dabei ab Stauniedereschlaege und Wolkenbildung auf Luvseite, da Taupunkt ● erreicht ist I. am Gipfel Bildung einer Foehnmauer (scharfe Wolkengrenze) hinter dem Gipfel, auf Leeseite, sinkt Luft wieder, dabei erwaermt sie sich und wird sehr trocken Bewoelkung auf der Leeseite reisst rasch auf, da erwaermte Luft hoehere maximale Feuchte hat, das Wasser Kondensiert also nicht mehr auf Leeseite entsteht der milde Foehn 11. Aufstieg & Abkühlung |||. | feuchtadiabatische Abkühlung -0,5°C/100 m AUSWIRKUNGEN V. trockenadiabatische Abkühlung -1°C/100 m Kondensationsniveau Der Föhn Luv Cumuluswolke bzw. Foehnwolken Föhnmauer Steigungsregen 5°C, 100% 10°C, 75% IV. linsenfoermige Wolken (Altocum. Altocumulus lenticularis (Ac len) (linsenförmige Wolke) typische Wetterphaenomene: warme Temperaturen geringe Luftfeuchtigkeit Klare Luft, blauer Himmel, fantastische Fernsicht Kondensationsniveau Wolkenauflösung 16,4°C, 31% Föhn vereinzelt Foehnsturm bzw. Foehnorkan + 0,5°C/100 m Erwärmung feuchtadiabatische + 1°C/100 m trockenadiabatische Erwärmung Lee 1 umulus lenticularis), ugs. Foehnfische Abstieg & Erwärmung 2 ALTERNATIVE ERKLÄRUNGSANSÄTZE M 34 Weitere Erklärungsansätze Höhe in km 5- 4 3 2- 1- 0 S warm kalt warme Luft C stroemt ueber Kalter Luft, da sie leichter ist dabei entstehen QUELLEN: Luftwirbel, wegen denen warme Luft langsam nach unten vordring+ N Höhe in km 5 4 3 2 1- 0 S warm kalt Kompressions- analog zu Fluss, der ueber Wehr fliesst erwaermung Hydrau- lischer Sprung (Lufterwaaermung) durch schiessende hydraulische Stroemung https://de.wikipedia.org/wiki/Alpenföhn http://klima-der-erde.de/foehn.html N Terra Fundamente, Ernst Klett Verlag, S. 44 Seydlitz Geographie, Seydlitz, S. 45 Höhe in km 5 4 3- 2- 1- 0 S kalt warm Absaugen der Luft noerdlich der Alpen wegen Annaeherung eines Tiefdruck gebietes warme Hoehenluft fliesst dadurch bis Zum Boden nach Bild 1: http://klima-der-erde.de/grafiken/foehn.gif Bild 2: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/3b/F%C3%B6hn20041224.jpg Bild 3: Terra Fundamente, Ernst Klett Verlag, S.44

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen