Geographie/Erdkunde /

Lösungsverwitterung

Lösungsverwitterung

user profile picture

📔

24 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

11/12/10

Lernzettel

Lösungsverwitterung

 Was bedeutet Lösungsverwitterung?
Der Term Lösungsverwitterung bezeichnet das Auflösen von Gestein in Wasser. Die Voraussetzungen
einer sol

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

3

> Handout zur Lösungsverwitterung > 📚

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Was bedeutet Lösungsverwitterung? Der Term Lösungsverwitterung bezeichnet das Auflösen von Gestein in Wasser. Die Voraussetzungen einer solchen Auflösung sind zu einem eine bestimmte Menge und Temperatur des Wassers und zum anderen die Qualität des Wassers. Wichtig dabei sind auch die Bewegungen des Wassers und die klimatischen Verhältnisse. Lösungsverwitterung Das Auflösen und ihr Verlauf Durch das Einwirken des Wassers auf Gestein werden wichtige Salze gelöst und ausgewaschen. Dadurch, dass die enthaltenden Salze im Gestein nun fehlen, zerfällt dieser. Bei diesem Vorgang entsteht Kohlensäure. Folgen einer Lösungsverwitterung Das Auflösen der Gesteine, wie z.B. Kalkstein, ist ein starke Folge. Durch die entstandene Kohlensäure, die sich mit dem Kalkstein addiert, ist meist eine kleine Oberflächenform zu erkennen, die einige Muster aufweist. Auf Grund der Mineralien, die sich nun im Wasser befinden, lassen sich Unebenheiten im Boden auffinden. Was führt zu einer Lösung des Gesteins? Der Zerfall von Gesteinen hängt von dem Druck und der Löslichkeit im Wasser ab, die sich an die klimatischen Verhältnisse anpassen. Bei festen Substanzen im Wasser nimmt die Löslichkeit zu und bei gasförmigen nimmt sie ab. Beispiel aus dem Alltag Ein leicht wasserlösliches Gestein, welches uns im Alltag häufig begegnet ist das Kochsalz anders auch Steinsalz genannt. Quellen https://www.hartenergy.com/exclusives/argentinas-vaca-muerta-shale-play-takes-shape-total- 180305 https://www.klett.de/alias/1014868 https://de.wikipedia.org/wiki/Verwitterung C

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Geographie/Erdkunde /

Lösungsverwitterung

Lösungsverwitterung

user profile picture

📔

24 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

11/12/10

Lernzettel

Lösungsverwitterung

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Was bedeutet Lösungsverwitterung?
Der Term Lösungsverwitterung bezeichnet das Auflösen von Gestein in Wasser. Die Voraussetzungen
einer sol

App öffnen

Teilen

Speichern

3

Kommentare (1)

M

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

> Handout zur Lösungsverwitterung > 📚

Ähnliche Knows

17

Zusammenfassung Erdkunde LK: Verwitterung / Flusslandschaften / Küstenformen

Know Zusammenfassung Erdkunde LK: Verwitterung / Flusslandschaften / Küstenformen thumbnail

50

 

11/12/13

Gesteine

Know Gesteine thumbnail

82

 

8/9/10

1

Subtropen, Lokalisierung, Bewässerungssysteme

Know Subtropen, Lokalisierung, Bewässerungssysteme thumbnail

55

 

10

13

Geographie Landwirtschaft

Know Geographie Landwirtschaft  thumbnail

68

 

11/12/13

Mehr

Was bedeutet Lösungsverwitterung? Der Term Lösungsverwitterung bezeichnet das Auflösen von Gestein in Wasser. Die Voraussetzungen einer solchen Auflösung sind zu einem eine bestimmte Menge und Temperatur des Wassers und zum anderen die Qualität des Wassers. Wichtig dabei sind auch die Bewegungen des Wassers und die klimatischen Verhältnisse. Lösungsverwitterung Das Auflösen und ihr Verlauf Durch das Einwirken des Wassers auf Gestein werden wichtige Salze gelöst und ausgewaschen. Dadurch, dass die enthaltenden Salze im Gestein nun fehlen, zerfällt dieser. Bei diesem Vorgang entsteht Kohlensäure. Folgen einer Lösungsverwitterung Das Auflösen der Gesteine, wie z.B. Kalkstein, ist ein starke Folge. Durch die entstandene Kohlensäure, die sich mit dem Kalkstein addiert, ist meist eine kleine Oberflächenform zu erkennen, die einige Muster aufweist. Auf Grund der Mineralien, die sich nun im Wasser befinden, lassen sich Unebenheiten im Boden auffinden. Was führt zu einer Lösung des Gesteins? Der Zerfall von Gesteinen hängt von dem Druck und der Löslichkeit im Wasser ab, die sich an die klimatischen Verhältnisse anpassen. Bei festen Substanzen im Wasser nimmt die Löslichkeit zu und bei gasförmigen nimmt sie ab. Beispiel aus dem Alltag Ein leicht wasserlösliches Gestein, welches uns im Alltag häufig begegnet ist das Kochsalz anders auch Steinsalz genannt. Quellen https://www.hartenergy.com/exclusives/argentinas-vaca-muerta-shale-play-takes-shape-total- 180305 https://www.klett.de/alias/1014868 https://de.wikipedia.org/wiki/Verwitterung C

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen