Geographie/Erdkunde /

Theorien der Unterentwicklung

Theorien der Unterentwicklung

 Modernisierungstheorie:
Ursachen:
Betrachtet man zunächst die Ursachen der Unterentwicklung nach dem
,,modernisierungstheoretischen" Ansatz

Theorien der Unterentwicklung

user profile picture

Barne Koep

49 Followers

Teilen

Speichern

87

 

11/12/13

Lernzettel

Hier findet ihr die 3 Theorien zur Unterentwicklung von Ländern

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Modernisierungstheorie: Ursachen: Betrachtet man zunächst die Ursachen der Unterentwicklung nach dem ,,modernisierungstheoretischen" Ansatz, fallen vor allem endogene Ursachen für die Unterentwicklung auf. Gründe, warum es in einem Land deswegen eine größere Unterentwicklung gibt, liegen vor allem innerhalb des Landes selbst und entstehen durch das eigene Agieren sowie Bestehen: Theorien der Unterentwicklung Lösungsmöglichkeiten: Dieser Zustand kann mit zunehmender Modernisierung in den Entwicklungsländern gelöst werden. Durch ausländische Investitionen bzw. durch Hilfe aus anderen Ländern kann aktiv Landwirtschaft, Infrastruktur und der Export gefördert werden: „big-push“ Ursachen resultieren bei dieser Theorie zunehmend aus traditionellen, Fortschritt hemmenden Traditionen und Wirtschaftsformen, die eine Modernisierung und Entwicklung erschweren, wie zum Beispiel Subsistenzwirtschaft. Trotzdem weisen diese Entwicklungsländer im städtischen Raum Fortschritte auf - Ökonomisch regionaler Dualismus Durch diese Investitionen soll das Entwicklungsland eigene Dynamiken entwickeln: ,,take- off" und so nach einiger Zeit seine Lebensbedingungen enorm verbessern: „tickle-down effect" Kritik: ● ● Bei dieser Theorie wird die globale Marktabhängigkeit gänzlich vernachlässigt Ebenso werden nur ökonomische Faktoren betrachtet, wobei ökologische oder soziologische Faktoren so gut wie gar keine Rolle spielen Die sogenannten ,,tickle-down" Effekte haben so gut wie keinen Nutzen - Schlechte Regierungsführungen sowie andere Faktoren veruntreuen Investitionen, sodass sie nicht am Kernproblem ankommen. Verwestlichung durch eine zu große Verbreitung der westlichen Denkweise Dependenztheorie: Ursachen: Betrachtet man nun die Ursachen der Unterentwicklung nach dem ,,dependenztheoretischen" Ansatz, werden die Ursachen vor allem von äußeren Einflüssen beeinflusst. Diese exogenen Ursachen entstehen zum Beispiel durch...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

die Abhängigkeit von einem Entwicklungsland zu einem entwickelten Industrieland: ● Ursachen dieser Theorie resultieren vor allem aus der damaligen kolonialen sowie neokolonialen Ausbeutung. Maßgebend dafür waren ungleiche Handels-und Kapitalströme sowie die Rolle als Rohstofflieferant, die strukturelle Abhängigkeit und ein zunehmende Marginalisierung des Landes: Auch das Zentrum-Peripherie Modell macht dies deutlich: Zentrum: Knowhow, Kapital und Einfluss Peripherie: Rohstofflieferant und Absatzmarkt ***** Dieses Modell zeigt wie abhängig die unterentwickelten Länder sind und wie schnell eine Verschuldung durch eine zu große Monostrukturierung der Wirtschaft eintreten kann. Lösungsmöglichkeiten: Abkopplung vom Weltmarkt - Diese Lösung kann viele Nachteile, jedoch auch Vorteile nach sich ziehen. Kritik: Endogene Ursachen wie Traditionen oder ähnliches werden vollständig ausgeblendet - Auch geographische Ursachen werden hierbei nicht berücksichtigt. Geodeterminismustheorie: Ursachen: Die Unterentwicklung von bestimmten Ländern ist bei dieser Theorie vor allem durch natürliche Gegebenheiten bestimmt – Ist die Rohstoffverfügbarkeit ausreichend ?, Liegt das Land am Meer ? sowie ob das Land öfter von Naturkatastrophen heimgesucht wird? All diese natürlichen Faktoren tragen so zur Unterentwicklung eines bestimmten Landes bei, da sie es aktiv an einer fortschreitenden Entwicklung hindern

Geographie/Erdkunde /

Theorien der Unterentwicklung

user profile picture

Barne Koep  

Follow

49 Followers

 Modernisierungstheorie:
Ursachen:
Betrachtet man zunächst die Ursachen der Unterentwicklung nach dem
,,modernisierungstheoretischen" Ansatz

App öffnen

Hier findet ihr die 3 Theorien zur Unterentwicklung von Ländern

Ähnliche Knows

user profile picture

7

Globale Disparitäten

Know Globale Disparitäten thumbnail

17

 

11/12/13

user profile picture

Länderklassifizierungen

Know Länderklassifizierungen thumbnail

9

 

11

user profile picture

1

Modernisierungstheorie

Know Modernisierungstheorie thumbnail

1

 

11/10

user profile picture

1

Entwicklungstheorien

Know Entwicklungstheorien thumbnail

5

 

11/12

Modernisierungstheorie: Ursachen: Betrachtet man zunächst die Ursachen der Unterentwicklung nach dem ,,modernisierungstheoretischen" Ansatz, fallen vor allem endogene Ursachen für die Unterentwicklung auf. Gründe, warum es in einem Land deswegen eine größere Unterentwicklung gibt, liegen vor allem innerhalb des Landes selbst und entstehen durch das eigene Agieren sowie Bestehen: Theorien der Unterentwicklung Lösungsmöglichkeiten: Dieser Zustand kann mit zunehmender Modernisierung in den Entwicklungsländern gelöst werden. Durch ausländische Investitionen bzw. durch Hilfe aus anderen Ländern kann aktiv Landwirtschaft, Infrastruktur und der Export gefördert werden: „big-push“ Ursachen resultieren bei dieser Theorie zunehmend aus traditionellen, Fortschritt hemmenden Traditionen und Wirtschaftsformen, die eine Modernisierung und Entwicklung erschweren, wie zum Beispiel Subsistenzwirtschaft. Trotzdem weisen diese Entwicklungsländer im städtischen Raum Fortschritte auf - Ökonomisch regionaler Dualismus Durch diese Investitionen soll das Entwicklungsland eigene Dynamiken entwickeln: ,,take- off" und so nach einiger Zeit seine Lebensbedingungen enorm verbessern: „tickle-down effect" Kritik: ● ● Bei dieser Theorie wird die globale Marktabhängigkeit gänzlich vernachlässigt Ebenso werden nur ökonomische Faktoren betrachtet, wobei ökologische oder soziologische Faktoren so gut wie gar keine Rolle spielen Die sogenannten ,,tickle-down" Effekte haben so gut wie keinen Nutzen - Schlechte Regierungsführungen sowie andere Faktoren veruntreuen Investitionen, sodass sie nicht am Kernproblem ankommen. Verwestlichung durch eine zu große Verbreitung der westlichen Denkweise Dependenztheorie: Ursachen: Betrachtet man nun die Ursachen der Unterentwicklung nach dem ,,dependenztheoretischen" Ansatz, werden die Ursachen vor allem von äußeren Einflüssen beeinflusst. Diese exogenen Ursachen entstehen zum Beispiel durch...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

die Abhängigkeit von einem Entwicklungsland zu einem entwickelten Industrieland: ● Ursachen dieser Theorie resultieren vor allem aus der damaligen kolonialen sowie neokolonialen Ausbeutung. Maßgebend dafür waren ungleiche Handels-und Kapitalströme sowie die Rolle als Rohstofflieferant, die strukturelle Abhängigkeit und ein zunehmende Marginalisierung des Landes: Auch das Zentrum-Peripherie Modell macht dies deutlich: Zentrum: Knowhow, Kapital und Einfluss Peripherie: Rohstofflieferant und Absatzmarkt ***** Dieses Modell zeigt wie abhängig die unterentwickelten Länder sind und wie schnell eine Verschuldung durch eine zu große Monostrukturierung der Wirtschaft eintreten kann. Lösungsmöglichkeiten: Abkopplung vom Weltmarkt - Diese Lösung kann viele Nachteile, jedoch auch Vorteile nach sich ziehen. Kritik: Endogene Ursachen wie Traditionen oder ähnliches werden vollständig ausgeblendet - Auch geographische Ursachen werden hierbei nicht berücksichtigt. Geodeterminismustheorie: Ursachen: Die Unterentwicklung von bestimmten Ländern ist bei dieser Theorie vor allem durch natürliche Gegebenheiten bestimmt – Ist die Rohstoffverfügbarkeit ausreichend ?, Liegt das Land am Meer ? sowie ob das Land öfter von Naturkatastrophen heimgesucht wird? All diese natürlichen Faktoren tragen so zur Unterentwicklung eines bestimmten Landes bei, da sie es aktiv an einer fortschreitenden Entwicklung hindern