Geschichte /

Amerikanische Revolution

Amerikanische Revolution

user profile picture

Rayana Denden

17 Followers
 

Geschichte

 

12/13

Lernzettel

Amerikanische Revolution

 LERNZETTEL
ке
klau
Was muss man wissen?
Vorgeschichte d. Amerikanischen Revolution ✓
Siebenjähriger Krieg ✓
Steuerstreit ✓
Die 6 Phasen der

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

193

amerikanische Revolution

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

LERNZETTEL ке klau Was muss man wissen? Vorgeschichte d. Amerikanischen Revolution ✓ Siebenjähriger Krieg ✓ Steuerstreit ✓ Die 6 Phasen der amerikanischen Revolution ✓ John Adams ✓ Perspektiven der Konfliktparteien ✓ Boston Tea Party ✓ Bildung der Kolonien ✓ Von Bildung der Kolonien Bildung d. Patrioten/! Patrioten vs. Loyalisten Loyalisten Verhältnis zwischen Krone und Menschen Common Sense Virginia Bill of Rights Unabhängigkeitserklärung • Bildung der Kolonien Nicht Einhei 11 Nicht Einheitlichkeit und Homogenität, sondern mosaikartige Vielfalt war das hervorstehende Merkmal der englischen Festlandskolonie. = Diversität Ethnisch, kulturelle und religiöse Vielfalt der amerikanischen Gesellschaft hohe soziale Mobilität der amerikanischen Gesellschaft. Speziell im Bereich der Werte, Normen und Mentalitäten noch deutlich aristokratische, monarchistischer Merkmale, doch gleichzeitig verfügt die Gesellschaft über ein Potential an Demokratiebewusstsein und liberalen Ideen regionale Differenzierung d. einzelnen Kolonien pluralistischer und fragmentierter Charakter der amerikanischen Politik • Vorgeschichte & 17-Jähriger Krieg Folgen des Kriegs Staatskassen von GB sind leer Frankreich gibt seine Ansprüche auf Nordamerika auf Verschiebung der Machtkonstellationen auf 4 Kontinente Hohe Verschuldungen Großbritannien verlangt hohe Steuem von seinen Kolonien Revolution Hypothesen: Warum kam es zur Amerikanischen Durch die zu hohen Steuern ist die Bevölkerung der USA" unzufrieden "1 Erster direkter Eingriff durch England in Amerika teuerbefehl kommt aus GB, da diese pleite sind "1 Wollen mehr Geld Wollen sich von den Briten unabhängig machen, um keine Steuern mehr für sie zu zahlen Wollen entgültige Unabhängigkeit "1 3 Steuerstreit Die Steuern führten zu Unruhen und Unzufriedenheit der kolonialischen Be- völkerung aktives Handeln der Bevölkerung durch Proteste, Gewalt, Versamm Lungen und Boykotlen 4 ● ● ▷ Gemeinschaftsgefühl wird geschaffen...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

und Zusammenhalt zwischen den kolonien und clen Menschen Gewalt wird von unten initiiert Kritik an Entscheidungen der Kolonialmächte Stempelsteuer, Sugar Act Die 6 Phasen der Revolution -> PHASE 1: Stempelsteuergesetz Ursprung der Revolution lag bei Reichen Reichen fühlen sich eingeschränkt Revolution wird aus Hoffnung heraus geboren PHASE 2: keine Steuern ohne Vertretung starke, komplexe Klassenunterschiede Starke Frustration bei den Menschen, die genug Geld ha- ben um die Unvollkommenheiten des Adels zu bemerken Revolutionen sind wahrscheinlicher, wenn der Klassen- unterschied klein ist mehr Neid PHASE 3: Kolonien fühlten sich verbunden die Intellektuelle Bevölkerung schließt sich der Revolution an PHASE 4: Steuerstreit zwischen England und den Regierung hat nicht so funktioniert, wie sie es sollte Vernachlässigung Starke Belastung d. Regierung keine Anpassungen der staatlichen Institutionen an clie Gesellschaft PHASE 5 Stempelsteuerkongress Regierung zerstreitet sich Misstrauen wächst, Glaube an Traditionen geht verloren Werden zu intellektuellen Menschenfreunden / Rebellen Herrschende Klasse war politisch Rückständig PHASE 6 Stempelsteuer-Unruhen Phase finanzielle Last (z. B. durch einen Krieg) Gewalt von Staat gegen Rebellen scheitert und bringt Rebellen an die Macht 5. John Adams Basics • Einer der ersten Gründerväter Amerikas Führte einen Prozess gegen die Krone als Geburts- stunde der Unabhängigkeit O ° Thesen zum Thema Revolution → Stempelsteuerkrise ,,Generalprobe für die Revolution?" Bedeutung der Stempelsteuerkrise nach Adams Stempelsteuergesetz erweckt im gesamten Kontinent einen ● Geist Zorn des Volkes Durch Zom des Volkes wurden Ämter der Steuerbeamten abgelegt Volk wird gegenüber ihrer Freiheiten aufmerksam und wiß- begieriger wollen cliese verteidigen Klugheit, Gewitzheit, Begeisterung, Patriotismus, Heidentum Legislative und Gemeinden fassen gemeinsam Beschlüsse Verunsicherung der Krone Gewalt geht vom Volk aus • Perspektiven den Konfliktparteien → Entfremdung zwischen den Kolonien und dem Matterland Großbritannien Der Beginn der Revolution war 1763 mit der Entfrem- dlung zwischen englischem Mutterland und nordameri- kanischen Kolonien im Zuge des Steuerstreits organisierter, teils gewaltsamer Widerstand ab 1770 Sons of Liberty, Boston Massaker, Boston Tea Party Bevölkerung bestand größtenteils aus Liberalen meist anti-monarchistisch und anti-national zu GB GB hat sich nicht um die kolonien gekümmert wenig Mehrwert Bekennung zur repräsentativen Demokratie >No texation without representation Idee der Aufklärung verbreitet sich in Kolonien • Briten in Kolonien sind theoretisch wahlberechtigt 11 vor den Besteuerungen war Verhältnis zum Mutterland positiv Die 13 Kolonien wurden immer weiter besteuert Deckung der Kosten des Kriegs keine Gegenleistung Vertreter der Kolonien sind politisch in GB nicht vertreten/repräsentiert Ab 1764 zunehmend neue Steuern (Sugar Act/Stamp Act /Tea Act)

Geschichte /

Amerikanische Revolution

Amerikanische Revolution

user profile picture

Rayana Denden

17 Followers
 

Geschichte

 

12/13

Lernzettel

Amerikanische Revolution

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 LERNZETTEL
ке
klau
Was muss man wissen?
Vorgeschichte d. Amerikanischen Revolution ✓
Siebenjähriger Krieg ✓
Steuerstreit ✓
Die 6 Phasen der

App öffnen

Teilen

Speichern

193

Kommentare (1)

Q

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

amerikanische Revolution

Ähnliche Knows

2

Amerikanische Revolution

Know Amerikanische Revolution  thumbnail

55

 

12

Abiturlernzettel zur Amerikanische Revolution in Geschichte Jg. 12/13

Know Abiturlernzettel zur Amerikanische Revolution in Geschichte Jg. 12/13 thumbnail

84

 

12/13

14

Rahmenthema 1: Krisen, Umbrüche und Revolutionen - die komplette Zusammenfassung für das Abitur 2022 Geschichte Niedersachsen

Know Rahmenthema 1: Krisen, Umbrüche und Revolutionen - die komplette Zusammenfassung für das Abitur 2022 Geschichte Niedersachsen thumbnail

80

 

12/13

8

Amerikanische Revolution

Know Amerikanische Revolution thumbnail

52

 

12

Mehr

LERNZETTEL ке klau Was muss man wissen? Vorgeschichte d. Amerikanischen Revolution ✓ Siebenjähriger Krieg ✓ Steuerstreit ✓ Die 6 Phasen der amerikanischen Revolution ✓ John Adams ✓ Perspektiven der Konfliktparteien ✓ Boston Tea Party ✓ Bildung der Kolonien ✓ Von Bildung der Kolonien Bildung d. Patrioten/! Patrioten vs. Loyalisten Loyalisten Verhältnis zwischen Krone und Menschen Common Sense Virginia Bill of Rights Unabhängigkeitserklärung • Bildung der Kolonien Nicht Einhei 11 Nicht Einheitlichkeit und Homogenität, sondern mosaikartige Vielfalt war das hervorstehende Merkmal der englischen Festlandskolonie. = Diversität Ethnisch, kulturelle und religiöse Vielfalt der amerikanischen Gesellschaft hohe soziale Mobilität der amerikanischen Gesellschaft. Speziell im Bereich der Werte, Normen und Mentalitäten noch deutlich aristokratische, monarchistischer Merkmale, doch gleichzeitig verfügt die Gesellschaft über ein Potential an Demokratiebewusstsein und liberalen Ideen regionale Differenzierung d. einzelnen Kolonien pluralistischer und fragmentierter Charakter der amerikanischen Politik • Vorgeschichte & 17-Jähriger Krieg Folgen des Kriegs Staatskassen von GB sind leer Frankreich gibt seine Ansprüche auf Nordamerika auf Verschiebung der Machtkonstellationen auf 4 Kontinente Hohe Verschuldungen Großbritannien verlangt hohe Steuem von seinen Kolonien Revolution Hypothesen: Warum kam es zur Amerikanischen Durch die zu hohen Steuern ist die Bevölkerung der USA" unzufrieden "1 Erster direkter Eingriff durch England in Amerika teuerbefehl kommt aus GB, da diese pleite sind "1 Wollen mehr Geld Wollen sich von den Briten unabhängig machen, um keine Steuern mehr für sie zu zahlen Wollen entgültige Unabhängigkeit "1 3 Steuerstreit Die Steuern führten zu Unruhen und Unzufriedenheit der kolonialischen Be- völkerung aktives Handeln der Bevölkerung durch Proteste, Gewalt, Versamm Lungen und Boykotlen 4 ● ● ▷ Gemeinschaftsgefühl wird geschaffen...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

und Zusammenhalt zwischen den kolonien und clen Menschen Gewalt wird von unten initiiert Kritik an Entscheidungen der Kolonialmächte Stempelsteuer, Sugar Act Die 6 Phasen der Revolution -> PHASE 1: Stempelsteuergesetz Ursprung der Revolution lag bei Reichen Reichen fühlen sich eingeschränkt Revolution wird aus Hoffnung heraus geboren PHASE 2: keine Steuern ohne Vertretung starke, komplexe Klassenunterschiede Starke Frustration bei den Menschen, die genug Geld ha- ben um die Unvollkommenheiten des Adels zu bemerken Revolutionen sind wahrscheinlicher, wenn der Klassen- unterschied klein ist mehr Neid PHASE 3: Kolonien fühlten sich verbunden die Intellektuelle Bevölkerung schließt sich der Revolution an PHASE 4: Steuerstreit zwischen England und den Regierung hat nicht so funktioniert, wie sie es sollte Vernachlässigung Starke Belastung d. Regierung keine Anpassungen der staatlichen Institutionen an clie Gesellschaft PHASE 5 Stempelsteuerkongress Regierung zerstreitet sich Misstrauen wächst, Glaube an Traditionen geht verloren Werden zu intellektuellen Menschenfreunden / Rebellen Herrschende Klasse war politisch Rückständig PHASE 6 Stempelsteuer-Unruhen Phase finanzielle Last (z. B. durch einen Krieg) Gewalt von Staat gegen Rebellen scheitert und bringt Rebellen an die Macht 5. John Adams Basics • Einer der ersten Gründerväter Amerikas Führte einen Prozess gegen die Krone als Geburts- stunde der Unabhängigkeit O ° Thesen zum Thema Revolution → Stempelsteuerkrise ,,Generalprobe für die Revolution?" Bedeutung der Stempelsteuerkrise nach Adams Stempelsteuergesetz erweckt im gesamten Kontinent einen ● Geist Zorn des Volkes Durch Zom des Volkes wurden Ämter der Steuerbeamten abgelegt Volk wird gegenüber ihrer Freiheiten aufmerksam und wiß- begieriger wollen cliese verteidigen Klugheit, Gewitzheit, Begeisterung, Patriotismus, Heidentum Legislative und Gemeinden fassen gemeinsam Beschlüsse Verunsicherung der Krone Gewalt geht vom Volk aus • Perspektiven den Konfliktparteien → Entfremdung zwischen den Kolonien und dem Matterland Großbritannien Der Beginn der Revolution war 1763 mit der Entfrem- dlung zwischen englischem Mutterland und nordameri- kanischen Kolonien im Zuge des Steuerstreits organisierter, teils gewaltsamer Widerstand ab 1770 Sons of Liberty, Boston Massaker, Boston Tea Party Bevölkerung bestand größtenteils aus Liberalen meist anti-monarchistisch und anti-national zu GB GB hat sich nicht um die kolonien gekümmert wenig Mehrwert Bekennung zur repräsentativen Demokratie >No texation without representation Idee der Aufklärung verbreitet sich in Kolonien • Briten in Kolonien sind theoretisch wahlberechtigt 11 vor den Besteuerungen war Verhältnis zum Mutterland positiv Die 13 Kolonien wurden immer weiter besteuert Deckung der Kosten des Kriegs keine Gegenleistung Vertreter der Kolonien sind politisch in GB nicht vertreten/repräsentiert Ab 1764 zunehmend neue Steuern (Sugar Act/Stamp Act /Tea Act)