Geschichte /

Amerikanische Revolution

Amerikanische Revolution

 Personifik
1.) Voraussetzung für eine Revolution ist eine
Unterschicht, die sich in einer sozialen krise of
befindet. Sie hat eine Vision f
 Personifik
1.) Voraussetzung für eine Revolution ist eine
Unterschicht, die sich in einer sozialen krise of
befindet. Sie hat eine Vision f

Amerikanische Revolution

L

Lena Hertlein

99 Followers

Teilen

Speichern

197

 

11

Klausur

Klausur Thema Amerikanische Revolution/ Industrialisierung

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Personifik 1.) Voraussetzung für eine Revolution ist eine Unterschicht, die sich in einer sozialen krise of befindet. Sie hat eine Vision für eine R St bessere Zukunft eine Utopie, die zu 05/ einem gewaltsamen Sturz des politischen of und gesellschaftlichen Systems führt Verglichen mit der Unabhängigkeitsbewegung in Amenka keine unterschicht, die sich in einer sozialen Krise befand. Die Sleeller halten sich vom Mutterland entfremdet und forderten deshalb die Loslasung. Außerdem existiere damals keine unterschicht, sondern alle Siedler wehrten sich gemeinsam. fine Utople lag auf jeden Fall vor, da die unabhängigkelt das Ziel war. Allerdings halte sich nach dem Unabhangig keitskrieg weder in der gesellschaftlichen of Ordnung noch in der politischen Verwaltung nichts (großartiges) verandert, außer dem Rückzug der britischen Truppen und Gouverneure. Man kann deshalb nicht von einer Gewalt, Gründungsmythos Revolution sprechen 2.) In der amerikanischen Verfassung von 1788 lag grundlegend das Prinzip der Freiheit and Gleichheit. Das Volk Wahlle den Kongress mit senat and Repräsenta^len- haus, indirekt auch den Presidenten. r 057 L es entstanden damals schon drei Kammern, die sich gegenseing konhallierten. So kontrollerte der Oberste Gerichtshof den Plasidenter und die Gesetzgebung im Kongress der Kongress bestätigt als Verheting des Volkes alle einenmungen des Prasidenten. scheint De Verfassung zwar demokransch, allerdings involvierte sie nus mannliche Bürger der weißen Rasse, Frauen, Sklaven und Schwarze wurden vom Wahlrecht ausgeschlossen. Im Regensatz zu Europa, wo eine absolute ✓ Monarchie herrschte, war die Verfassung aber Schon schr fortschrittlich A Menschenrechte ek 3) Die Schrift, common sense" von Thomas Paine, veröffentlicht im Januar...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

1776, beschäftigt sich mit der Frage, ob die Verbindung von Amerika und Großbritanien notwendig and von Vorteil ist ver Ab Die Zeit von 1607 bis 1776 bezeichnet man ais kolonialzeit. 1607 wird die erste Siedlung mit europaischen Einwanderern gegründet. Diese wanden aus, weil sie sich auf dem neu enteleckten Kontinent eilen wirtschaftlicher Aufschwung erhoffen. Jeder halte det ein Stück Land und jeder war S gleich, weil es noch keine Gesellschafts ordnung gab. Außerdem gab es in Amerika Religionsfreiheit, weshalb auch X Verfolgte aus Quropa dlost en wandesten. Ab dem 18. Jhd. begann sich england als Mutter and in die Politik und Wirtschaft Amerikas einzurmischen, weil sie die kocnien als Rohstorfowelle erkannten. 1754 - 1763 herrschte dann ein Krieg zwischen England and Frankreich, in dem um die Vorherrschaft in Nordamerika gekämpft wurde. Dabei siegte england, wodurch sie zwar neue Gebiete erhielten, aber Allerdings führte der teure Krieg auch zu einer Finanzkrise. england führte ab 1764 Einfuhrzale in v Amerika ein um die schulden auszugleichen. Die Siedler hatten schon viele Jahre zuvor das Bedürfnis, sich von England zu lesen lane Zucker, Tee und das Stamper- gehabt und die einfahrzeller führten zur eskalaren des Konflikts. 1765 begann der 1773 war die Boston Tea Party, wobei reckleidete Siedler ein britsches mit tee beladenes Schiff A gesetz Boykott brinscher ware H Stürmten und die Lading libe. Borel warfen 1778-1781 ereignete sich schlie Buen der Unabhängigkeitskrieg, den die Siedles gewannen. Bereits am 4. Juli 1776 wurde die Iron 13 kolonien unabhängigkeitserklärung unterschrieben. A Der Autor bemängelt die Monarchie, die zwangslung zu konflikt, Krieg und Tod fuhrt (vgl. 2. 1ff). Diese verbindet er mit der Abhängigkeit Amerikasta von England, denn Amerika hat dadurch unzahlbarres (2.8) Nachteile: u Vo Die Siedler werden ohne Grund mit Nationen verfeindet, well sie mit den Konflikten in Europa in Verbindung stehen, weil sie resa zu gehören England ett hanging and (vgl. 2. Mf) # Diese Verfeindungen treffen den wichingen Handel mit Europa, zusätzlich der Handel Amerikas ruiniert" (2.17), well England nach einern der zahlreichen Kriege die Schulden ✓durch Einfuhr2zolle in Amerika ausgleicht. Der Autor betant, dass die Verfassung das T wichtigste für die Freiheit und Gleichkeit in ✓(191.22406) Amerika ist. England steht für tecar en Tyrann in einer Monarchie, der die Freiheit und Menschlichkeit ablehnt (vgl. 2.30 + 32f.). Deshalb sieht er eine unabhängigkeitserklärung für den einzigen Weg, um die Werte zu sichern. (vgl. 2. 34f). Der Autor stellt den Konflikt zwischen England und Amerika von der Seite der siedler dar. Er spricht die Bürger lan Amerika an, um Ihnen die Unabhängigkeit nahe zubringen. Dabei verwender er häufig Upersonifikationen (u die jammernde Stimme de Notic") f นา) 00 D (2.20 O um die wichtigkeit des Anliegens au betonen zu Whenaret gleichzeing aber auch die Verfassung aman setze eine Krone clup" (2.25F)) herroet heben. da ste Die Schrift scheint glaubwürdig und ist Vermutlich eine primarquelle mehrere religiöse Bezüge enthalt, die für die damalige Zeit typisch! neute ever weniger verwendet werden waren 4.) england halte als insel eine günstige V geographische Lage zusätzlich gab es im Land hele Kanate, also ein Kanalsystem, das der Handel erleichteste bie Politik war in Regensatz zu furopa sehr offen, es gab eine parlamentarische ✓ Monarchue, bei der der Adel poutisch akhir war und man durch Leistungen in einen Stand aufsteigen könne J A Ein wesentlichen Vortell, der für die Industriali- sierung günshg war, war die Einstellung der Gesellschaft. Diese wa Risikoberet and investiere doshall in die indlusnie. es lag in England eine liberale Marktwirtschaff vor, es gab ein hachentwickeltes Banksystem ✓ ind keine Zolbarrieren, elie Handel und Industrie einschränkten A ✓ In Europa war die Gesellschaft nicht bereit, Indusmie zu unterstützen, außerdem A 5 10 Aus der Schrift „Common sense" von Thomas Paine, veröffentlicht im Januar 1776: Kurzum: Monarchie und Thronfolge haben nicht nur dieses oder jenes Königreich, sondern die Monarchic ganze Welt in Blut und Asche gelegt. Diese ist eine Regierungsform, gegen die das Wort Gottes Zeugnis ablegt und Blutvergießen ist ihr unzertrennlicher Gefährte. Je mehr ein Tod, Konflikt Regierungssystem einer Republik gleicht, desto weniger hat dort der König zu tun. Ich fordere den hitzigsten Verfechter der Aussöhnung auf, nur einen einzigen Vorteil zu zeigen, Amerika der diesem Kontinent aus der Verbindung mit England erwächst. Ich wiederhole die nat kein Vorteil Herausforderung: nicht ein einziger Vorteil kann daraus hergeleitet werden. [ ... ] Die von Abhängig Nachteile und der Schaden aber, die wir durch eine Verbindung erleiden, sind unzählbar; und unsere Pflicht sowohl gegenüber der Menschheit insgesamt wie gegen uns selbst lehrt uns, die Verbindung aufzugeben. Denn jede Unterwerfung unter oder Abhängigkeit von Großbritannien wird geradewegs darauf abzielen, diesen Kontinent in europäische Kriege und unschuldia Zänkereien zu verwickeln, uns in Gegensatz zu Nationen zu setzen, die sonst unsere gegen Natio Freundschaft suchen würden und denen gegenüber wir weder Unmut fühlen noch zu klagen hätten. Da Europa unser Handelsmarkt ist, sollten wir keine partiellen Verbindungen mit dem Handel für einen oder anderen Teil eingehen. [...] Europa ist zu dicht mit Königreichen besetzt, als dass es Amerika wichtig lange in Frieden leben könnte, und sooft ein Krieg zwischen England und einer fremden Macht Krieg in Ge ausbricht, wird der Handel Amerikas ruiniert und zwar wegen seiner Verbindung mit Zölle →> Handel Großbritannien. Alles, was richtig oder vernünftig ist, spricht für eine Trennung. Das Blut der Erschlagenen, die eingeschrän jammernde Stimme der Natur rufen überlaut: Es ist Zeit, voneinander zu scheiden. Selbst die Entfernung, die der Allmächtige zwischen England und Amerika gelegt hat, ist ein starker und natürlicher Beweis, dass die Oberherrschaft des einen über den anderen nie die Absicht des Himmels war. [...] Damit wir es aber nicht an irdischen Ehrenzeichen mangeln lassen, so setze man feierlich einen Tag fest zur öffentlichen Bekanntmachung der Verfassung. Und stelle sie so dem Volk zur Schau: Man lege sie auf das göttliche Gesetz, das Wort Gottes, man Peson setze eine Krone darauf, um der Welt zu zeigen, dass wir der Monarchie insofern zustimmen, ikation als in Amerika das Gesetz König ist. Denn so wie in absoluten Regierungen der König das 25 Gesetz ist, so sollte in freien Ländern das Gesetz König sein, und nichts sonst. [...] Oh, Ihr 15 72 NP In Hinweis: Beantworte alle Fragen in vollständigen Sätzen. Für eine mangelhafte sprachliche Darstellung können bis zu drei Verrechnungspunkte abgezogen werden. 20 Persona USA 1. Zeige anhand von fünf Merkmalen, ob die amerikanische Unabhängigkeit eine Revolution war. (5 VP) (3) 2. Benenne Errungenschaften und Defizite der Demokratie in den frühen USA. Denke √3. dabei auch an die Verhältnisse, die in Europa herrschten. (5 VP) (3) Analysiere die Quelle. Berücksichtige dabei den historischen Kontext und die sprachlichen Auffälligkeiten. (13 VP) (13) Gut! Gründle für Losto Sun 30 Freunde der Menschheit! Ihr, die Ihr es wagt, Euch nicht nur der Tyrannei, sondern auch so dem Tyrannen zu widersetzen, tretet hervor! Jeder Fleck der Alten Welt ist von F Unterdrückung bedeckt. Die Freiheit ist um den ganzen Erdball gejagt worden. Asien und Afrika haben sie längst ausgestoßen. Europa betrachtet sie als Fremdling und England hat ihr zu verstehen gegeben, sie solle sich fortmachen. Oh! Empfangt den Flüchtling und bereitet der Menschheit rechtzeitig ein Asyl. [...] Nichts kann unsere Sache so schnell in Ordnung bringen wie eine offene und entschlossene Unabhängigkeitserklärung.[...] (Zit. nach: Willi Paul Adams/Angela Meurer Adams (Hg.), Die Amerikanische Revolution in Augenzeugenberichten, München (dtv) 1976, S. 22S ff.) Auf der amerik. Seite Vak von unabhängigkeit überzeugen Industrialisierung 4. Erläutere die Faktoren, die die Industrialisierung in England bewirkten. (10 VP) (9)

Geschichte /

Amerikanische Revolution

L

Lena Hertlein  

Follow

99 Followers

 Personifik
1.) Voraussetzung für eine Revolution ist eine
Unterschicht, die sich in einer sozialen krise of
befindet. Sie hat eine Vision f

App öffnen

Klausur Thema Amerikanische Revolution/ Industrialisierung

Ähnliche Knows

user profile picture

Unabhänigkeitserklärung Amerikas

Know Unabhänigkeitserklärung Amerikas thumbnail

7

 

11/12/13

user profile picture

23

Amerikanische Revolution Zusammenfassung

Know Amerikanische Revolution Zusammenfassung  thumbnail

351

 

13

B

18

Geschichte Abitur Lernzettel alle Themen

Know Geschichte Abitur Lernzettel alle Themen thumbnail

32

 

11/12/13

user profile picture

1

Atlantischer Sklavenhandel

Know Atlantischer Sklavenhandel thumbnail

4

 

9

Personifik 1.) Voraussetzung für eine Revolution ist eine Unterschicht, die sich in einer sozialen krise of befindet. Sie hat eine Vision für eine R St bessere Zukunft eine Utopie, die zu 05/ einem gewaltsamen Sturz des politischen of und gesellschaftlichen Systems führt Verglichen mit der Unabhängigkeitsbewegung in Amenka keine unterschicht, die sich in einer sozialen Krise befand. Die Sleeller halten sich vom Mutterland entfremdet und forderten deshalb die Loslasung. Außerdem existiere damals keine unterschicht, sondern alle Siedler wehrten sich gemeinsam. fine Utople lag auf jeden Fall vor, da die unabhängigkelt das Ziel war. Allerdings halte sich nach dem Unabhangig keitskrieg weder in der gesellschaftlichen of Ordnung noch in der politischen Verwaltung nichts (großartiges) verandert, außer dem Rückzug der britischen Truppen und Gouverneure. Man kann deshalb nicht von einer Gewalt, Gründungsmythos Revolution sprechen 2.) In der amerikanischen Verfassung von 1788 lag grundlegend das Prinzip der Freiheit and Gleichheit. Das Volk Wahlle den Kongress mit senat and Repräsenta^len- haus, indirekt auch den Presidenten. r 057 L es entstanden damals schon drei Kammern, die sich gegenseing konhallierten. So kontrollerte der Oberste Gerichtshof den Plasidenter und die Gesetzgebung im Kongress der Kongress bestätigt als Verheting des Volkes alle einenmungen des Prasidenten. scheint De Verfassung zwar demokransch, allerdings involvierte sie nus mannliche Bürger der weißen Rasse, Frauen, Sklaven und Schwarze wurden vom Wahlrecht ausgeschlossen. Im Regensatz zu Europa, wo eine absolute ✓ Monarchie herrschte, war die Verfassung aber Schon schr fortschrittlich A Menschenrechte ek 3) Die Schrift, common sense" von Thomas Paine, veröffentlicht im Januar...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

