Wirtschaft und Recht /

Firmenarten und Firmengrundsätze

Firmenarten und Firmengrundsätze

 Firmenarten und Firmengrundsätze
10. Den Begriff „Firma" definieren
Die Firma ist laut §17 HGB der Name des Kaufmanns, unter dem er seine G

Firmenarten und Firmengrundsätze

user profile picture

Lea

1 Followers

Teilen

Speichern

33

 

11/12/13

Ausarbeitung

• Begriff "Firma" definieren • Firmenarten unterscheiden • Rechtsform Zusätze • Die Firmengrundsätze (wie z.B. Firmenwahrheit usw.) beschreiben • Kaufleute nach HGB und nicht Kaufleute unterscheiden

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Firmenarten und Firmengrundsätze 10. Den Begriff „Firma" definieren Die Firma ist laut §17 HGB der Name des Kaufmanns, unter dem er seine Geschäfte betreibt. Unter der Firma hat der Kaufmann Ansprüche, geht Verpflichtungen ein, kann klagen & verklagt werden. 11. Firmenarten unterscheiden, indem sie kurz erklären und Firmen der entsprechenden Firmenart begründet zuordnen Personenfirma: Name der Geschäfts Person (Berger AG) Sachfirma: Gegenstand des Unternehmens (BMW AG) Mischfirma: Gegenstand + Name der Geschäftsperson (Tchibo GmbH) Fantasiefirma: frei erfundener Name (Red Bull GmbH) 12. Beschreiben, welche Rechtsformzusätze die Firma bei welchen Unternehmensformen enthalten muss und entsprechend in Fällen anwenden Einzelkaufmann/Einzelunternehmen: e.k. = neutral e.k.f.r = weiblich e.k.f.m. = männlich GmbH: GmbH AG: AG KG: KG OHG: OHG 13. Die Firmengrundsätze (wie z.B. Firmenwahrheit usw.) beschreiben und anhand von Fällen entsprechend anwenden Firmenwahrheit & Firmenklarheit §18B → Name muss der Herstellung entsprechen Firmenöffentlichkeit §37A- muss eingetragen sein Rechtsformzusatz §19→ Muss der richtigen Zusatz haben Firmenbeständigkeit §21-24 die Firma muss für die Kunden wieder zuerkennen sein auch bei Inhaber Wechsel Firmenausschließlichkeit §18a +§30→→ Firma darf es nur 1-mal im ortskreis geben, manche sind auch Landesweit geschützt 14. Kaufleute nach HGB und Nichtkaufleute hinsichtlich mindestens dreier Aspekte unterscheiden. (Hinweis: Rechte und Pflichten Kaufleute: Eintragung in HR, Firmenbezeichnung Firma-Name, doppelte Buchführung Nichtkaufleute: keine Eintragung ins Handelsregister, keine Firmenbezeichnung, nur Einnahmen- & Ausgabenrechnung aufstellen

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Wirtschaft und Recht /

Firmenarten und Firmengrundsätze

user profile picture

Lea   

Follow

1 Followers

 Firmenarten und Firmengrundsätze
10. Den Begriff „Firma" definieren
Die Firma ist laut §17 HGB der Name des Kaufmanns, unter dem er seine G

App öffnen

• Begriff "Firma" definieren • Firmenarten unterscheiden • Rechtsform Zusätze • Die Firmengrundsätze (wie z.B. Firmenwahrheit usw.) beschreiben • Kaufleute nach HGB und nicht Kaufleute unterscheiden

Ähnliche Knows

user profile picture

Wirtschaft Kaufmannsarten, Personen- und Kapitalgesellschaften Klasse 11

Know Wirtschaft Kaufmannsarten, Personen- und Kapitalgesellschaften Klasse 11 thumbnail

104

 

11

M

OHG, KG, Kaufmann

Know OHG, KG, Kaufmann thumbnail

57

 

12

user profile picture

1

Die Firma

Know Die Firma  thumbnail

24

 

11

C

Firma

Know Firma thumbnail

45

 

11/12/13

Firmenarten und Firmengrundsätze 10. Den Begriff „Firma" definieren Die Firma ist laut §17 HGB der Name des Kaufmanns, unter dem er seine Geschäfte betreibt. Unter der Firma hat der Kaufmann Ansprüche, geht Verpflichtungen ein, kann klagen & verklagt werden. 11. Firmenarten unterscheiden, indem sie kurz erklären und Firmen der entsprechenden Firmenart begründet zuordnen Personenfirma: Name der Geschäfts Person (Berger AG) Sachfirma: Gegenstand des Unternehmens (BMW AG) Mischfirma: Gegenstand + Name der Geschäftsperson (Tchibo GmbH) Fantasiefirma: frei erfundener Name (Red Bull GmbH) 12. Beschreiben, welche Rechtsformzusätze die Firma bei welchen Unternehmensformen enthalten muss und entsprechend in Fällen anwenden Einzelkaufmann/Einzelunternehmen: e.k. = neutral e.k.f.r = weiblich e.k.f.m. = männlich GmbH: GmbH AG: AG KG: KG OHG: OHG 13. Die Firmengrundsätze (wie z.B. Firmenwahrheit usw.) beschreiben und anhand von Fällen entsprechend anwenden Firmenwahrheit & Firmenklarheit §18B → Name muss der Herstellung entsprechen Firmenöffentlichkeit §37A- muss eingetragen sein Rechtsformzusatz §19→ Muss der richtigen Zusatz haben Firmenbeständigkeit §21-24 die Firma muss für die Kunden wieder zuerkennen sein auch bei Inhaber Wechsel Firmenausschließlichkeit §18a +§30→→ Firma darf es nur 1-mal im ortskreis geben, manche sind auch Landesweit geschützt 14. Kaufleute nach HGB und Nichtkaufleute hinsichtlich mindestens dreier Aspekte unterscheiden. (Hinweis: Rechte und Pflichten Kaufleute: Eintragung in HR, Firmenbezeichnung Firma-Name, doppelte Buchführung Nichtkaufleute: keine Eintragung ins Handelsregister, keine Firmenbezeichnung, nur Einnahmen- & Ausgabenrechnung aufstellen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen