Geographie/Erdkunde /

Geosphären der Erde

Geosphären der Erde

S

Spätzle mit Soße

37 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

11/12/13

Lernzettel

Geosphären der Erde

 Geosphären
Geosphären
beschreiben den gesamten festen Erdkörper umfassender Bereich und seine bis zur Exosphäre reichende gasförmige
Hülle

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

12

Alle Definitionen der Erdsphären

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Geosphären Geosphären beschreiben den gesamten festen Erdkörper umfassender Bereich und seine bis zur Exosphäre reichende gasförmige Hülle (Atmosphäre). Die an der Oberfläche der Erde vorkommenden Formen und Prozesse lassen sich verschiedenen Hüllen zuordnen - den Sphären. Diese sind als Komplex zu verstehen, weshalb diese auch sich gegenseitig beeinflussen und oftmals miteinander verschnitten sind. Eine Anwendung finden diese Konzepte in der globalen Klimamodellierung. Lithosphäre Erdkruste und oberster Teil des Erdmantels • besteht aus einzelnen Platten die in Bewegung sind ist starr und 100 - 200 km dick ● Geosphären 1100-1200 ° C heiß Atmosphäre • Gashülle oberhalb der Erdatmosphäre • beinhaltet Troposphäre, Stratosphäre, Mesosphäre, Thermosphäre und Exosphäre - 500 km • Mensch hat Einfluss auf Atmosphäre durch Ausstoß von Treibhausgasen, was den Treibhauseffekt verstärkt. grenzt an Asthenosphäre und Biosphäre, Pedosphäre(festes Gestein) Biosphäre • umfasst alle existierenden Lebewesen • reicht von Lithosphäre bis zur untersten Grenzschicht der Atmosphäre Mensch nimmt Einfluss auf Planzen und Tiere ▼ Hydrosphäre ● gesamtes Wasservorkommen auf der Erde Bestandteil aller anderen Sphären/ Essenziell für alles Kryosphäre ist alle gefrorenen Teile der Hydrosphäre Kryosphäre relevant wegen hohem Albedo Wert 1 ▼ Pedosphäre Verdunstung Geosphären Wind → Grundwasserrückfluss Verdunstung Regen • umfasst Gesamtheit aller Böden • Trennschicht zwischen Lithosphäre, Hydrosphäre, Atmosphäre und Biosphäre • Dicke zwischen wenigen cm bis zu 50 m Schnee Schmelzwasser) Versickerung Reliefsphäre • umfasst die festen Oberflächenformen der Erde, insbesondere Geländeformen und Oberflächengestalten • Reliefsphäre Toposphäre Beeinflussung durch endogene - und exogene Faktoren Endogene Faktoren = Kräfte aus dem inneren(z.B. Tektonik, Vulkanismus) Exogene Faktoren...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

= Äußere Kräfte(z.B. Verwitterung, Sedimentation) Gletscher ▼ Anthroposphäre • Lebensraum des Menschen, in dem die von ihm gebauten und betriebenen biologischen und technischen Prozesse ablaufen • beeinflusst alle anderen Sphären 2

Geographie/Erdkunde /

Geosphären der Erde

Geosphären der Erde

S

Spätzle mit Soße

37 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

11/12/13

Lernzettel

Geosphären der Erde

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Geosphären
Geosphären
beschreiben den gesamten festen Erdkörper umfassender Bereich und seine bis zur Exosphäre reichende gasförmige
Hülle

App öffnen

Teilen

Speichern

12

Kommentare (1)

X

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Alle Definitionen der Erdsphären

Ähnliche Knows

Das System Erde

Know Das System Erde thumbnail

45

 

11

Geosphären

Know Geosphären thumbnail

308

 

11/9/10

1

Aufbau der Atmosphäre

Know Aufbau der Atmosphäre thumbnail

53

 

10

8

Q3 Erdkunde LK Abi Lernzettel

Know Q3 Erdkunde LK Abi Lernzettel  thumbnail

38

 

13

Mehr

Geosphären Geosphären beschreiben den gesamten festen Erdkörper umfassender Bereich und seine bis zur Exosphäre reichende gasförmige Hülle (Atmosphäre). Die an der Oberfläche der Erde vorkommenden Formen und Prozesse lassen sich verschiedenen Hüllen zuordnen - den Sphären. Diese sind als Komplex zu verstehen, weshalb diese auch sich gegenseitig beeinflussen und oftmals miteinander verschnitten sind. Eine Anwendung finden diese Konzepte in der globalen Klimamodellierung. Lithosphäre Erdkruste und oberster Teil des Erdmantels • besteht aus einzelnen Platten die in Bewegung sind ist starr und 100 - 200 km dick ● Geosphären 1100-1200 ° C heiß Atmosphäre • Gashülle oberhalb der Erdatmosphäre • beinhaltet Troposphäre, Stratosphäre, Mesosphäre, Thermosphäre und Exosphäre - 500 km • Mensch hat Einfluss auf Atmosphäre durch Ausstoß von Treibhausgasen, was den Treibhauseffekt verstärkt. grenzt an Asthenosphäre und Biosphäre, Pedosphäre(festes Gestein) Biosphäre • umfasst alle existierenden Lebewesen • reicht von Lithosphäre bis zur untersten Grenzschicht der Atmosphäre Mensch nimmt Einfluss auf Planzen und Tiere ▼ Hydrosphäre ● gesamtes Wasservorkommen auf der Erde Bestandteil aller anderen Sphären/ Essenziell für alles Kryosphäre ist alle gefrorenen Teile der Hydrosphäre Kryosphäre relevant wegen hohem Albedo Wert 1 ▼ Pedosphäre Verdunstung Geosphären Wind → Grundwasserrückfluss Verdunstung Regen • umfasst Gesamtheit aller Böden • Trennschicht zwischen Lithosphäre, Hydrosphäre, Atmosphäre und Biosphäre • Dicke zwischen wenigen cm bis zu 50 m Schnee Schmelzwasser) Versickerung Reliefsphäre • umfasst die festen Oberflächenformen der Erde, insbesondere Geländeformen und Oberflächengestalten • Reliefsphäre Toposphäre Beeinflussung durch endogene - und exogene Faktoren Endogene Faktoren = Kräfte aus dem inneren(z.B. Tektonik, Vulkanismus) Exogene Faktoren...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

= Äußere Kräfte(z.B. Verwitterung, Sedimentation) Gletscher ▼ Anthroposphäre • Lebensraum des Menschen, in dem die von ihm gebauten und betriebenen biologischen und technischen Prozesse ablaufen • beeinflusst alle anderen Sphären 2