Geschichte /

Die Nürnberger Prozesse Handout

Die Nürnberger Prozesse Handout

 BESTRAFUNG DER SCHULDIGEN?
DIE NÜRNBERGER PROZESSE
Was waren die Nürnberger Prozesse?
Die Nürnberger Prozesse besteht aus dem Nürnberger Pr

Die Nürnberger Prozesse Handout

user profile picture

Madeleine Blank

28 Followers

Teilen

Speichern

21

 

11/9/10

Lernzettel

Hier könnt ihr ein Handout über die Nürnberger Prozesse sehen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

BESTRAFUNG DER SCHULDIGEN? DIE NÜRNBERGER PROZESSE Was waren die Nürnberger Prozesse? Die Nürnberger Prozesse besteht aus dem Nürnberger Prozess der Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Militärgerichtshof und aus den zwölf sogenannten Nürnberger Nachfolgeprozesse. Zu diesen Nachfolgeprozessen gehören unter anderem der Ärtzte Prozess, der Juristenprozess und der Flick- Prozess. In diesen Prozessen wurden die Beschuldigten bestraft. Die Tatbestände der Hauptkriegsverbrecher waren: 1. Verschwörung gegen den Weltfrieden 2. Planung, Entfesselung und Durchführung eines Angriffskrieges 3. Verbrechen und Verstöße gegen das Kriegsrecht 4. Verbrechen gegen die Menschlichkeit Darunter verbargen sich Morde und Misshandlungen, Deportation zur Sklavenarbeit sowie Verfolgung und Vernichtung von Menschenleben. So wurden im Rahmen dieser Verhandlungen die NS-Führerschaft, die Gestapo, der SD und die SS zu verbrecherischen Organisationen erklärt. Drei leere Plätze auf der Anklagebank: - Robert Ley (Führer der Deutschen Arbeitsfront) - Martin Bohrmann (Leiter der Partei-Kanzlei der NSDAP) - Gustav Krupp von Bohlen und Halbach (Aufsichtsratsvorsitzenden der Krupp AG) Zeitstrahl: 20. November 1945 Prozess gegen die Hauptkriegs- verbrecher begann 1945 | 09. Dezember bis 14. April 1949 Die insgesamt 12 Nachfolgeprozesse. So wurden im Rahmen dieser Verhandlungen die NS-Führerschaft, die Gestapo, der SD und die SS zu verbrecherischen Organisationen erklärt. 1946 | 1. Oktober 1946 Ende des ersten Prozess mit insgesamt 12 Todesurteilen von 22 Hauptkriegsverbrechern 1947 1948 1949 Fall 1: 09.12.1946 - 20.08.1947 (Ärzte-Prozess) Fall 2: 02.01.1947- 17.04.1947 (Milch-Prozess) Fall 3 17.02.1947 - 14.12.1947 (Juristenprozess) Fall 4 Fall 5 13.01.1947 - 03.11.1947 (Prozess Wirtschafts-Verwaltungshauptamt der SS) 18.04.1947 - 22.12.1947 (Flick-Prozess) Fall 6 14.08.1947 - 30.07.1948 (I.G. Farben-Prozess) Fall...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

7: 15.07.1947 - 19.02.1948 (Prozess Generäle in Südosteuropa) Fall 8 01.07.1947 - 10.03.1948 (Prozess Rasse- und Siedlungshauptamt der SS) Fall 9 15.09.1947 10.04.1948 (Einsatzgruppen-Prozess) Fall 10: 08.12.1947-31.07.1948 (Krupp-Prozess) Fall 11: 04.11.1947- 13.04.1949 (Wilhelmstraßen-Prozess) Fall 12: 30.12.1947 - 14.04.1949 (Prozess Oberkommando der Wehrmacht)

Geschichte /

Die Nürnberger Prozesse Handout

user profile picture

Madeleine Blank  

Follow

28 Followers

 BESTRAFUNG DER SCHULDIGEN?
DIE NÜRNBERGER PROZESSE
Was waren die Nürnberger Prozesse?
Die Nürnberger Prozesse besteht aus dem Nürnberger Pr

App öffnen

Hier könnt ihr ein Handout über die Nürnberger Prozesse sehen

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Nürnberger Prozesse (20. 11. 1945 – 1. 10. 1946)

Know Nürnberger Prozesse (20. 11. 1945 – 1. 10. 1946) thumbnail

17

 

11/12/10

M

7

Nürnberger Prozesse

Know Nürnberger Prozesse thumbnail

20

 

12

user profile picture

7

Die Nürnberger Prozesse

Know Die Nürnberger Prozesse  thumbnail

23

 

11/10

user profile picture

11

Nürnberger Prozesse und die entnazifizierung

Know Nürnberger Prozesse und die entnazifizierung  thumbnail

6

 

13

BESTRAFUNG DER SCHULDIGEN? DIE NÜRNBERGER PROZESSE Was waren die Nürnberger Prozesse? Die Nürnberger Prozesse besteht aus dem Nürnberger Prozess der Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Militärgerichtshof und aus den zwölf sogenannten Nürnberger Nachfolgeprozesse. Zu diesen Nachfolgeprozessen gehören unter anderem der Ärtzte Prozess, der Juristenprozess und der Flick- Prozess. In diesen Prozessen wurden die Beschuldigten bestraft. Die Tatbestände der Hauptkriegsverbrecher waren: 1. Verschwörung gegen den Weltfrieden 2. Planung, Entfesselung und Durchführung eines Angriffskrieges 3. Verbrechen und Verstöße gegen das Kriegsrecht 4. Verbrechen gegen die Menschlichkeit Darunter verbargen sich Morde und Misshandlungen, Deportation zur Sklavenarbeit sowie Verfolgung und Vernichtung von Menschenleben. So wurden im Rahmen dieser Verhandlungen die NS-Führerschaft, die Gestapo, der SD und die SS zu verbrecherischen Organisationen erklärt. Drei leere Plätze auf der Anklagebank: - Robert Ley (Führer der Deutschen Arbeitsfront) - Martin Bohrmann (Leiter der Partei-Kanzlei der NSDAP) - Gustav Krupp von Bohlen und Halbach (Aufsichtsratsvorsitzenden der Krupp AG) Zeitstrahl: 20. November 1945 Prozess gegen die Hauptkriegs- verbrecher begann 1945 | 09. Dezember bis 14. April 1949 Die insgesamt 12 Nachfolgeprozesse. So wurden im Rahmen dieser Verhandlungen die NS-Führerschaft, die Gestapo, der SD und die SS zu verbrecherischen Organisationen erklärt. 1946 | 1. Oktober 1946 Ende des ersten Prozess mit insgesamt 12 Todesurteilen von 22 Hauptkriegsverbrechern 1947 1948 1949 Fall 1: 09.12.1946 - 20.08.1947 (Ärzte-Prozess) Fall 2: 02.01.1947- 17.04.1947 (Milch-Prozess) Fall 3 17.02.1947 - 14.12.1947 (Juristenprozess) Fall 4 Fall 5 13.01.1947 - 03.11.1947 (Prozess Wirtschafts-Verwaltungshauptamt der SS) 18.04.1947 - 22.12.1947 (Flick-Prozess) Fall 6 14.08.1947 - 30.07.1948 (I.G. Farben-Prozess) Fall...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

7: 15.07.1947 - 19.02.1948 (Prozess Generäle in Südosteuropa) Fall 8 01.07.1947 - 10.03.1948 (Prozess Rasse- und Siedlungshauptamt der SS) Fall 9 15.09.1947 10.04.1948 (Einsatzgruppen-Prozess) Fall 10: 08.12.1947-31.07.1948 (Krupp-Prozess) Fall 11: 04.11.1947- 13.04.1949 (Wilhelmstraßen-Prozess) Fall 12: 30.12.1947 - 14.04.1949 (Prozess Oberkommando der Wehrmacht)