Geographie/Erdkunde /

Stadtgeographie

Stadtgeographie

 -STADTGEOGRAFIE
Primatstadte klausurrelevant
Fragmentierung; gated communities
- Menschen ziehen mehr und mehr. in Städten.
Städte werden g

Stadtgeographie

user profile picture

Ariana Farahani

253 Followers

Teilen

Speichern

189

 

11/12/13

Lernzettel

Alles, was man für die Klausur brauchen könnte:)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

-STADTGEOGRAFIE Primatstadte klausurrelevant Fragmentierung; gated communities - Menschen ziehen mehr und mehr. in Städten. Städte werden größer • Push und Pull Faktoren sind wichtig - - - Thema: Marginalisierung usw. (wahrscheinlich Südamerika) - überprüfe in der Klausur, ob es sich um eine Primatstadt handelt -Lösungsansätze wichtig (Aufgabe 3) - - Marginalisierung innenstädliche Segregation - sozialräumliche Trennung Stadtstrukturierung - . Push-Faktoren - schlechte Arbeitsmöglichkeiten keine Universität in der Stadt Luftverschmutzung Push und Pull faktoren einer Stadt - Naturereignisse/Naturkatastrophe Armut, Vulnerabilität, kriminalität Pull-Faktoren - bessere medizinische Vorsorgungen bessere Arbeit- und Bildungs- möglichkeiten Klausur 12.04.21 bessere Infrastruktur - bessere. Freizeitangebote - Folgen der Marginalisierung fürt zu eher unordentlicher Infrastruktur Fragmentierung: gated communities Armut wird gestiegen - Dienstleistungsprozesse (Informelle Sektor) werden größer sehr große Unterschiede zwischen verschiedenen Sozialschichten → Reichen haben große Vorteile gegenüber Armen und deswegen werden die soziale Disparitäten größer und dies fürt zu kriminalität etc. Vorteile -mehr Arbeitsplätze - bessere Bildungsmöglichkeiten (Schule, Uni) bessere Katastrophenschutz (Techniken werden beigebracht usw.) - verbesserte Gesundhei ysteme, Hygiene - steigende Lebenserwartung. - verbesserte Menschen-Frauenrechte • bessere Infrastruktur - Phisiognomisch - funktional - Stadtgliederungen funktional: die Nutzung von der Stadt (2.B Universitäten usw.). phisiognomisch: äußere Erscheinungsbild (Hochhäuser usw.) historisch: Entstehungszeitpunkt (Beispiel: Altstadt; wann war die Industrialisierung: Nachkriegszeit usw.) Die Lateinamerikanische Städte sind meist fragmentierte Städte Sozialräumlich: Fokus auf unterschiedliche Sozialschichten diese 4 Stadtgliederungen sind voneinander abhängig. Beispiel: je größer die Funktion einer Stadt ist, desto mehr Menschen ziehen nach dieser Stadt und dies führt dazu, dass es mehrere unterschiedlichen Sozialschichten gibt Vulnerabilität in der Stadt (Ursachen) -Kriminalität: bedroht die Sicherheit einer Stadt - Arbeitslosigkeit und Kinderarbeit Abwasser, Luftverschmutzung etc. → Gesundheitsrisiken globale Pandemien (couid-19)→ Arbeitslosigkeit, wirtschaft. liche Probleme, keine Touristen....

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

etc. Vor- und Nachteile von Metropolisierung historisch-genetisch Unter welchen Faktoren könnte eine Stadt untersucht werden? - ist diese Stadt Megastadt/Meta stadt/Metropole/ Primatstadt ? ist die Stadt eine fragmentierte Stadt? gibt es Marginalisierungen in der Stadt?. - ist die Stadt verwundbar? wie hoch ist die Uulnerabilität? I was bedroht diese Stadt ? - was sind die Push-und Pull. Faktoren dieser Stadt? Sozialräumlich Nachteile - höhe. Anteil informeller Tätigkeiten mehr von globalen Pandemien (Corona) verletztbar. →in Großstädten sind die Zahlen größer Schnelle Ausbreitung von Krankheiten Luft-Wasser- und Bodenverschmutzung. Soziale Fragmentierung, Disparitäten. soziale, ethnische konflikte Gewalt, kriminalität, Kinder arbeit

Geographie/Erdkunde /

Stadtgeographie

user profile picture

Ariana Farahani  

Follow

253 Followers

 -STADTGEOGRAFIE
Primatstadte klausurrelevant
Fragmentierung; gated communities
- Menschen ziehen mehr und mehr. in Städten.
Städte werden g

App öffnen

Alles, was man für die Klausur brauchen könnte:)

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Metropolisierung und Marginalisierung

Know Metropolisierung und Marginalisierung  thumbnail

136

 

11/12/13

S

6

Metropolisierung & Marginalisierung

Know Metropolisierung & Marginalisierung  thumbnail

64

 

12

S

Verstädterung

Know Verstädterung thumbnail

324

 

11/12

user profile picture

2

Metropolisierung & Marginalisierung

Know Metropolisierung & Marginalisierung thumbnail

23

 

12/13

-STADTGEOGRAFIE Primatstadte klausurrelevant Fragmentierung; gated communities - Menschen ziehen mehr und mehr. in Städten. Städte werden größer • Push und Pull Faktoren sind wichtig - - - Thema: Marginalisierung usw. (wahrscheinlich Südamerika) - überprüfe in der Klausur, ob es sich um eine Primatstadt handelt -Lösungsansätze wichtig (Aufgabe 3) - - Marginalisierung innenstädliche Segregation - sozialräumliche Trennung Stadtstrukturierung - . Push-Faktoren - schlechte Arbeitsmöglichkeiten keine Universität in der Stadt Luftverschmutzung Push und Pull faktoren einer Stadt - Naturereignisse/Naturkatastrophe Armut, Vulnerabilität, kriminalität Pull-Faktoren - bessere medizinische Vorsorgungen bessere Arbeit- und Bildungs- möglichkeiten Klausur 12.04.21 bessere Infrastruktur - bessere. Freizeitangebote - Folgen der Marginalisierung fürt zu eher unordentlicher Infrastruktur Fragmentierung: gated communities Armut wird gestiegen - Dienstleistungsprozesse (Informelle Sektor) werden größer sehr große Unterschiede zwischen verschiedenen Sozialschichten → Reichen haben große Vorteile gegenüber Armen und deswegen werden die soziale Disparitäten größer und dies fürt zu kriminalität etc. Vorteile -mehr Arbeitsplätze - bessere Bildungsmöglichkeiten (Schule, Uni) bessere Katastrophenschutz (Techniken werden beigebracht usw.) - verbesserte Gesundhei ysteme, Hygiene - steigende Lebenserwartung. - verbesserte Menschen-Frauenrechte • bessere Infrastruktur - Phisiognomisch - funktional - Stadtgliederungen funktional: die Nutzung von der Stadt (2.B Universitäten usw.). phisiognomisch: äußere Erscheinungsbild (Hochhäuser usw.) historisch: Entstehungszeitpunkt (Beispiel: Altstadt; wann war die Industrialisierung: Nachkriegszeit usw.) Die Lateinamerikanische Städte sind meist fragmentierte Städte Sozialräumlich: Fokus auf unterschiedliche Sozialschichten diese 4 Stadtgliederungen sind voneinander abhängig. Beispiel: je größer die Funktion einer Stadt ist, desto mehr Menschen ziehen nach dieser Stadt und dies führt dazu, dass es mehrere unterschiedlichen Sozialschichten gibt Vulnerabilität in der Stadt (Ursachen) -Kriminalität: bedroht die Sicherheit einer Stadt - Arbeitslosigkeit und Kinderarbeit Abwasser, Luftverschmutzung etc. → Gesundheitsrisiken globale Pandemien (couid-19)→ Arbeitslosigkeit, wirtschaft. liche Probleme, keine Touristen....

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

etc. Vor- und Nachteile von Metropolisierung historisch-genetisch Unter welchen Faktoren könnte eine Stadt untersucht werden? - ist diese Stadt Megastadt/Meta stadt/Metropole/ Primatstadt ? ist die Stadt eine fragmentierte Stadt? gibt es Marginalisierungen in der Stadt?. - ist die Stadt verwundbar? wie hoch ist die Uulnerabilität? I was bedroht diese Stadt ? - was sind die Push-und Pull. Faktoren dieser Stadt? Sozialräumlich Nachteile - höhe. Anteil informeller Tätigkeiten mehr von globalen Pandemien (Corona) verletztbar. →in Großstädten sind die Zahlen größer Schnelle Ausbreitung von Krankheiten Luft-Wasser- und Bodenverschmutzung. Soziale Fragmentierung, Disparitäten. soziale, ethnische konflikte Gewalt, kriminalität, Kinder arbeit