Geographie/Erdkunde /

Wirtschaftsregionen USA

Wirtschaftsregionen USA

 Wirtschaftsregionen USA
Dea Manufacturing Belt
1. Ausgangssituation /Standortfaktoren
- große Zahlen von billigen Arbeitskräften durch die

Wirtschaftsregionen USA

user profile picture

~ Franka ~

3152 Followers

Teilen

Speichern

82

 

9

Lernzettel

- Manufacturing Belt - Detroit & Pittsburgh - Sunbelt

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Wirtschaftsregionen USA Dea Manufacturing Belt 1. Ausgangssituation /Standortfaktoren - große Zahlen von billigen Arbeitskräften durch die vielen Einwanderer aus Europa, die vielfältige Erfahrungen mitbrachten - leicht abbaubare Lagerstätten von Kohle und Eisenerz - Holzreichtum - viel Wasserkraft - günstige Handelsverbindungen über Häfen, Eisenbahnen und Straßen, Bau von Kanälen - frühzeitige Innovationen, wie die von Ford entwickelte Fließbandarbeit (1913) -große landwirtschaftliche Anbauflächen westlich des Manufacturing Belt - Nähe zu Atlantischem Ozean und Große Seen -großer Absatzmarkt - Risikobereitschaft von Kapitalgebern - Investitionen in Forschung und Technologie Z. Veränderungen der Wirtschaftstruktur Strukturwandel Umstellung von einer einseitigen Wirtschaftsstruktur auf eine Wirtschaft, die von vielen Branchen getragen wird Maßnahmen im Manufacturing Belt - Steverleichterung -billige kredite - Ansiedlung von Hightech- & Dienstleistungsbetrieben gefördert DETROIT & PITTSBURGH -amerikanische Industriestadt schlecht hin - Autobranche von Motown war lange wichtigster Industrie- Zweig des Landes Niedergang: • Bevölkerung in letzten 50 Jahren halbiert →Steuereinnahmen nahmen ebenfalls ab • zudem Krise der Automobielindustrie - durch neue Investoren aus anderen Branchen, private Initia- tiven, Künstler und Kreative neues Leben in Innenstadt - über ein Jahrhundert lang Inbegriff für Aufstieg & Fall der amerikanischen Schwerindustrie - von der Golfkúste bis SanSan Pittsburgh Lowtech (nicht Hightech) (bspw. Hochhöfe, speiende Schornsteine, Staublungen) → bei Zusammenbruch der Stahlindustrie wurde die Stahl- stadt zur Roststadt - heute nichts mehr davon zu bemerken →viele Brücken (446), frische Luft, keine Schlote, kein Ruß, kein Rost → Universitäten zählen zu besten der USA →viele erfolgreiche Unternehmen (z. B....

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Disney, Apple, Google, Microsoft, Uber) angesiedelt mit Büros und Forschungsab- teilungen Agilt als Startup-und Hightech- Metropole Sunbelt - eine Wachstumsregion Lage: -Süden der USA Entwicklung wurde für viele Firmen attraktiv mit der Krise des Manufacturing Belt und der Tertiärisierung der US-amerikanischen Wirtschaft - heute viele Wachstumsbranchen des 20. Jh (z. B. Erdölwirtschaft, Luft-, Raumfahrt- und IT-Industrie, sowie Dienstleistungen verschiedenster Art Standortfaktoren -niedrige Grundstückspreise und großes Flächenangebot (auch für Industrie) - geringere Steverlast - niedrigere Bau- und Heizkosten -milderes Klima mit großem Freizeitwert und erhöhter Sonnenscheindaver (Klimagunst) -staatliche Subventionen zur Unternehmensansiedlung -staatliche Förderung z. B. durch Rüstungsaufträge und Forschungsgelder -stark wachsender Absatzmarkt - Erdölvorkommen - Arbeitnehmer sind selten gewerkschaftlich organisiert Probleme: -steigende Mieten, fehlende preiswerte Wohnungen, weiterer Zuzug -steigende Grundstückspreise, überlastete Infrastruktur - Bewohner mit niedrigen / mittleren Einkommen aus bisherigen Wohnungen verdrängt - Wachstum Silicon Valley weniger rasant als zu Beginn des 21. Jh -asiatisch Hightech-Produkte günstiger und überfüllen Markt - Umweltauflagen für Unternehmen stiegen deutlich an - aus niedrigen Löhnern wurden hohe Gehälter Anstieg Produktionskosten + Verteverung der Produkte - Gefährdung des Gebiets durch bspw. Erdbeben oder Hurrikans

Geographie/Erdkunde /

Wirtschaftsregionen USA

user profile picture

~ Franka ~  

Follow

3152 Followers

 Wirtschaftsregionen USA
Dea Manufacturing Belt
1. Ausgangssituation /Standortfaktoren
- große Zahlen von billigen Arbeitskräften durch die

App öffnen

- Manufacturing Belt - Detroit & Pittsburgh - Sunbelt

Ähnliche Knows

D

Nordamerikanische/ angloamerikanische Stadt

Know Nordamerikanische/ angloamerikanische Stadt  thumbnail

178

 

11/12

user profile picture

3

Erdkunde USA

Know Erdkunde USA thumbnail

3

 

13

L

13

Bedeutungswandel und Standortfaktoren

Know  Bedeutungswandel und Standortfaktoren  thumbnail

151

 

12/13

L

1

Silicon Valley -ein Hightech-Standort mit Zukunft?

Know Silicon Valley -ein Hightech-Standort mit Zukunft? thumbnail

45

 

11/12

Wirtschaftsregionen USA Dea Manufacturing Belt 1. Ausgangssituation /Standortfaktoren - große Zahlen von billigen Arbeitskräften durch die vielen Einwanderer aus Europa, die vielfältige Erfahrungen mitbrachten - leicht abbaubare Lagerstätten von Kohle und Eisenerz - Holzreichtum - viel Wasserkraft - günstige Handelsverbindungen über Häfen, Eisenbahnen und Straßen, Bau von Kanälen - frühzeitige Innovationen, wie die von Ford entwickelte Fließbandarbeit (1913) -große landwirtschaftliche Anbauflächen westlich des Manufacturing Belt - Nähe zu Atlantischem Ozean und Große Seen -großer Absatzmarkt - Risikobereitschaft von Kapitalgebern - Investitionen in Forschung und Technologie Z. Veränderungen der Wirtschaftstruktur Strukturwandel Umstellung von einer einseitigen Wirtschaftsstruktur auf eine Wirtschaft, die von vielen Branchen getragen wird Maßnahmen im Manufacturing Belt - Steverleichterung -billige kredite - Ansiedlung von Hightech- & Dienstleistungsbetrieben gefördert DETROIT & PITTSBURGH -amerikanische Industriestadt schlecht hin - Autobranche von Motown war lange wichtigster Industrie- Zweig des Landes Niedergang: • Bevölkerung in letzten 50 Jahren halbiert →Steuereinnahmen nahmen ebenfalls ab • zudem Krise der Automobielindustrie - durch neue Investoren aus anderen Branchen, private Initia- tiven, Künstler und Kreative neues Leben in Innenstadt - über ein Jahrhundert lang Inbegriff für Aufstieg & Fall der amerikanischen Schwerindustrie - von der Golfkúste bis SanSan Pittsburgh Lowtech (nicht Hightech) (bspw. Hochhöfe, speiende Schornsteine, Staublungen) → bei Zusammenbruch der Stahlindustrie wurde die Stahl- stadt zur Roststadt - heute nichts mehr davon zu bemerken →viele Brücken (446), frische Luft, keine Schlote, kein Ruß, kein Rost → Universitäten zählen zu besten der USA →viele erfolgreiche Unternehmen (z. B....

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Disney, Apple, Google, Microsoft, Uber) angesiedelt mit Büros und Forschungsab- teilungen Agilt als Startup-und Hightech- Metropole Sunbelt - eine Wachstumsregion Lage: -Süden der USA Entwicklung wurde für viele Firmen attraktiv mit der Krise des Manufacturing Belt und der Tertiärisierung der US-amerikanischen Wirtschaft - heute viele Wachstumsbranchen des 20. Jh (z. B. Erdölwirtschaft, Luft-, Raumfahrt- und IT-Industrie, sowie Dienstleistungen verschiedenster Art Standortfaktoren -niedrige Grundstückspreise und großes Flächenangebot (auch für Industrie) - geringere Steverlast - niedrigere Bau- und Heizkosten -milderes Klima mit großem Freizeitwert und erhöhter Sonnenscheindaver (Klimagunst) -staatliche Subventionen zur Unternehmensansiedlung -staatliche Förderung z. B. durch Rüstungsaufträge und Forschungsgelder -stark wachsender Absatzmarkt - Erdölvorkommen - Arbeitnehmer sind selten gewerkschaftlich organisiert Probleme: -steigende Mieten, fehlende preiswerte Wohnungen, weiterer Zuzug -steigende Grundstückspreise, überlastete Infrastruktur - Bewohner mit niedrigen / mittleren Einkommen aus bisherigen Wohnungen verdrängt - Wachstum Silicon Valley weniger rasant als zu Beginn des 21. Jh -asiatisch Hightech-Produkte günstiger und überfüllen Markt - Umweltauflagen für Unternehmen stiegen deutlich an - aus niedrigen Löhnern wurden hohe Gehälter Anstieg Produktionskosten + Verteverung der Produkte - Gefährdung des Gebiets durch bspw. Erdbeben oder Hurrikans