Geographie/Erdkunde /

Dust-Bowl-Syndrom

Dust-Bowl-Syndrom

 Dust-Bowl-Syndrom
1)
Die Intensivierung der Landwirtschaft verursacht, dass weltweit die Böden für den
landwirtschaftlichen Anbau zerstört

Dust-Bowl-Syndrom

H

Henrike Trumme

7 Followers

Teilen

Speichern

33

 

11

Ausarbeitung

Ein paar aufgaben zum Dust-Bowl Syndrom - Terra Erdkunde Einführungsphase Oberstufe

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Dust-Bowl-Syndrom 1) Die Intensivierung der Landwirtschaft verursacht, dass weltweit die Böden für den landwirtschaftlichen Anbau zerstört sind. Der Abtrag der fruchtbaren Böden wird durch Bodenerosionen verstärkt, was dazu führt, dass die biologische Vielfalt minimiert wird. Durch den Klimawandel sind die Böden zudem noch sehr trocken. 3) -> Grund - und Oberflächenwasserverschmutzung -> minimale Lebensqualität -> schwere Tierhaltungsformenerfüllung 2) 1. Getreidesteppen in Nordamerika, durch find wird der trockene Sand auf der Oberfläche verbreitet 2. Afrika, viele gefährliche Bodenerosion 3. Tarp/ Schleswig-Holtstein, Sandsturm auf der Autobahnn durch Trockenen sand der vom Wind „verschleppt" wird 5) Verstärkung der Landwirtschaft Verschmutzung des Grundwassers Sinken des Grundwasserspiegels Treibhauseffekte Globalisierung Klimawandel Überdüngung BS.22 Nr. 1-5 Veränderung des Ökosystems Individualisierung Konversion natürlicher Ökosysteme Gesundheit Schäden durch Umweltbelastung Größeres umweltbewusstsein 4) Da die Welt Bevölkerung weiter wächst, brauchen wir auch mehr Nahrung und Lebensmittel. Wenn wir aber so weitermachen werden, die Bodenbelastung immer schlimmer und trockener und so mit unnutzbar für die Landwirtschaft wird. Haben wir Versorgungsengpässe oder müssen die Böden teuer und künstlich wieder herstellen, damit man es wieder bepflanzen kann. Dass das Vorgehen der Landwirtschaft nicht nachhaltig ist, ist allen klar. Aber etwas ändern möchte keiner. Um in der Zukunft keine Schwierigkeiten zu haben, sollte man keine asphaltierten Straßen überall hin bauen oder Hochhäuser und Firmen darauf bauen, die dem Boden weiter Wasser entziehen. Zudem sollte man sich auch um das Klima kümmern und auf den CO2 Ausstoß achten, damit die Böden nicht vom Klima ausgetrocknet werden.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Geographie/Erdkunde /

Dust-Bowl-Syndrom

H

Henrike Trumme  

Follow

7 Followers

 Dust-Bowl-Syndrom
1)
Die Intensivierung der Landwirtschaft verursacht, dass weltweit die Böden für den
landwirtschaftlichen Anbau zerstört

App öffnen

Ein paar aufgaben zum Dust-Bowl Syndrom - Terra Erdkunde Einführungsphase Oberstufe

Ähnliche Knows

J

1

Bodenerosion Schaubild

Know Bodenerosion Schaubild  thumbnail

2

 

11

user profile picture

1

Sahelsyndrom

Know Sahelsyndrom thumbnail

2

 

11

J

Landwirtschaft

Know Landwirtschaft  thumbnail

19

 

11

user profile picture

Desertifikation

Know Desertifikation thumbnail

96

 

11/9/10

Dust-Bowl-Syndrom 1) Die Intensivierung der Landwirtschaft verursacht, dass weltweit die Böden für den landwirtschaftlichen Anbau zerstört sind. Der Abtrag der fruchtbaren Böden wird durch Bodenerosionen verstärkt, was dazu führt, dass die biologische Vielfalt minimiert wird. Durch den Klimawandel sind die Böden zudem noch sehr trocken. 3) -> Grund - und Oberflächenwasserverschmutzung -> minimale Lebensqualität -> schwere Tierhaltungsformenerfüllung 2) 1. Getreidesteppen in Nordamerika, durch find wird der trockene Sand auf der Oberfläche verbreitet 2. Afrika, viele gefährliche Bodenerosion 3. Tarp/ Schleswig-Holtstein, Sandsturm auf der Autobahnn durch Trockenen sand der vom Wind „verschleppt" wird 5) Verstärkung der Landwirtschaft Verschmutzung des Grundwassers Sinken des Grundwasserspiegels Treibhauseffekte Globalisierung Klimawandel Überdüngung BS.22 Nr. 1-5 Veränderung des Ökosystems Individualisierung Konversion natürlicher Ökosysteme Gesundheit Schäden durch Umweltbelastung Größeres umweltbewusstsein 4) Da die Welt Bevölkerung weiter wächst, brauchen wir auch mehr Nahrung und Lebensmittel. Wenn wir aber so weitermachen werden, die Bodenbelastung immer schlimmer und trockener und so mit unnutzbar für die Landwirtschaft wird. Haben wir Versorgungsengpässe oder müssen die Böden teuer und künstlich wieder herstellen, damit man es wieder bepflanzen kann. Dass das Vorgehen der Landwirtschaft nicht nachhaltig ist, ist allen klar. Aber etwas ändern möchte keiner. Um in der Zukunft keine Schwierigkeiten zu haben, sollte man keine asphaltierten Straßen überall hin bauen oder Hochhäuser und Firmen darauf bauen, die dem Boden weiter Wasser entziehen. Zudem sollte man sich auch um das Klima kümmern und auf den CO2 Ausstoß achten, damit die Böden nicht vom Klima ausgetrocknet werden.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen