Plattentektonik

E

Emely Könighaus

11 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

11

Lernzettel

Plattentektonik

 Plattentektonik
→Bewegung der Platten durch Konvektionsströme
3 Arten v. Plattengrenzen
divergierende (konstruktive) PG
-
• fördern neues M

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

4

LERNZETTEL • 3 Arten von Plattengrenzen > divergierende, konvergierende und konservierende Plattengrenzen • Erdbeben (kurzgefasst)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Plattentektonik →Bewegung der Platten durch Konvektionsströme 3 Arten v. Plattengrenzen divergierende (konstruktive) PG - • fördern neues Material („Magma") an die Erdoberfläche (Austritt als „Lava") Kreisförmige Ströme ziehen die Platten bei ihrer Bewegung mit sich Hagma Dehnung an Schwächezonen Kruste reißt auf Magma tritt aus und erhärtet → Entstehung Grabenbrüchen an Land (z.B. Mittelatlantischer Rücken, Ostafrikanischer Graben) konvergierende PG ozeanische Kruste + kontinentale Kruste: → Subduktionszone O.K. Erdbeben →Entstehung Vulkanismus (Anden), Tiefseegräben Stauungen, Verwerfungen K.K. kontinentale + kontinentale : →keine Subduktion, da gleich schwer Gebirge -k.K. Magma steigt auf -> O.K. K.K. →Entsthehung von Gebirgen (Kettengebirge) (Alpen, Himalaya) ozeanische Kruste ozeanische Kruste : →Subduktion Vulkan O.K. ältere-schwerer →Entstehung von vulkanischen Inseln / Inselbogensystemen (2.B. Japan, Philipinische Inseln, Aleuten) + Tiefseegräben Erdbeben Erschütterungen der Erdkruste ausgelöst durch Brüche und Spannungen in der Gesteinshülle →Spannungen lösen sich ruckartig / in mehreren Stößen Vorkommen: vorwiegend an Plattenrändern Herd in der Tiefe > Hypozentrum; an Erdoberfläche > Epizentrum Flachbeben Tiefe von 100km; Tiefbeben: Lithosphäre taucht in Subduktionszone bis 700km Tsunami, wenn Erdbeben auf dem Meeresgrund Transformstörungen (konservierende PG) Platten gleiten (rumpeln) aneinander vorbei CO • Spalten, Brüche im Boden + Erdbeben (z.B. San Andreas Verwerfungen, Kalifornien) Zwischen kontinentalen Krusten als auch ozeanischen Krusten

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Plattentektonik

E

Emely Könighaus

11 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

11

Lernzettel

Plattentektonik

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Plattentektonik
→Bewegung der Platten durch Konvektionsströme
3 Arten v. Plattengrenzen
divergierende (konstruktive) PG
-
• fördern neues M

App öffnen

Teilen

Speichern

4

Kommentare (1)

P

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

LERNZETTEL • 3 Arten von Plattengrenzen > divergierende, konvergierende und konservierende Plattengrenzen • Erdbeben (kurzgefasst)

Ähnliche Knows

6

Plattentektonik

Know Plattentektonik thumbnail

1173

 

11/12

Plattentektonik- Zusammenfassung

Know Plattentektonik- Zusammenfassung thumbnail

3341

 

11/12/10

1

Aufbau der Erde / Plattentektonik

Know Aufbau der Erde / Plattentektonik  thumbnail

1988

 

11

Plattentektonik

Know Plattentektonik thumbnail

3620

 

11/9/10

Mehr

Plattentektonik →Bewegung der Platten durch Konvektionsströme 3 Arten v. Plattengrenzen divergierende (konstruktive) PG - • fördern neues Material („Magma") an die Erdoberfläche (Austritt als „Lava") Kreisförmige Ströme ziehen die Platten bei ihrer Bewegung mit sich Hagma Dehnung an Schwächezonen Kruste reißt auf Magma tritt aus und erhärtet → Entstehung Grabenbrüchen an Land (z.B. Mittelatlantischer Rücken, Ostafrikanischer Graben) konvergierende PG ozeanische Kruste + kontinentale Kruste: → Subduktionszone O.K. Erdbeben →Entstehung Vulkanismus (Anden), Tiefseegräben Stauungen, Verwerfungen K.K. kontinentale + kontinentale : →keine Subduktion, da gleich schwer Gebirge -k.K. Magma steigt auf -> O.K. K.K. →Entsthehung von Gebirgen (Kettengebirge) (Alpen, Himalaya) ozeanische Kruste ozeanische Kruste : →Subduktion Vulkan O.K. ältere-schwerer →Entstehung von vulkanischen Inseln / Inselbogensystemen (2.B. Japan, Philipinische Inseln, Aleuten) + Tiefseegräben Erdbeben Erschütterungen der Erdkruste ausgelöst durch Brüche und Spannungen in der Gesteinshülle →Spannungen lösen sich ruckartig / in mehreren Stößen Vorkommen: vorwiegend an Plattenrändern Herd in der Tiefe > Hypozentrum; an Erdoberfläche > Epizentrum Flachbeben Tiefe von 100km; Tiefbeben: Lithosphäre taucht in Subduktionszone bis 700km Tsunami, wenn Erdbeben auf dem Meeresgrund Transformstörungen (konservierende PG) Platten gleiten (rumpeln) aneinander vorbei CO • Spalten, Brüche im Boden + Erdbeben (z.B. San Andreas Verwerfungen, Kalifornien) Zwischen kontinentalen Krusten als auch ozeanischen Krusten

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen