Geographie/Erdkunde /

East Anglia: Wachstumsregion?

East Anglia: Wachstumsregion?

user profile picture

Koala

396 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

11/12

Lernzettel

East Anglia: Wachstumsregion?

 East Anglia - eine Wachstumsregion?
1.Vergangenheit:
● Ferienorte
2.Gegenwart:
Generelle Daten:
●
Herstellung von Wolle/Wollprodukten
Landw

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

10

Vergangenheit und Gegenwart von East Anglia/primärer, sekundärer und tertiärer Sektor/London-Stansted-Cambridge Korridor/Infrastruktur/voraussichtliche Entwicklung

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

East Anglia - eine Wachstumsregion? 1.Vergangenheit: ● Ferienorte 2.Gegenwart: Generelle Daten: ● Herstellung von Wolle/Wollprodukten Landwirtschaft + Schafzucht Großflächiger Anbau von Gerste Fischereihäfen 2.1 Primärer Sektor ● ● Einwohnerzahl: 2,52 Millionen (Stand: 2019) Kaufkraftindex: 94 (EU-100) BIP pro Kopf 28.400 Euro Bevölkerungswachstum 0,5 - 0,9 (2000-2014) Region landwirtschaftlich geprägt Fischerei wichtiger Bestandteil ● ● ● Baustoffe 100 Nahrungsgüterindustrie 50 0 Druckindustrie Boston Kohlekraftwerke, aktueller Ausbau von Windenergie ● Elektrotechnik Holbeach Wisbech AND Benwick International Airfield Heacham Srettisham King's Lynn 2000 Saffron Walden Market A1D +Cambridge Airport 847 Mildenhall ford Airfield++ Nuthampstead Airfield Associates Ltd Melbourn + Flughafen London-Stansted Internationaler. Norfolk Coast AONB Swaffham Walsingham A134 Fakenham A Watton RAF Mildenhall Passenger Terminal A134 Bury St Edmunds MAT Lavenham Sudbury Shipdham Airfield Atleborough 2005 RAF Minton Bantam Earls Colne Airfield Knettishall Airfield Eye A100 ARE ATE AND Ipswich Nayland Airfield Colchester Google Gunton Park Airfield +Coltishall Airfield Norwich Airport Hemsby 410 Harwich ● Zwei wichtige Häfen (Felixstowe, Ipswitch) Teil von Haven Gateway Partnerships Großflächiger Weizen- / Zuckerrübenanbau Naturschutzgebiete Framingham Suffolk Coast & Heaths AONB Halesworth Lowestoft Bungay Beccles Airport Felixstows Größere zusammenhängende Waldgebiete Marschland (Cambridgeshire Fens), Hügelland, Moore →nach Trockenlegung zur Landwirtschaft genutzt → in den letzten 15 Jahren Rückgang der Landwirtschaft/Beschäftigten im Produktionssektor 2.2 Sekundärer Sektor 2008 Caister-ce Sea M47 Gra Anteil der Beschäftigten in % ■ Primärer Sektor Sekundärer Sektor Tertiärer Sektor 2.3 Tertiärer Sektor ● Wirtschaftliches Zentrum für Biotechnologie + Umweltschutz → Grund: naturräumlichen Bedingungen (Moorländer, Schwemmländer, Wälder) Zentrum Biotechnologie um Cambridge: Konkurrenzkampf zwischen mehreren Unternehmen → treibt Entwicklung voran ● Cluster in Cambridge: Information and Communications Technology Unternehmen Yarmouth Sauthepd Aldeburgh 2013 Viele Start-up-Unternehmen im Bereich Technologie Universitäten hoch angesehen/bekannt → Vorteil: Forschung und Schutz von Naturschutzgebieten Hochschulen in 5 Städten → in den letzten 15 Jahren starkes Wachstum im Dienstleistungssektor 1 2.4 London-Stansted-Cambridge Korridor Definition: Zusammenschluss von Wachstumszonen in Großbritannien → Druck auf Wohnsituation und Service (bessere Wohnungsversorgung benötigt) → Verknappung der leistbaren Wohnungen/ Häuser 2.5 Infrastruktur ● → bekommen staatliche Finanzierung, um Wachstumsprozess zu fördern (Bsp.:...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Bau von Wohnsiedlungen, Studien über die jeweilige Wachstumszone) Neue, ausgeweitete Gemeinden sollen nachhaltiges Wachstum der Region fördern Wachstum durch ansässige Unternehmen gefördert (Biotechnologie, Biowissenschaft, ICT) →stärker ausgebaute Infrastruktur benötigt, wenn Region noch weiterwächst 3. Voraussichtliche Entwicklungen ● Quellen: Hauptsächlich Fernstraßen/Eisenbahnlinien wenige Autobahnen Weiterhin starkes Wachstum der Bevölkerung → staatliche Investition für bessere Wohnungsversorgung Starkes wirtschaftliches Wachstum, unter anderem durch staatliche Unterstützung (vor allem Bereich Biotechnologie) → weiterer Anstieg der Beschäftigten im tertiären Sektor Problem: wirtschaftlich starke Gebiete treffen auf weniger starke, ländliche/an Küsten gelegene Gebiete Ausbau im Bereich der Windenergiegewinnung → Investitionen in küstennahe Windräder + Windparks Häfen sichern Wohlstand (Export/Import international) Cambridgeshire Fens in Naturzustand zurückgesetzt ➜ negative Folgen für Landwirtschaft (Land steht nicht weiter zur Verfügung) Erweiterung der Infrastruktur → Bsp.: Ausbau A14 (Verkehrsweg zwischen West Midlands und East Anglia → lokale, regionale, nationale und internationale Bedeutung) Buch: Terra Geographie Kursstufe (Klett) https://de.wikipedia.org/wiki/Liste der europ%C3%A4ischen Regionen nach Bruttoinlandsprodukt https://de.wikipedia.org/wiki/East Anglia#Wirtschaft https://de.wikipedia.org/wiki/East of England https://www.iberdrola.com/about-us/lines-business/flagship-projects/east-anglia-one-offshore-wind-farm https://www.ons.gov.uk/employmentandlabourmarket/peopleinwork/employmentandemployeetypes/bulletins/employeesintheukbyregion/2018 https://en.wikipedia.org/wiki/East Anglia#/media/File:Flag of East Anglia.svg https://ec.europa.eu/growth/tools-databases/regional-innovation-monitor/base-profile/east-england https://newanglia.co.uk/infrastructure/ https://eastangliainbusiness.co.uk/transforming-roads-in-the-east-of-england/ 2

