Geschichte /

Grundherrschaft

Grundherrschaft

user profile picture

Sophia <3

64 Followers
 

Geschichte

 

11/12/10

Lernzettel

Grundherrschaft

 Die Grundherrschaft
Bei der Grundherrschaft handelt es sich um eine Herrschaftsform, bei der ein
Grundherr über Grund und Boden mit den dar

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

13

Eine Zusammenfassung der Grundherrschaft im Zusammenhang mit dem Lehnswesen im Mittelalter

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Die Grundherrschaft Bei der Grundherrschaft handelt es sich um eine Herrschaftsform, bei der ein Grundherr über Grund und Boden mit den darauf lebenden Menschen herrscht. Bei diesen unterscheidet man zwischen den sog. Hufenbauern, die selbst ständig ein geliehenes Stück Land bewirtschafteten und Frondienste auf den Herrenhof leisten mussten, und den sog: Leibeigenen (Knechte und Mägde, unfreie Bauern), die auf dem Hof des Grundherrn arbeiteten. Während der Grundherr den Bauern Land zur Bewirtschaftung gab und Schutz bot, leisteten diese im Gegenzug Abgaben und Dienste.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Geschichte /

Grundherrschaft

Grundherrschaft

user profile picture

Sophia <3

64 Followers
 

Geschichte

 

11/12/10

Lernzettel

Grundherrschaft

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Die Grundherrschaft
Bei der Grundherrschaft handelt es sich um eine Herrschaftsform, bei der ein
Grundherr über Grund und Boden mit den dar

App öffnen

Teilen

Speichern

13

Kommentare (1)

V

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Eine Zusammenfassung der Grundherrschaft im Zusammenhang mit dem Lehnswesen im Mittelalter

Ähnliche Knows

1

Mittelalter

Know Mittelalter thumbnail

34

 

11/12

Grundherrschaft und Lehnswesen

Know Grundherrschaft und Lehnswesen  thumbnail

204

 

11/6/7

Klausur 11/1 Zusammenfassung

Know Klausur 11/1 Zusammenfassung  thumbnail

137

 

11

5

Mittelalter

Know Mittelalter thumbnail

29

 

11

Mehr

Die Grundherrschaft Bei der Grundherrschaft handelt es sich um eine Herrschaftsform, bei der ein Grundherr über Grund und Boden mit den darauf lebenden Menschen herrscht. Bei diesen unterscheidet man zwischen den sog. Hufenbauern, die selbst ständig ein geliehenes Stück Land bewirtschafteten und Frondienste auf den Herrenhof leisten mussten, und den sog: Leibeigenen (Knechte und Mägde, unfreie Bauern), die auf dem Hof des Grundherrn arbeiteten. Während der Grundherr den Bauern Land zur Bewirtschaftung gab und Schutz bot, leisteten diese im Gegenzug Abgaben und Dienste.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen