Geographie/Erdkunde /

Erdkunde Abitur Zusammenfassung

Erdkunde Abitur Zusammenfassung

user profile picture

Anna

152 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

12

Lernzettel

Erdkunde Abitur Zusammenfassung

 Erdkunde
2021/2022 INHALTSVERZEICHNIS
TITEL
Klimazonen & Föhnprinzip
Klimafaktoren & Tropen
Passatzirulation & Monsun
Desertifikation & Lok

Kommentare (10)

Teilen

Speichern

472

Landwirtschaft Wirtschaft Globale Disparitäten Globalisierung Tourismus Stadt Verstädterung & Marginalisierung

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Erdkunde 2021/2022 INHALTSVERZEICHNIS TITEL Klimazonen & Föhnprinzip Klimafaktoren & Tropen Passatzirulation & Monsun Desertifikation & Lokalisierung Landwirtschaftsformen Dreieck der Nachhaltigkeit Plantagen Subsitenzwirtschaft & Fachbegriffe Fachbegriffe & Massentierhaltung pro/con Agrobuissnis & ökologischer Landbau Stockwerkbau ->Tropen Sektoren, Standortfaktoren Fachbegriffe: Strukturwandel Alfred Weber & Kondratieff Automobilindustrie: Unternehmensstrategie DE als Standort & Cluster Cluster & joint Venture pro/con Dienstleistungen / Produktionslebenszyklus Globale Disparitäten: Indikatoren Hemmnisse für eine positive Entwicklung Scholz, Ursachen für Unterentwickelung Globalisierung & Weltwirtschaft Tourismusformen / Potenzial Sanfter Tourismus / Entwicklung Dreieck der Nachhaltigkeit Tourismus Modell nach Butler Modell nach Vorlaufer Städtetourismus & Kreuzfahrttourismus SEITE 1 2 3 4 LO 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 INHALTSVERZEICHNIS TITEL Stadt: historisch genetische Stadt Entwicklung Gliederungkriterien & Fachbegriffe Chicagoer schule und angloamerikanische Stadt Nord/latein amerikanische Stadt Gentrifizierung Modell Gentrifizierung Pro und contra Fachbegriffe und Ein Kind Politik Push & Pull Faktoren Slum & Informeller Sektor (pro/Contra) Lösungsansätze Slums & Probleme einer Megastadt Allgemeine Tipps / Beispiele SEITE 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 Allgemeines Vorwissen Klimazonen der Erde 23,5 23,5 40 40 21.3. nordlicher 66,5 Wendekreis südlicher Wendekreis 66,5 Arktische Zone ben polarkred nordlicher Polarkreis Gemäßigte Zone M Subtropische Zone Tropische Zone Subtropische Zone Gemäßigte Zone sudlicher Polarkreis Arktische Zone 21.6. 66,5 Wendekreis des Krebses Wendekreis des Steinbocks 66,5 40 23,5 23,5 40 Conrinht Tho 23.9. 21.12. Föhnprinzip: Auf der Wind zugewandten Seite von Gebirgen (Luv) kommt es zur Wolkenbildung, da die Temperatur der aufsteigenden Luft mit zunehmender Höhe abnimmt. Der Taupunkt wird überschritten = Steigungsregen. Auf der Wind abgewandten Seite erwärmt sich die Luft und kann mehr Feuchtigkeit aufnehmen. Es entstehen warme und trockene Fallwinde, die in den Alpen als Föhn bezeichnet werden. Höhe in m Wendekreise 2500- 2000 1500- 1000- 500 0 S Aufstieg und Abkühlung Kondensation feucht- adiabatisch -0,6 °C trocken- adiabatisch -1°C Zenit stand der Sonne Steigungsregen und Föhn Wendekreise Steigungsregen 2700 m -8,2 °C 100% 2,7 g/m³ -4°℃ -1 °C 100% 4,3 g/m³ 2°C 100% 5,6 g/m³ 10°C 80% 6,8 g/m³ Temperatur relative absolute Feuchte Feuchte -6,2 °C. -1,2 °C 67,5% 2,7 g/m³ 5°C 100% 6,8 g/m³ Kondensationsniveau Föhn +3,8...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

°C 57% 2,7 g/m³ N Absinken und Erwärmung Verdunstung trocken- adiabatisch +1 °C +8,5 °C 30% 2,7 g/m³ +13,8 °C 22,5 % 2,7 g/m³ 1 Klimafaktoren: Land-Meer Verteilung: großer Einfluss auf Temperaturamplitude und Niederschlagshöhe ➤ Maritimes Klima: Klima Küsten naher Gebiete, das vom Einfluss der Meere geprägt ist (Kennzeichen: relativ geringe Tempertaturunterschiede) ➤ Kontinentales Klima: Klima meerferner Gebiete der Festländer (Kennzeichen: große Temperaturunterschiede) o Höhenlage kann das Klima entscheidend prägen o Exposition (Süd/Nordausrichtung) > Sonneneinstrahlung Das Klima der Tropen o Umfasst die Gebiete zwischen den Wendekreisen, der Bereich, an dem die Sonneneinstrahlung mindestens einmal im Jahr senkrecht auftreffen und in dem das sog. Tageszeitenklima vorherrscht o Klima der Tropen wird durch Passatzirkulation bestimmt. Begriffe: Amplitude: die Differenz zwischen dem höchsten und niedrigsten Messwert einer klimatischen Tageszeitenklima: die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht größer sind als die Temperaturunterschiede zwischen den einzelnen Monaten. (Am Äquator am stärksten) Vegetations-/ Klimazone Temperatur Niederschlag tropischer Regenwald minimale monatliche Schwankungen um 25 °C Tageszeitenklima 10-12 humide Monate > 1500 mm Feuchtsavanne wärmster Monat < 30 °C kältester Monat im Tiefland > 18°C 7-10 humide Monate Trockenzeit und Regen- zeit 1 000-1 500 mm Trockensavanne wärmster Monat < 32 °C kältester Monat im Tiefland > 18°C 4,5-7 humide Monate Trockenzeit und Regen- zeit 500-1000 mm Dornsavanne wärmster Monat < 35 °C kältester Monat im Tiefland > 18°C 2-4,5 humide Monate Trockenzeit und Regen- zeit 200-500 mm 2

Geographie/Erdkunde /

Erdkunde Abitur Zusammenfassung

Erdkunde Abitur Zusammenfassung

user profile picture

Anna

152 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

12

Lernzettel

Erdkunde Abitur Zusammenfassung

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Erdkunde
2021/2022 INHALTSVERZEICHNIS
TITEL
Klimazonen & Föhnprinzip
Klimafaktoren & Tropen
Passatzirulation & Monsun
Desertifikation & Lok

App öffnen

Teilen

Speichern

472

Kommentare (10)

Q

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Landwirtschaft Wirtschaft Globale Disparitäten Globalisierung Tourismus Stadt Verstädterung & Marginalisierung

Ähnliche Knows

4

Klima & Wetter: Wolkenbildung, Alpenföhn

Know Klima & Wetter: Wolkenbildung, Alpenföhn thumbnail

114

 

12

Erdkunde LK Landwirtschaft

Know Erdkunde LK Landwirtschaft  thumbnail

292

 

12

3

Beleuchtungszonen

Know Beleuchtungszonen thumbnail

65

 

7/8/9

5

Monsun

Know Monsun  thumbnail

135

 

11/12/10

Mehr

Erdkunde 2021/2022 INHALTSVERZEICHNIS TITEL Klimazonen & Föhnprinzip Klimafaktoren & Tropen Passatzirulation & Monsun Desertifikation & Lokalisierung Landwirtschaftsformen Dreieck der Nachhaltigkeit Plantagen Subsitenzwirtschaft & Fachbegriffe Fachbegriffe & Massentierhaltung pro/con Agrobuissnis & ökologischer Landbau Stockwerkbau ->Tropen Sektoren, Standortfaktoren Fachbegriffe: Strukturwandel Alfred Weber & Kondratieff Automobilindustrie: Unternehmensstrategie DE als Standort & Cluster Cluster & joint Venture pro/con Dienstleistungen / Produktionslebenszyklus Globale Disparitäten: Indikatoren Hemmnisse für eine positive Entwicklung Scholz, Ursachen für Unterentwickelung Globalisierung & Weltwirtschaft Tourismusformen / Potenzial Sanfter Tourismus / Entwicklung Dreieck der Nachhaltigkeit Tourismus Modell nach Butler Modell nach Vorlaufer Städtetourismus & Kreuzfahrttourismus SEITE 1 2 3 4 LO 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 INHALTSVERZEICHNIS TITEL Stadt: historisch genetische Stadt Entwicklung Gliederungkriterien & Fachbegriffe Chicagoer schule und angloamerikanische Stadt Nord/latein amerikanische Stadt Gentrifizierung Modell Gentrifizierung Pro und contra Fachbegriffe und Ein Kind Politik Push & Pull Faktoren Slum & Informeller Sektor (pro/Contra) Lösungsansätze Slums & Probleme einer Megastadt Allgemeine Tipps / Beispiele SEITE 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 Allgemeines Vorwissen Klimazonen der Erde 23,5 23,5 40 40 21.3. nordlicher 66,5 Wendekreis südlicher Wendekreis 66,5 Arktische Zone ben polarkred nordlicher Polarkreis Gemäßigte Zone M Subtropische Zone Tropische Zone Subtropische Zone Gemäßigte Zone sudlicher Polarkreis Arktische Zone 21.6. 66,5 Wendekreis des Krebses Wendekreis des Steinbocks 66,5 40 23,5 23,5 40 Conrinht Tho 23.9. 21.12. Föhnprinzip: Auf der Wind zugewandten Seite von Gebirgen (Luv) kommt es zur Wolkenbildung, da die Temperatur der aufsteigenden Luft mit zunehmender Höhe abnimmt. Der Taupunkt wird überschritten = Steigungsregen. Auf der Wind abgewandten Seite erwärmt sich die Luft und kann mehr Feuchtigkeit aufnehmen. Es entstehen warme und trockene Fallwinde, die in den Alpen als Föhn bezeichnet werden. Höhe in m Wendekreise 2500- 2000 1500- 1000- 500 0 S Aufstieg und Abkühlung Kondensation feucht- adiabatisch -0,6 °C trocken- adiabatisch -1°C Zenit stand der Sonne Steigungsregen und Föhn Wendekreise Steigungsregen 2700 m -8,2 °C 100% 2,7 g/m³ -4°℃ -1 °C 100% 4,3 g/m³ 2°C 100% 5,6 g/m³ 10°C 80% 6,8 g/m³ Temperatur relative absolute Feuchte Feuchte -6,2 °C. -1,2 °C 67,5% 2,7 g/m³ 5°C 100% 6,8 g/m³ Kondensationsniveau Föhn +3,8...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

°C 57% 2,7 g/m³ N Absinken und Erwärmung Verdunstung trocken- adiabatisch +1 °C +8,5 °C 30% 2,7 g/m³ +13,8 °C 22,5 % 2,7 g/m³ 1 Klimafaktoren: Land-Meer Verteilung: großer Einfluss auf Temperaturamplitude und Niederschlagshöhe ➤ Maritimes Klima: Klima Küsten naher Gebiete, das vom Einfluss der Meere geprägt ist (Kennzeichen: relativ geringe Tempertaturunterschiede) ➤ Kontinentales Klima: Klima meerferner Gebiete der Festländer (Kennzeichen: große Temperaturunterschiede) o Höhenlage kann das Klima entscheidend prägen o Exposition (Süd/Nordausrichtung) > Sonneneinstrahlung Das Klima der Tropen o Umfasst die Gebiete zwischen den Wendekreisen, der Bereich, an dem die Sonneneinstrahlung mindestens einmal im Jahr senkrecht auftreffen und in dem das sog. Tageszeitenklima vorherrscht o Klima der Tropen wird durch Passatzirkulation bestimmt. Begriffe: Amplitude: die Differenz zwischen dem höchsten und niedrigsten Messwert einer klimatischen Tageszeitenklima: die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht größer sind als die Temperaturunterschiede zwischen den einzelnen Monaten. (Am Äquator am stärksten) Vegetations-/ Klimazone Temperatur Niederschlag tropischer Regenwald minimale monatliche Schwankungen um 25 °C Tageszeitenklima 10-12 humide Monate > 1500 mm Feuchtsavanne wärmster Monat < 30 °C kältester Monat im Tiefland > 18°C 7-10 humide Monate Trockenzeit und Regen- zeit 1 000-1 500 mm Trockensavanne wärmster Monat < 32 °C kältester Monat im Tiefland > 18°C 4,5-7 humide Monate Trockenzeit und Regen- zeit 500-1000 mm Dornsavanne wärmster Monat < 35 °C kältester Monat im Tiefland > 18°C 2-4,5 humide Monate Trockenzeit und Regen- zeit 200-500 mm 2