Geographie/Erdkunde /

East Anglia: Wachstumsregion?

East Anglia: Wachstumsregion?

user profile picture

Koala

396 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

11/12

Lernzettel

East Anglia: Wachstumsregion?

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 East Anglia - eine Wachstumsregion?
1.Vergangenheit:
● Ferienorte
2.Gegenwart:
Generelle Daten:
●
Herstellung von Wolle/Wollprodukten
Landw

App öffnen

Teilen

Speichern

10

Kommentare (1)

U

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Vergangenheit und Gegenwart von East Anglia/primärer, sekundärer und tertiärer Sektor/London-Stansted-Cambridge Korridor/Infrastruktur/voraussichtliche Entwicklung

Ähnliche Knows

26

Global City Singapur - Der perfekte Wirtschaftsstandort?

Know Global City Singapur - Der perfekte Wirtschaftsstandort? thumbnail

2429

 

11/12/13/10

Mehr

East Anglia - eine Wachstumsregion? 1.Vergangenheit: ● Ferienorte 2.Gegenwart: Generelle Daten: ● Herstellung von Wolle/Wollprodukten Landwirtschaft + Schafzucht Großflächiger Anbau von Gerste Fischereihäfen 2.1 Primärer Sektor ● ● Einwohnerzahl: 2,52 Millionen (Stand: 2019) Kaufkraftindex: 94 (EU-100) BIP pro Kopf 28.400 Euro Bevölkerungswachstum 0,5 - 0,9 (2000-2014) Region landwirtschaftlich geprägt Fischerei wichtiger Bestandteil ● ● ● Baustoffe 100 Nahrungsgüterindustrie 50 0 Druckindustrie Boston Kohlekraftwerke, aktueller Ausbau von Windenergie ● Elektrotechnik Holbeach Wisbech AND Benwick International Airfield Heacham Srettisham King's Lynn 2000 Saffron Walden Market A1D +Cambridge Airport 847 Mildenhall ford Airfield++ Nuthampstead Airfield Associates Ltd Melbourn + Flughafen London-Stansted Internationaler. Norfolk Coast AONB Swaffham Walsingham A134 Fakenham A Watton RAF Mildenhall Passenger Terminal A134 Bury St Edmunds MAT Lavenham Sudbury Shipdham Airfield Atleborough 2005 RAF Minton Bantam Earls Colne Airfield Knettishall Airfield Eye A100 ARE ATE AND Ipswich Nayland Airfield Colchester Google Gunton Park Airfield +Coltishall Airfield Norwich Airport Hemsby 410 Harwich ● Zwei wichtige Häfen (Felixstowe, Ipswitch) Teil von Haven Gateway Partnerships Großflächiger Weizen- / Zuckerrübenanbau Naturschutzgebiete Framingham Suffolk Coast & Heaths AONB Halesworth Lowestoft Bungay Beccles Airport Felixstows Größere zusammenhängende Waldgebiete Marschland (Cambridgeshire Fens), Hügelland, Moore →nach Trockenlegung zur Landwirtschaft genutzt → in den letzten 15 Jahren Rückgang der Landwirtschaft/Beschäftigten im Produktionssektor 2.2 Sekundärer Sektor 2008 Caister-ce Sea M47 Gra Anteil der Beschäftigten in % ■ Primärer Sektor Sekundärer Sektor Tertiärer Sektor 2.3 Tertiärer Sektor ● Wirtschaftliches Zentrum für Biotechnologie + Umweltschutz → Grund: naturräumlichen Bedingungen (Moorländer, Schwemmländer, Wälder) Zentrum Biotechnologie um Cambridge: Konkurrenzkampf zwischen mehreren Unternehmen → treibt Entwicklung voran ● Cluster in Cambridge: Information and Communications Technology Unternehmen Yarmouth Sauthepd Aldeburgh 2013 Viele Start-up-Unternehmen im Bereich Technologie Universitäten hoch angesehen/bekannt → Vorteil: Forschung und Schutz von Naturschutzgebieten Hochschulen in 5 Städten → in den letzten 15 Jahren starkes Wachstum im Dienstleistungssektor 1 2.4 London-Stansted-Cambridge Korridor Definition: Zusammenschluss von Wachstumszonen in Großbritannien → Druck auf Wohnsituation und Service (bessere Wohnungsversorgung benötigt) → Verknappung der leistbaren Wohnungen/ Häuser 2.5 Infrastruktur ● → bekommen staatliche Finanzierung, um Wachstumsprozess zu fördern (Bsp.:...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Bau von Wohnsiedlungen, Studien über die jeweilige Wachstumszone) Neue, ausgeweitete Gemeinden sollen nachhaltiges Wachstum der Region fördern Wachstum durch ansässige Unternehmen gefördert (Biotechnologie, Biowissenschaft, ICT) →stärker ausgebaute Infrastruktur benötigt, wenn Region noch weiterwächst 3. Voraussichtliche Entwicklungen ● Quellen: Hauptsächlich Fernstraßen/Eisenbahnlinien wenige Autobahnen Weiterhin starkes Wachstum der Bevölkerung → staatliche Investition für bessere Wohnungsversorgung Starkes wirtschaftliches Wachstum, unter anderem durch staatliche Unterstützung (vor allem Bereich Biotechnologie) → weiterer Anstieg der Beschäftigten im tertiären Sektor Problem: wirtschaftlich starke Gebiete treffen auf weniger starke, ländliche/an Küsten gelegene Gebiete Ausbau im Bereich der Windenergiegewinnung → Investitionen in küstennahe Windräder + Windparks Häfen sichern Wohlstand (Export/Import international) Cambridgeshire Fens in Naturzustand zurückgesetzt ➜ negative Folgen für Landwirtschaft (Land steht nicht weiter zur Verfügung) Erweiterung der Infrastruktur → Bsp.: Ausbau A14 (Verkehrsweg zwischen West Midlands und East Anglia → lokale, regionale, nationale und internationale Bedeutung) Buch: Terra Geographie Kursstufe (Klett) https://de.wikipedia.org/wiki/Liste der europ%C3%A4ischen Regionen nach Bruttoinlandsprodukt https://de.wikipedia.org/wiki/East Anglia#Wirtschaft https://de.wikipedia.org/wiki/East of England https://www.iberdrola.com/about-us/lines-business/flagship-projects/east-anglia-one-offshore-wind-farm https://www.ons.gov.uk/employmentandlabourmarket/peopleinwork/employmentandemployeetypes/bulletins/employeesintheukbyregion/2018 https://en.wikipedia.org/wiki/East Anglia#/media/File:Flag of East Anglia.svg https://ec.europa.eu/growth/tools-databases/regional-innovation-monitor/base-profile/east-england https://newanglia.co.uk/infrastructure/ https://eastangliainbusiness.co.uk/transforming-roads-in-the-east-of-england/ 2