Geographie/Erdkunde /

Druckkräfte auf das System Erde

Druckkräfte auf das System Erde

user profile picture

Maja Marie

69 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

11/12/10

Lernzettel

Druckkräfte auf das System Erde

 Vier pruckkräfte auf das System Erde
Die erste Druckkraft ergibt sich aus der Belastung, die die Bevölkerung ausübt. Die dominierende kraft

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

5

Druckkräfte die auf das System Erde wirken; Chancen und Risiken einer globalisierten Lebensweisen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Vier pruckkräfte auf das System Erde Die erste Druckkraft ergibt sich aus der Belastung, die die Bevölkerung ausübt. Die dominierende kraft ist der Wohlstand. Rund 20% der Weltbevölkerung haben bisher die große Masse der ökologischen Probleme verursacht. Das ist die reiche Minderheit. Die restlichen 80% haben ebenfalls ein Recht auf weiterentwicklung. Die zweite oruckkraft kommt zustande, weil wir etwa 440ppm Treibhausgaskonzentration (CO₂-Äq) erreicht haben. Das geschah mit einem Tempo, das nahelegt, dass wir auf 560 ppm zusteuern, eine verdopplung seit der Industriellen Revolution. Die wissenschaft sagt uns, wir dürfen 450 ppm nicht überschreiten, falls wir große Risiken vermeiden wollen. Die dritte Druckkraft entsteht, weil wir die Belastbarkeit der Erde rasch überstrapazieren. Wir haben bereits 60% der entscheidenden Ökosystemleistungen zugunsten des menschlichen Wohlbefindens geschwächt. Die vierte Druckkraft geht aus dem schrumpfenden sicheren Raum für menschliche Entwicklung hervor. Wir müssen begreifen, dass plötzlicher wandel in Ökosystemen weitverbreitet ist. Die langjährige überlastung kann zum plötzlichen Kollaps führen. Chancen und Risiken einer globalisierten Lebensweise Weiterentwicklung verbesserung des Wettbewerbs Wirtschaft mehr Möglichkeiten Chancen mehr globale kommunikation Dynamik Reisen Bildung evtl. mehr Freiheiten Migration, Flucht Finfluss auf Natur Hunger Armut Krieg Risiken Ressourcen- knappheit Ausbreitung von krankheiten überlastung des Ökosystems verstärkter Treibhauseffekt Einfluss auf klima, Boden, Artenvielfalt

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Geographie/Erdkunde /

Druckkräfte auf das System Erde

Druckkräfte auf das System Erde

user profile picture

Maja Marie

69 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

11/12/10

Lernzettel

Druckkräfte auf das System Erde

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Vier pruckkräfte auf das System Erde
Die erste Druckkraft ergibt sich aus der Belastung, die die Bevölkerung ausübt. Die dominierende kraft

App öffnen

Teilen

Speichern

5

Kommentare (1)

U

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Druckkräfte die auf das System Erde wirken; Chancen und Risiken einer globalisierten Lebensweisen

Ähnliche Knows

5

LK Tourismus

Know LK Tourismus thumbnail

7298

 

12

Mehr

Vier pruckkräfte auf das System Erde Die erste Druckkraft ergibt sich aus der Belastung, die die Bevölkerung ausübt. Die dominierende kraft ist der Wohlstand. Rund 20% der Weltbevölkerung haben bisher die große Masse der ökologischen Probleme verursacht. Das ist die reiche Minderheit. Die restlichen 80% haben ebenfalls ein Recht auf weiterentwicklung. Die zweite oruckkraft kommt zustande, weil wir etwa 440ppm Treibhausgaskonzentration (CO₂-Äq) erreicht haben. Das geschah mit einem Tempo, das nahelegt, dass wir auf 560 ppm zusteuern, eine verdopplung seit der Industriellen Revolution. Die wissenschaft sagt uns, wir dürfen 450 ppm nicht überschreiten, falls wir große Risiken vermeiden wollen. Die dritte Druckkraft entsteht, weil wir die Belastbarkeit der Erde rasch überstrapazieren. Wir haben bereits 60% der entscheidenden Ökosystemleistungen zugunsten des menschlichen Wohlbefindens geschwächt. Die vierte Druckkraft geht aus dem schrumpfenden sicheren Raum für menschliche Entwicklung hervor. Wir müssen begreifen, dass plötzlicher wandel in Ökosystemen weitverbreitet ist. Die langjährige überlastung kann zum plötzlichen Kollaps führen. Chancen und Risiken einer globalisierten Lebensweise Weiterentwicklung verbesserung des Wettbewerbs Wirtschaft mehr Möglichkeiten Chancen mehr globale kommunikation Dynamik Reisen Bildung evtl. mehr Freiheiten Migration, Flucht Finfluss auf Natur Hunger Armut Krieg Risiken Ressourcen- knappheit Ausbreitung von krankheiten überlastung des Ökosystems verstärkter Treibhauseffekt Einfluss auf klima, Boden, Artenvielfalt

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen