Geschichte /

Außenpolitik im Kaiserreich

Außenpolitik im Kaiserreich

 ÜBERBLICK - VERGLEICHE
DEUTSCHE AUBENPOLITIK
KAISERREICH
LEITIDEEN
MABNAHMEN
FOLGEN
PROBLEME
1871 - 1990
BISMARCK
(Günstigere Ausgangslage

Kommentare (4)

Teilen

Speichern

175

Außenpolitik im Kaiserreich

user profile picture

Lernendes Wesen

18832 Followers
 

Geschichte

 

11/12/8

Lernzettel

Die Außenpolitik im Deutschen Kaiserreich erklärt.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

ÜBERBLICK - VERGLEICHE DEUTSCHE AUBENPOLITIK KAISERREICH LEITIDEEN MABNAHMEN FOLGEN PROBLEME 1871 - 1990 BISMARCK (Günstigere Ausgangslage als WR) Deutsche Einigung durch ,,Einigungskriege" Realpolitik (Orientierung an realen Möglichkeiten) Bündnispolitik (Verträge zur Verhinderung eines 2-Fronten- Krieges) Kolonialismus (ab 1884) trotz anfänglich Ablehnung ,,Einigungskriege" 1864: Deutsch-Dänischer → 1866: Deutscher Krieg → 1870: Deutsch-Französischer Bündnispolitik → 1877: Kissinger Diktat → 1879: Zweibund → 1882: Dreibund → 1887: Rückversicherungsvert. Seit 1881: Systematische Kolonialisierung Afrikas Verbesserung der außenpolitischen Situation Sich wiedersprechende Bündnisverträge mit den Großmächten D. wird als „saturierter Staat" verstanden (Erhaltung Status Quo) Deutsche Reich erhielt Reparationsleistungen und Gebiete (Elsass) von Frankreich Position der Stärke Wirtschaftlicher Aufstieg Bündnispolitik ging von Prämisse aus, dass Bündnisfall nie eintritt GESCHICHTE WILHELM II Imperialismus Weltmachtpolitik Politische Handlungsfreiheit Weltmachtpolitik → 1890: Keine Verlängerung des Rückversicherungs. nach Entlassung Bismarcks → 1889: Orientreisen → 1898: Kriegsflottenausbau GB Zerstörung der Bündnispolitik Bismarcks Ansehen Deutschlands in der Welt sinkt Annäherung Russlands und Frankreichs Frankreich & GB bilden Entente Cordiale (Später Herausbildung zum Triple Entente) Verschlechterte Beziehung zu Flottenwettrüsten Die Konflikte spitzen sich zu bis zum Ausbruch des 1. WK

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Geschichte /

Außenpolitik im Kaiserreich

Außenpolitik im Kaiserreich

user profile picture

Lernendes Wesen

18832 Followers
 

Geschichte

 

11/12/8

Lernzettel

Außenpolitik im Kaiserreich

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 ÜBERBLICK - VERGLEICHE
DEUTSCHE AUBENPOLITIK
KAISERREICH
LEITIDEEN
MABNAHMEN
FOLGEN
PROBLEME
1871 - 1990
BISMARCK
(Günstigere Ausgangslage

App öffnen

Teilen

Speichern

175

Kommentare (4)

S

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Die Außenpolitik im Deutschen Kaiserreich erklärt.

Ähnliche Knows

Bismarcks Außenpolitik

Know Bismarcks Außenpolitik  thumbnail

266

 

11/12/13

15

Deutsches Kaiserreich (1871-1918)

Know Deutsches Kaiserreich (1871-1918) thumbnail

635

 

11/12/8

Geschichte Abitur Zusammenfassung 2022

Know Geschichte Abitur Zusammenfassung 2022 thumbnail

349

 

11/12

5

Vorgeschichte Erster Weltkrieg/Schuldfrage

Know Vorgeschichte Erster Weltkrieg/Schuldfrage thumbnail

83

 

11/12/13

Mehr

ÜBERBLICK - VERGLEICHE DEUTSCHE AUBENPOLITIK KAISERREICH LEITIDEEN MABNAHMEN FOLGEN PROBLEME 1871 - 1990 BISMARCK (Günstigere Ausgangslage als WR) Deutsche Einigung durch ,,Einigungskriege" Realpolitik (Orientierung an realen Möglichkeiten) Bündnispolitik (Verträge zur Verhinderung eines 2-Fronten- Krieges) Kolonialismus (ab 1884) trotz anfänglich Ablehnung ,,Einigungskriege" 1864: Deutsch-Dänischer → 1866: Deutscher Krieg → 1870: Deutsch-Französischer Bündnispolitik → 1877: Kissinger Diktat → 1879: Zweibund → 1882: Dreibund → 1887: Rückversicherungsvert. Seit 1881: Systematische Kolonialisierung Afrikas Verbesserung der außenpolitischen Situation Sich wiedersprechende Bündnisverträge mit den Großmächten D. wird als „saturierter Staat" verstanden (Erhaltung Status Quo) Deutsche Reich erhielt Reparationsleistungen und Gebiete (Elsass) von Frankreich Position der Stärke Wirtschaftlicher Aufstieg Bündnispolitik ging von Prämisse aus, dass Bündnisfall nie eintritt GESCHICHTE WILHELM II Imperialismus Weltmachtpolitik Politische Handlungsfreiheit Weltmachtpolitik → 1890: Keine Verlängerung des Rückversicherungs. nach Entlassung Bismarcks → 1889: Orientreisen → 1898: Kriegsflottenausbau GB Zerstörung der Bündnispolitik Bismarcks Ansehen Deutschlands in der Welt sinkt Annäherung Russlands und Frankreichs Frankreich & GB bilden Entente Cordiale (Später Herausbildung zum Triple Entente) Verschlechterte Beziehung zu Flottenwettrüsten Die Konflikte spitzen sich zu bis zum Ausbruch des 1. WK

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen