Geographie/Erdkunde /

Erdkunde/Geographie Plattentektonik Erdschichten

Erdkunde/Geographie Plattentektonik Erdschichten

 Juan-
- Fuca-
Platte.
de
Cocos-
platte
phili-
ppinische
Platte.
pazifische
| Platte
Erdkunde
nordamerikanische.
Platte
Nazca-
Platte
B
BRUN

Erdkunde/Geographie Plattentektonik Erdschichten

user profile picture

jana

152 Followers

Teilen

Speichern

134

 

9/10

Lernzettel

Erdkunde/Geographie Zusammenfassung

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Juan- - Fuca- Platte. de Cocos- platte phili- ppinische Platte. pazifische | Platte Erdkunde nordamerikanische. Platte Nazca- Platte B BRUNNEN kari- bische Platte Südamerikanische afrikanische Platte Platte Scotiaplatte gue. - Erdbeben und Vulkanausbrüche grenzen. Beramai /Drake- platte antarktische Platte meisten Erdbeben am circum. Nieder- schlag Temperatury | Sonne. Erdbeben - Hawaii ist Beispiel für Vulkanismus in der Mitte. grenze Innerplatten - Vulkanismus Gewässer Vulkane eurasische Platte entstehen .Pazif sher arabische Platte Gebirgs-. bildung. vor allem an - Feuerring Menschen / Tiere. -Erdoberfläche Graben- bildung Phili- ppinische Platte indische Platte einer Platten- australische Platte Platten- exogene Kräfte. (von oben) endogene Kräfte (von unten) Relief der Erde wird durch exogene und endogene kräfte geformt.. kontinentale Platte Fest flüssig ozeanische Platte Lithosphäre (Erdkruste) Monrad - Diskon tunität -Diskontunität Asthenosphare falsch. oberer Erdmantel Fixismus unterer Erdmantel Wiecher +- Gutenberg - Diskonuitat. außerer Erdkern. innerer Erdkern Erdkruste -D 50 km 1.6 km - fest oberer Erdmantel -D 50km / 400km -D fest /zähflüssig - 2000°C unterer Erdmantel -> 400km 1.2900 km. Diskontuität; Stelle an der eine Veränderung der Wellen stattfindet außerer Erdkern > 2900 km / 5.100km -D flüssig- - 4000°C innerer Erdkern → 5100 km 1.6370 km -D flüssig (fest > 5000°C Entwicklung des Models durch seismologische Untersuchungen. LD P-Wellen: schnell, Wirkung. gering LD S-Wellen:. mittel Schnell, Wirkung gleich. L-Wellen: langsam, große Wirkung (zerstörerisch). unterschiedliche Wellen. Werden von den Erdschichten unterschied- lich in charakt. Weise abgelenkt bzw. verändern, ihre Geschwindigkeit. fest. D.3600°C Theorie der Platten verschiebung nach Alfred Wegener kernaussage: Wenn man das Bild Unserer. heutigen kontinente zusammensetzt,. So ergibt sich der Urplanet Pangãa (vor ca. 200 mio. Jahre). → Erakruste besteht aus Platten, die sich auf dem flüssigen Teil des Erdmantels. bewegen. vertikale Bewegunge Beweise: Passform der Tiere. Mobilismus- vertikale + horizontale Bewegung. Kontinente, Fossilien funde, Pflanzen und. alle Platten außer der Pazifischen der Philippinischen, der kokos -, der. Drake - und der Nazca platte bestehen aus...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

kontinentaler und ozeanischer kruste.. Die anderen bestehen nur aus ozeanischer Kruste Temp. Steigt divergierend Erdkruste Riftzone von einander weg 001 Sea-Floor-Spreading: Entstehung + Verbreiterung des Ozeans Tiefsee rinne /Tiefsee graben: langgezogener Graben, parallel zum kontinent Subduktion: Abtauchen einer. Platte unter die andere. Platte. Schwelle: Bereich, bevor es runter in Graben geht, Annebung. an. der. eines. Grabens. Grenze kontinental und /oder ozeanisch afrikanische und Südamerikanische. Ozeanbildung, Vulkanausbruch,. Grabenbildung .5000°C BRUNNEN Astenosphäre. Lithosphäre Magmatische Gesteine/ Erstarrungs gesteine.. -PMagma steigt auf, kühlt ab, erstarrt. Sedimentgesteine, Konvektionswalzen -D Erosion, Transport, Ablagerung Metamorphe Gesteine. Druck- und Temperatur. verändern das Gestein konvergierend. aufeinander zu Kollisions-/ Subduktions- zone Kontinental / kontinental kontinental (ozeanisch. eurasische und australische Platte Gebirgs bildung, Erdbeben, Vulkanausbruch Plattenbewegung. Verwitterung und Erosion A Exogene Kräfte wirken an der. Erdoberfläche 수: Magmatische Gesteine R Magma. steigt auf Konservativ aneinander vorbei Transformzone kontinental und l oder Ozeanisch. nordamerikanische Und Pazifische. Platte Magma Erdbeben Sedimente lagern sich ab Sediment gestein. ↓ Druck-und Temperatur zunahme Umwandlung der Gesteine Metamorphe Gesteine Raumanalyse charakterisiert, einen Raum hinsichtlich der Naturräumlichen Gegebenheiten und der antropogenen Nutzung. Geographische Räume in ihrer Gestalt sind immer das Ergebnis einer. Mensch-, Umwelt - Beziehung. -D. Ziel: Einzelas pekte und ihre Vernetzung untereinander. herauszuarbeiten. Eine Sedimen- Die Glaziale Serie ist eine regelmäßige. Abfolge von von ten und geomorphologischer Formen, welche durch glaziale und fluviale. Gletscher rand und im Vorland der Gletscher entstanden. Prozesse am sind. Elemente Grundmoräne, mit. Zungenbeckensee, Drumlins, Mooren,. Findling. Seiten morane. -Enamorane - Sander Urstromtal. Entstehung Bodensee:) Rheingletscher fließt Richtung Norden ↓ Schiebt vor sich. Endmoräne aut. ins. Alpenvorland gräbt hinter Endmoräne eine Mulde aus Gletscher schmilzt durch einsetzende Warmzeit Mulde füllt sich mit wasser ↓ Boden see. Erdbeben in Japan: vier verschiedene Platten stoßen aufeinander, tektonisches. Beben (durch tektonische Bewegungen von Erdmantel und Erdkruste entsteht erhöhte Reibung oder Verkeilung der Platten, wodurch. Spannung frei wird und sich Platten unter- bzw aufeinander schieben) oder Einsturzbeben oder Vulkanische Beben, Erdbeben werden mit seis- mographen gemessen, dieser Stellt dann ein Seis-. mogramm her.. Erdbeben in kalifornien: Spannungsaufbau entlang der Ränder von Platten, Transformstörung (San-Andreas-Spalte) Vulkanismus an Plattengrenzen: Erdkruste hat viele Risse /Spalten aus denen Hagma aufsteigt - Vulkan, Magma wird zu Lava, verschiedene Vulkanformen. (Schicht-. vulkan, Schild vulkan Vulkanismus. innerhalb von Platten grenzen unter Oberfläche sammelt. Sich. Magma in Magmakammern, Erdkruste wölbt sich nach oben, Risse, Magma gelangt an Ober- fläche, tritt. als Lava. aus., Schichtvulkan (besteht aus. abwechselnden. Schichten von. • Lava und vulkanischem Lock- ermaterial. Schilavukan sich in Schichten ab. zunehmender Druck, kalk. - Und. Sandstein schichten, kollisionen der Platten - Schichten werden zusammen- gepresst, Erosion, Faltengebirge. Inselbildung: submariner (unter seeischer Vulkan, die durch Hotspots oder Subduktionszonen entstehen befördern Gestein in die Höhe, Welches dann bis über Wasserba fläche, hinauswachsen kann Tsunamis : Abfolge von extrem hohen. und langen Wasserwellen, durch. Seebeben verursacht oder durch Vulkanausbrüche, Je flacher das Wasser gesto höher die Gebirgsbildung: Stein, Geröll, sand. Lagern BRUNNEN Welle.

Geographie/Erdkunde /

Erdkunde/Geographie Plattentektonik Erdschichten

user profile picture

jana   

Follow

152 Followers

 Juan-
- Fuca-
Platte.
de
Cocos-
platte
phili-
ppinische
Platte.
pazifische
| Platte
Erdkunde
nordamerikanische.
Platte
Nazca-
Platte
B
BRUN

App öffnen

Erdkunde/Geographie Zusammenfassung

Ähnliche Knows

F

14

Petrographie

Know Petrographie thumbnail

0

 

4

user profile picture

10

Erdkunde Plattentektonik

Know Erdkunde Plattentektonik  thumbnail

22

 

10

user profile picture

4

Plattentektonik - Zusammenfassung

Know Plattentektonik - Zusammenfassung thumbnail

7

 

9

user profile picture

2

Naturphänomene

Know Naturphänomene thumbnail

2

 

8

Juan- - Fuca- Platte. de Cocos- platte phili- ppinische Platte. pazifische | Platte Erdkunde nordamerikanische. Platte Nazca- Platte B BRUNNEN kari- bische Platte Südamerikanische afrikanische Platte Platte Scotiaplatte gue. - Erdbeben und Vulkanausbrüche grenzen. Beramai /Drake- platte antarktische Platte meisten Erdbeben am circum. Nieder- schlag Temperatury | Sonne. Erdbeben - Hawaii ist Beispiel für Vulkanismus in der Mitte. grenze Innerplatten - Vulkanismus Gewässer Vulkane eurasische Platte entstehen .Pazif sher arabische Platte Gebirgs-. bildung. vor allem an - Feuerring Menschen / Tiere. -Erdoberfläche Graben- bildung Phili- ppinische Platte indische Platte einer Platten- australische Platte Platten- exogene Kräfte. (von oben) endogene Kräfte (von unten) Relief der Erde wird durch exogene und endogene kräfte geformt.. kontinentale Platte Fest flüssig ozeanische Platte Lithosphäre (Erdkruste) Monrad - Diskon tunität -Diskontunität Asthenosphare falsch. oberer Erdmantel Fixismus unterer Erdmantel Wiecher +- Gutenberg - Diskonuitat. außerer Erdkern. innerer Erdkern Erdkruste -D 50 km 1.6 km - fest oberer Erdmantel -D 50km / 400km -D fest /zähflüssig - 2000°C unterer Erdmantel -> 400km 1.2900 km. Diskontuität; Stelle an der eine Veränderung der Wellen stattfindet außerer Erdkern > 2900 km / 5.100km -D flüssig- - 4000°C innerer Erdkern → 5100 km 1.6370 km -D flüssig (fest > 5000°C Entwicklung des Models durch seismologische Untersuchungen. LD P-Wellen: schnell, Wirkung. gering LD S-Wellen:. mittel Schnell, Wirkung gleich. L-Wellen: langsam, große Wirkung (zerstörerisch). unterschiedliche Wellen. Werden von den Erdschichten unterschied- lich in charakt. Weise abgelenkt bzw. verändern, ihre Geschwindigkeit. fest. D.3600°C Theorie der Platten verschiebung nach Alfred Wegener kernaussage: Wenn man das Bild Unserer. heutigen kontinente zusammensetzt,. So ergibt sich der Urplanet Pangãa (vor ca. 200 mio. Jahre). → Erakruste besteht aus Platten, die sich auf dem flüssigen Teil des Erdmantels. bewegen. vertikale Bewegunge Beweise: Passform der Tiere. Mobilismus- vertikale + horizontale Bewegung. Kontinente, Fossilien funde, Pflanzen und. alle Platten außer der Pazifischen der Philippinischen, der kokos -, der. Drake - und der Nazca platte bestehen aus...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

kontinentaler und ozeanischer kruste.. Die anderen bestehen nur aus ozeanischer Kruste Temp. Steigt divergierend Erdkruste Riftzone von einander weg 001 Sea-Floor-Spreading: Entstehung + Verbreiterung des Ozeans Tiefsee rinne /Tiefsee graben: langgezogener Graben, parallel zum kontinent Subduktion: Abtauchen einer. Platte unter die andere. Platte. Schwelle: Bereich, bevor es runter in Graben geht, Annebung. an. der. eines. Grabens. Grenze kontinental und /oder ozeanisch afrikanische und Südamerikanische. Ozeanbildung, Vulkanausbruch,. Grabenbildung .5000°C BRUNNEN Astenosphäre. Lithosphäre Magmatische Gesteine/ Erstarrungs gesteine.. -PMagma steigt auf, kühlt ab, erstarrt. Sedimentgesteine, Konvektionswalzen -D Erosion, Transport, Ablagerung Metamorphe Gesteine. Druck- und Temperatur. verändern das Gestein konvergierend. aufeinander zu Kollisions-/ Subduktions- zone Kontinental / kontinental kontinental (ozeanisch. eurasische und australische Platte Gebirgs bildung, Erdbeben, Vulkanausbruch Plattenbewegung. Verwitterung und Erosion A Exogene Kräfte wirken an der. Erdoberfläche 수: Magmatische Gesteine R Magma. steigt auf Konservativ aneinander vorbei Transformzone kontinental und l oder Ozeanisch. nordamerikanische Und Pazifische. Platte Magma Erdbeben Sedimente lagern sich ab Sediment gestein. ↓ Druck-und Temperatur zunahme Umwandlung der Gesteine Metamorphe Gesteine Raumanalyse charakterisiert, einen Raum hinsichtlich der Naturräumlichen Gegebenheiten und der antropogenen Nutzung. Geographische Räume in ihrer Gestalt sind immer das Ergebnis einer. Mensch-, Umwelt - Beziehung. -D. Ziel: Einzelas pekte und ihre Vernetzung untereinander. herauszuarbeiten. Eine Sedimen- Die Glaziale Serie ist eine regelmäßige. Abfolge von von ten und geomorphologischer Formen, welche durch glaziale und fluviale. Gletscher rand und im Vorland der Gletscher entstanden. Prozesse am sind. Elemente Grundmoräne, mit. Zungenbeckensee, Drumlins, Mooren,. Findling. Seiten morane. -Enamorane - Sander Urstromtal. Entstehung Bodensee:) Rheingletscher fließt Richtung Norden ↓ Schiebt vor sich. Endmoräne aut. ins. Alpenvorland gräbt hinter Endmoräne eine Mulde aus Gletscher schmilzt durch einsetzende Warmzeit Mulde füllt sich mit wasser ↓ Boden see. Erdbeben in Japan: vier verschiedene Platten stoßen aufeinander, tektonisches. Beben (durch tektonische Bewegungen von Erdmantel und Erdkruste entsteht erhöhte Reibung oder Verkeilung der Platten, wodurch. Spannung frei wird und sich Platten unter- bzw aufeinander schieben) oder Einsturzbeben oder Vulkanische Beben, Erdbeben werden mit seis- mographen gemessen, dieser Stellt dann ein Seis-. mogramm her.. Erdbeben in kalifornien: Spannungsaufbau entlang der Ränder von Platten, Transformstörung (San-Andreas-Spalte) Vulkanismus an Plattengrenzen: Erdkruste hat viele Risse /Spalten aus denen Hagma aufsteigt - Vulkan, Magma wird zu Lava, verschiedene Vulkanformen. (Schicht-. vulkan, Schild vulkan Vulkanismus. innerhalb von Platten grenzen unter Oberfläche sammelt. Sich. Magma in Magmakammern, Erdkruste wölbt sich nach oben, Risse, Magma gelangt an Ober- fläche, tritt. als Lava. aus., Schichtvulkan (besteht aus. abwechselnden. Schichten von. • Lava und vulkanischem Lock- ermaterial. Schilavukan sich in Schichten ab. zunehmender Druck, kalk. - Und. Sandstein schichten, kollisionen der Platten - Schichten werden zusammen- gepresst, Erosion, Faltengebirge. Inselbildung: submariner (unter seeischer Vulkan, die durch Hotspots oder Subduktionszonen entstehen befördern Gestein in die Höhe, Welches dann bis über Wasserba fläche, hinauswachsen kann Tsunamis : Abfolge von extrem hohen. und langen Wasserwellen, durch. Seebeben verursacht oder durch Vulkanausbrüche, Je flacher das Wasser gesto höher die Gebirgsbildung: Stein, Geröll, sand. Lagern BRUNNEN Welle.