Geographie/Erdkunde /

Das Encomienda-System

Das Encomienda-System

user profile picture

axss

13 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

11/12/10

Ausarbeitung

Das Encomienda-System

 Das Encomienda-System
Merkmale, Ursache und Ziele des Encomienda- System:
Dadurch das die Spanier in den 1500er Jahren Teile von Nord-, Mit

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

51

Inhalt: - Merkmale,Ursache und Ziele des Encomienda-System - Vergleich zwischen Praxis des Encomienda-Systems und die königlichen Verfügungen - Die Auswirkungen der spanischen Kolonisation

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Das Encomienda-System Merkmale, Ursache und Ziele des Encomienda- System: Dadurch das die Spanier in den 1500er Jahren Teile von Nord-, Mittel-. Südamerikas und sowohl auch die Karibik eroberten, braucht sie einen Weg ihre neuen Untertanen zu regieren. Daher wurde das Encomienda- System von ihnen eingeführt. Im Rahmen des Encomienda- System wurden die Spanier mit den Ureinwohnern (Indianer) betraut. Dies sollte als Gegenleistung für die gestohlene Arbeit und den Tribut würde das spanische Reich Schutz und Bildung bieten, dennoch auch zu eine Christianisierung führen. Dabei wurde hinzu die Christen unter ihnen nach Befehl besser behandelt, doch sollten sie auch nicht das Gefühl bekommen das sie wie Sklaven behandelt werden. Vergleich zwischen Praxis des Encomienda-Systems und die königlichen Verfügungen: Die Praxis des Encomienda-Systems Zwangsarbeit Erhielten unmenschlichen Strafen (z.B. Fußtritte, Peitschenschläge usw.) ,,Sklaverei" Pausenlose Arbeit Der Gouverneur verteilten jeden Spanier nach Wunsch 50 oder 100 Indianer Die königlichen Verfügungen Die dort lebende Indigenen sollten beschützt und bei den Besitzern untergebracht werden. Sie zum Christentum zu bekehren. Sollen nicht wie Sklaven behandelt werden. Sie mussten für die Arbeit mit Geld entlohnt werden. Verbot der Gewaltanwendung. Die Auswirkungen der spanischen Kolonisation: Durch die Kolonisation von Spanien in Südamerika, brachten die Spanier europäische Krankheiten mit an denen viele Bewohner litten. Eine andere Auswirkung ist, das Sie auch an Hungersnot leiden mussten. Die Aufseher, die die Indianer betreuten, trug demnach auch was bei mit ihren unmenschlichen Strafen und Sie, wie...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Sklaven behandelten. Ein anderer Aspekt ist die Abgabe an den Spaniern, die nach alle achtzig Tage folgten, was wenn es nicht eingeheilt wurden den Tod für die Person bedeutet. Die Spanier zerstörten, bei der suche nach Minen, die Dörfern, dabei kamen viele Sklaven ums Leben. Für die Arbeit von den Minen wurden, dazu die Sklaven gejagt. Alles in allem hatte die spanische Kolonisation (Encomienda-Systems) nur negativen Aspekten für die indianischen Bevölkerung mitgebracht.

Geographie/Erdkunde /

Das Encomienda-System

Das Encomienda-System

user profile picture

axss

13 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

11/12/10

Ausarbeitung

Das Encomienda-System

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Das Encomienda-System
Merkmale, Ursache und Ziele des Encomienda- System:
Dadurch das die Spanier in den 1500er Jahren Teile von Nord-, Mit

App öffnen

Teilen

Speichern

51

Kommentare (1)

A

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Inhalt: - Merkmale,Ursache und Ziele des Encomienda-System - Vergleich zwischen Praxis des Encomienda-Systems und die königlichen Verfügungen - Die Auswirkungen der spanischen Kolonisation

Ähnliche Knows

2

Christoph Kolumbus

Know Christoph Kolumbus thumbnail

21

 

11

5

Rom bzw. römische Republik Lernzettel / Zusammenfassung

Know Rom bzw. römische Republik Lernzettel / Zusammenfassung thumbnail

49

 

11

Amerikanische Revolution

Know  Amerikanische Revolution  thumbnail

1386

 

11/12/13

das antike Griechenland

Know das antike Griechenland thumbnail

119

 

11/12/13

Mehr

Das Encomienda-System Merkmale, Ursache und Ziele des Encomienda- System: Dadurch das die Spanier in den 1500er Jahren Teile von Nord-, Mittel-. Südamerikas und sowohl auch die Karibik eroberten, braucht sie einen Weg ihre neuen Untertanen zu regieren. Daher wurde das Encomienda- System von ihnen eingeführt. Im Rahmen des Encomienda- System wurden die Spanier mit den Ureinwohnern (Indianer) betraut. Dies sollte als Gegenleistung für die gestohlene Arbeit und den Tribut würde das spanische Reich Schutz und Bildung bieten, dennoch auch zu eine Christianisierung führen. Dabei wurde hinzu die Christen unter ihnen nach Befehl besser behandelt, doch sollten sie auch nicht das Gefühl bekommen das sie wie Sklaven behandelt werden. Vergleich zwischen Praxis des Encomienda-Systems und die königlichen Verfügungen: Die Praxis des Encomienda-Systems Zwangsarbeit Erhielten unmenschlichen Strafen (z.B. Fußtritte, Peitschenschläge usw.) ,,Sklaverei" Pausenlose Arbeit Der Gouverneur verteilten jeden Spanier nach Wunsch 50 oder 100 Indianer Die königlichen Verfügungen Die dort lebende Indigenen sollten beschützt und bei den Besitzern untergebracht werden. Sie zum Christentum zu bekehren. Sollen nicht wie Sklaven behandelt werden. Sie mussten für die Arbeit mit Geld entlohnt werden. Verbot der Gewaltanwendung. Die Auswirkungen der spanischen Kolonisation: Durch die Kolonisation von Spanien in Südamerika, brachten die Spanier europäische Krankheiten mit an denen viele Bewohner litten. Eine andere Auswirkung ist, das Sie auch an Hungersnot leiden mussten. Die Aufseher, die die Indianer betreuten, trug demnach auch was bei mit ihren unmenschlichen Strafen und Sie, wie...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Sklaven behandelten. Ein anderer Aspekt ist die Abgabe an den Spaniern, die nach alle achtzig Tage folgten, was wenn es nicht eingeheilt wurden den Tod für die Person bedeutet. Die Spanier zerstörten, bei der suche nach Minen, die Dörfern, dabei kamen viele Sklaven ums Leben. Für die Arbeit von den Minen wurden, dazu die Sklaven gejagt. Alles in allem hatte die spanische Kolonisation (Encomienda-Systems) nur negativen Aspekten für die indianischen Bevölkerung mitgebracht.