Geschichte /

Adolf Hitler Lebenslauf

Adolf Hitler Lebenslauf

 ●
●
●
●
●
1920: Benennung der DAP in NSDAP
09.11.1923: Mit Ludendorf und Röhm startete Hitler ein Putsch in
Bayern. Der Pusch scheiterte. D

Adolf Hitler Lebenslauf

user profile picture

studywithjana

157 Followers

Teilen

Speichern

133

 

11/9/10

Lernzettel

• Lebenslauf mit Daten

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

● ● ● ● ● 1920: Benennung der DAP in NSDAP 09.11.1923: Mit Ludendorf und Röhm startete Hitler ein Putsch in Bayern. Der Pusch scheiterte. Die Folge war 5 Jahre Haft. ● 10.11.1923: Die NSDAP wird wegen dem Putschversuch verboten • April 1924: Hitler schrieb das Buch „Mein Kampf“ • Dezember 1924: Vorzeitige Haftentlassung (Nach 13 Monaten) ● 27.02.1925: Die NSDAP wurde Neugegründet 1932: Hitler wird deutscher Staatsbürger • 31.07.1932: Die NSDAP erhält 37,7% der Stimmen und ist somit die Adolf Hitler Lebenslauf 20.04.1889: Hitler wurde in Braunau (Oberösterreich) geboren. 1905: Er verlies die Realschule ohne Abschluss 1907/1908: Obdachlosenasyl 24.05.1913: Er ging nach Deutschland 1914-1918: Teilnahme am 1. Weltkrieg Juni 1919: Er nimmt an einem Redekurs an der Universität München teil August 1919: Erste Politische Notiz; Ziel: ,,Entfernung der Juden überhaupt" Oktober 1919: Er tritt als das 555 Mietglied der DAP (Deutsche Arbeiterpartei) bei. ● • 30.01.1933: Ernennung zum Reichskanzler ● 27.02.1933: Reichstagsbrand stärkste Fraktion im Reichstag. 19.11.1932: Hindenburg wurde dazu aufgefordert Hitler zum Reichskanzler zu ernennen. • 08.03.1933: Verbot der KPD 23.03.1933: Ermächtigungsgesetz Außerkraftsetzung 10.05.1933: Bücherverbrennung ● 22.06.1933: Verbot der SPD ● ● 19.10.1933: Austritt Deutschlands aus dem Völkerbund ● 02.08.1934: Hitler wird nach dem Tod von Hindenburg Reichspräsident • 25.07.1936: Hitlers Kriegserklärung an die Spanische Republik ● 26.04.1937: Luftwaffen zerstörten Guernica. Es gab 2.000 Tote ● 12.03.1938: Einmarsch der Wehrmacht in Österreich 09.11.1938: Juden-Pogrome in Deutschland (die sogenannte ,,Reichskristallnacht“) ● 15.03.1939: Wehrmacht besetzt die Tschechoslowakei • 01.09.1939: Überfall auf Polen: Beginn des 2. Weltkriegs ●...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

1940-1941: Besetzung von Dänemark, Norwegen, Jugoslawien, Griechenland, Niederlande, Belgien, Luxemburg • 11.12.1941: Kriegserklärung an die USA • 20.07.1944: Attentat gegen Hitler scheitert • 27.01.1945: Rote Armee befreit Auschwitz 30.01.1945: Hitlers letzte Rundfunkansprache der "Endsieg" ● 29.04.1945: Eheschließung mit Eva Braun • 30.04.1945: Er nahm seine Frau mit in den Tod und begann Selbstmord Adolf Hitler 55 Quelle: https://ladymiddlebrow.files.wordpress.com/2015/03/hitler.jpg

Geschichte /

Adolf Hitler Lebenslauf

user profile picture

studywithjana   

Follow

157 Followers

 ●
●
●
●
●
1920: Benennung der DAP in NSDAP
09.11.1923: Mit Ludendorf und Röhm startete Hitler ein Putsch in
Bayern. Der Pusch scheiterte. D

App öffnen

• Lebenslauf mit Daten

Ähnliche Knows

C

1

Aufstieg Nationalsotialismus

Know Aufstieg Nationalsotialismus thumbnail

9

 

11/9/10

F

7

NS Regim und Ideologie

Know NS Regim und Ideologie thumbnail

3

 

4

user profile picture

Aufstieg Adolf Hitler

Know Aufstieg Adolf Hitler thumbnail

99

 

12

user profile picture

12

Nationalsozialismus

Know Nationalsozialismus thumbnail

58

 

11/12

● ● ● ● ● 1920: Benennung der DAP in NSDAP 09.11.1923: Mit Ludendorf und Röhm startete Hitler ein Putsch in Bayern. Der Pusch scheiterte. Die Folge war 5 Jahre Haft. ● 10.11.1923: Die NSDAP wird wegen dem Putschversuch verboten • April 1924: Hitler schrieb das Buch „Mein Kampf“ • Dezember 1924: Vorzeitige Haftentlassung (Nach 13 Monaten) ● 27.02.1925: Die NSDAP wurde Neugegründet 1932: Hitler wird deutscher Staatsbürger • 31.07.1932: Die NSDAP erhält 37,7% der Stimmen und ist somit die Adolf Hitler Lebenslauf 20.04.1889: Hitler wurde in Braunau (Oberösterreich) geboren. 1905: Er verlies die Realschule ohne Abschluss 1907/1908: Obdachlosenasyl 24.05.1913: Er ging nach Deutschland 1914-1918: Teilnahme am 1. Weltkrieg Juni 1919: Er nimmt an einem Redekurs an der Universität München teil August 1919: Erste Politische Notiz; Ziel: ,,Entfernung der Juden überhaupt" Oktober 1919: Er tritt als das 555 Mietglied der DAP (Deutsche Arbeiterpartei) bei. ● • 30.01.1933: Ernennung zum Reichskanzler ● 27.02.1933: Reichstagsbrand stärkste Fraktion im Reichstag. 19.11.1932: Hindenburg wurde dazu aufgefordert Hitler zum Reichskanzler zu ernennen. • 08.03.1933: Verbot der KPD 23.03.1933: Ermächtigungsgesetz Außerkraftsetzung 10.05.1933: Bücherverbrennung ● 22.06.1933: Verbot der SPD ● ● 19.10.1933: Austritt Deutschlands aus dem Völkerbund ● 02.08.1934: Hitler wird nach dem Tod von Hindenburg Reichspräsident • 25.07.1936: Hitlers Kriegserklärung an die Spanische Republik ● 26.04.1937: Luftwaffen zerstörten Guernica. Es gab 2.000 Tote ● 12.03.1938: Einmarsch der Wehrmacht in Österreich 09.11.1938: Juden-Pogrome in Deutschland (die sogenannte ,,Reichskristallnacht“) ● 15.03.1939: Wehrmacht besetzt die Tschechoslowakei • 01.09.1939: Überfall auf Polen: Beginn des 2. Weltkriegs ●...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

1940-1941: Besetzung von Dänemark, Norwegen, Jugoslawien, Griechenland, Niederlande, Belgien, Luxemburg • 11.12.1941: Kriegserklärung an die USA • 20.07.1944: Attentat gegen Hitler scheitert • 27.01.1945: Rote Armee befreit Auschwitz 30.01.1945: Hitlers letzte Rundfunkansprache der "Endsieg" ● 29.04.1945: Eheschließung mit Eva Braun • 30.04.1945: Er nahm seine Frau mit in den Tod und begann Selbstmord Adolf Hitler 55 Quelle: https://ladymiddlebrow.files.wordpress.com/2015/03/hitler.jpg