1776, beschäftigt sich mit der Frage, ob die Verbindung von Amerika und Großbritanien notwendig and von Vorteil ist ver Ab Die Zeit von 1607 bis 1776 bezeichnet man ais kolonialzeit. 1607 wird die erste Siedlung mit europaischen Einwanderern gegründet. Diese wanden aus, weil sie sich auf dem neu enteleckten Kontinent eilen wirtschaftlicher Aufschwung erhoffen. Jeder halte det ein Stück Land und jeder war S gleich, weil es noch keine Gesellschafts ordnung gab. Außerdem gab es in Amerika Religionsfreiheit, weshalb auch X Verfolgte aus Quropa dlost en wandesten. Ab dem 18. Jhd. begann sich england als Mutter and in die Politik und Wirtschaft Amerikas einzurmischen, weil sie die kocnien als Rohstorfowelle erkannten. 1754 - 1763 herrschte dann ein Krieg zwischen England and Frankreich, in dem um die Vorherrschaft in Nordamerika gekämpft wurde. Dabei siegte england, wodurch sie zwar neue Gebiete erhielten, aber Allerdings führte der teure Krieg auch zu einer Finanzkrise. england führte ab 1764 Einfuhrzale in v Amerika ein um die schulden auszugleichen. Die Siedler hatten schon viele Jahre zuvor das Bedürfnis, sich von England zu lesen lane Zucker, Tee und das Stamper- gehabt und die einfahrzeller führten zur eskalaren des Konflikts. 1765 begann der 1773 war die Boston Tea Party, wobei reckleidete Siedler ein britsches mit tee beladenes Schiff A gesetz Boykott brinscher ware H Stürmten und die Lading libe. Borel warfen 1778-1781 ereignete sich schlie Buen der Unabhängigkeitskrieg, den die Siedles gewannen. Bereits am 4. Juli 1776 wurde die Iron 13 kolonien unabhängigkeitserklärung unterschrieben. A Der Autor bemängelt die Monarchie, die zwangslung zu konflikt, Krieg und Tod fuhrt (vgl. 2. 1ff). Diese verbindet er mit der Abhängigkeit Amerikasta von England, denn Amerika hat dadurch unzahlbarres (2.8) Nachteile: u Vo Die Siedler werden ohne Grund mit Nationen verfeindet, well sie mit den Konflikten in Europa in Verbindung stehen, weil sie resa zu gehören England ett hanging and (vgl. 2. Mf) # Diese Verfeindungen treffen den wichingen Handel mit Europa, zusätzlich der Handel Amerikas ruiniert" (2.17), well England nach einern der zahlreichen Kriege die Schulden ✓durch Einfuhr2zolle in Amerika ausgleicht. Der Autor betant, dass die Verfassung das T wichtigste für die Freiheit und Gleichkeit in ✓(191.22406) Amerika ist. England steht für tecar en Tyrann in einer Monarchie, der die Freiheit und Menschlichkeit ablehnt (vgl. 2.30 + 32f.). Deshalb sieht er eine unabhängigkeitserklärung für den einzigen Weg, um die Werte zu sichern. (vgl. 2. 34f). Der Autor stellt den Konflikt zwischen England und Amerika von der Seite der siedler dar. Er spricht die Bürger lan Amerika an, um Ihnen die Unabhängigkeit nahe zubringen. Dabei verwender er häufig Upersonifikationen (u die jammernde Stimme de Notic") f นา) 00 D (2.20 O um die wichtigkeit des Anliegens au betonen zu Whenaret gleichzeing aber auch die Verfassung aman setze eine Krone clup" (2.25F)) herroet heben. da ste Die Schrift scheint glaubwürdig und ist Vermutlich eine primarquelle mehrere religiöse Bezüge enthalt, die für die damalige Zeit typisch! neute ever weniger verwendet werden waren 4.) england halte als insel eine günstige V geographische Lage zusätzlich gab es im Land hele Kanate, also ein Kanalsystem, das der Handel erleichteste bie Politik war in Regensatz zu furopa sehr offen, es gab eine parlamentarische ✓ Monarchue, bei der der Adel poutisch akhir war und man durch Leistungen in einen Stand aufsteigen könne J A Ein wesentlichen Vortell, der für die Industriali- sierung günshg war, war die Einstellung der Gesellschaft. Diese wa Risikoberet and investiere doshall in die indlusnie. es lag in England eine liberale Marktwirtschaff vor, es gab ein hachentwickeltes Banksystem ✓ ind keine Zolbarrieren, elie Handel und Industrie einschränkten A ✓ In Europa war die Gesellschaft nicht bereit, Indusmie zu unterstützen, außerdem A 5 10 Aus der Schrift „Common sense" von Thomas Paine, veröffentlicht im Januar 1776: Kurzum: Monarchie und Thronfolge haben nicht nur dieses oder jenes Königreich, sondern die Monarchic ganze Welt in Blut und Asche gelegt. Diese ist eine Regierungsform, gegen die das Wort Gottes Zeugnis ablegt und Blutvergießen ist ihr unzertrennlicher Gefährte. Je mehr ein Tod, Konflikt Regierungssystem einer Republik gleicht, desto weniger hat dort der König zu tun. Ich fordere den hitzigsten Verfechter der Aussöhnung auf, nur einen einzigen Vorteil zu zeigen, Amerika der diesem Kontinent aus der Verbindung mit England erwächst. Ich wiederhole die nat kein Vorteil Herausforderung: nicht ein einziger Vorteil kann daraus hergeleitet werden. [ ... ] Die von Abhängig Nachteile und der Schaden aber, die wir durch eine Verbindung erleiden, sind unzählbar; und unsere Pflicht sowohl gegenüber der Menschheit insgesamt wie gegen uns selbst lehrt uns, die Verbindung aufzugeben. Denn jede Unterwerfung unter oder Abhängigkeit von Großbritannien wird geradewegs darauf abzielen, diesen Kontinent in europäische Kriege und unschuldia Zänkereien zu verwickeln, uns in Gegensatz zu Nationen zu setzen, die sonst unsere gegen Natio Freundschaft suchen würden und denen gegenüber wir weder Unmut fühlen noch zu klagen hätten. Da Europa unser Handelsmarkt ist, sollten wir keine partiellen Verbindungen mit dem Handel für einen oder anderen Teil eingehen. [...] Europa ist zu dicht mit Königreichen besetzt, als dass es Amerika wichtig lange in Frieden leben könnte, und sooft ein Krieg zwischen England und einer fremden Macht Krieg in Ge ausbricht, wird der Handel Amerikas ruiniert und zwar wegen seiner Verbindung mit Zölle →> Handel Großbritannien. Alles, was richtig oder vernünftig ist, spricht für eine Trennung. Das Blut der Erschlagenen, die eingeschrän jammernde Stimme der Natur rufen überlaut: Es ist Zeit, voneinander zu scheiden. Selbst die Entfernung, die der Allmächtige zwischen England und Amerika gelegt hat, ist ein starker und natürlicher Beweis, dass die Oberherrschaft des einen über den anderen nie die Absicht des Himmels war. [...] Damit wir es aber nicht an irdischen Ehrenzeichen mangeln lassen, so setze man feierlich einen Tag fest zur öffentlichen Bekanntmachung der Verfassung. Und stelle sie so dem Volk zur Schau: Man lege sie auf das göttliche Gesetz, das Wort Gottes, man Peson setze eine Krone darauf, um der Welt zu zeigen, dass wir der Monarchie insofern zustimmen, ikation als in Amerika das Gesetz König ist. Denn so wie in absoluten Regierungen der König das 25 Gesetz ist, so sollte in freien Ländern das Gesetz König sein, und nichts sonst. [...] Oh, Ihr 15 72 NP In Hinweis: Beantworte alle Fragen in vollständigen Sätzen. Für eine mangelhafte sprachliche Darstellung können bis zu drei Verrechnungspunkte abgezogen werden. 20 Persona USA 1. Zeige anhand von fünf Merkmalen, ob die amerikanische Unabhängigkeit eine Revolution war. (5 VP) (3) 2. Benenne Errungenschaften und Defizite der Demokratie in den frühen USA. Denke √3. dabei auch an die Verhältnisse, die in Europa herrschten. (5 VP) (3) Analysiere die Quelle. Berücksichtige dabei den historischen Kontext und die sprachlichen Auffälligkeiten. (13 VP) (13) Gut! Gründle für Losto Sun 30 Freunde der Menschheit! Ihr, die Ihr es wagt, Euch nicht nur der Tyrannei, sondern auch so dem Tyrannen zu widersetzen, tretet hervor! Jeder Fleck der Alten Welt ist von F Unterdrückung bedeckt. Die Freiheit ist um den ganzen Erdball gejagt worden. Asien und Afrika haben sie längst ausgestoßen. Europa betrachtet sie als Fremdling und England hat ihr zu verstehen gegeben, sie solle sich fortmachen. Oh! Empfangt den Flüchtling und bereitet der Menschheit rechtzeitig ein Asyl. [...] Nichts kann unsere Sache so schnell in Ordnung bringen wie eine offene und entschlossene Unabhängigkeitserklärung.[...] (Zit. nach: Willi Paul Adams/Angela Meurer Adams (Hg.), Die Amerikanische Revolution in Augenzeugenberichten, München (dtv) 1976, S. 22S ff.) Auf der amerik. Seite Vak von unabhängigkeit überzeugen Industrialisierung 4. Erläutere die Faktoren, die die Industrialisierung in England bewirkten. (10 VP) (9)