Geschichte /

Hermann Goering

Hermann Goering

 Hermann Goering Inhalt
Steckbrief
Kindheit
Lebenslauf
Politischer Aufstieg
Das Ende
Quellen Steckbrief
Namensgeber ist ein jüdischer Arzt
4

Hermann Goering

I

Ina

28 Followers

Teilen

Speichern

23

 

9

Präsentation

- Präsentation

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Hermann Goering Inhalt Steckbrief Kindheit Lebenslauf Politischer Aufstieg Das Ende Quellen Steckbrief Namensgeber ist ein jüdischer Arzt 4 Geschwister ein Bruder lehnte die NS-Ideologie ab 1.Ehefrau: Carin von Kantzow - 2.Ehefrau: Emmy Göring Tochter: Edda Göring führender nationalsozialistischer Politiker war brutal und rücksichtslos hat sein Leben einem Juden zu verdanken Tod: 15.10.1946, Suizid X + Kindheit Vater: Ernst Heinrich Göring Mutter: Franziska Tiefenbrunn ▪ verbrachte Teil seiner Kindheit bei Patenonkel (Jüdischer Abstammung) in Kinderspielen ging es immer um Krieg Ab dem 11. Lebensjahr kam er auf ein Internat - Rebellierte-> flog von der Schule ging dann in eine Kadettenanstalt ( Erziehung strenger) wurde dadurch militärisch fanatisch ■ absolvierte dort Kriegsschulkurs und schloss mit Offiziersexamen ab Lebenslauf ▪ war Infanterist bis er wegen Gelenkrheumatismus in ein Krankenhaus eingeliefert wurde 1914-1918: Göring war im 1. Weltkrieg als Jagdflieger und Kommandeur eines Jagdgeschwaders lernte 1922 Hitler kennen bei Protestkundgebung gegen Versailler Vertrag -> Göring stößt auf NSDAP bekam 1922 Führung der Sturmabteilung (SA) fehlgeschlagener Hitlerputsch 1923: nötige Flucht ins Ausland, Österreich und Italien Schwer verwundet nach Putsch: wurde morphinabhängig 1926: Rückkehr nach Deutschland

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Geschichte /

Hermann Goering

Hermann Goering

I

Ina

28 Followers
 

9

Präsentation

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Hermann Goering Inhalt
Steckbrief
Kindheit
Lebenslauf
Politischer Aufstieg
Das Ende
Quellen Steckbrief
Namensgeber ist ein jüdischer Arzt
4

App öffnen

- Präsentation

Ähnliche Knows

user profile picture

Hermann Göring

Know Hermann Göring thumbnail

8

 

11/12/13

user profile picture

Heinrich Himmler

Know Heinrich Himmler  thumbnail

39

 

11/9/10

user profile picture

9

Nelson Mandela

Know Nelson Mandela thumbnail

12

 

8/9/10

K

20

Theodor Heuss Referat 10-12 min

Know Theodor Heuss Referat  10-12 min thumbnail

0

 

11/9/10

Hermann Goering Inhalt Steckbrief Kindheit Lebenslauf Politischer Aufstieg Das Ende Quellen Steckbrief Namensgeber ist ein jüdischer Arzt 4 Geschwister ein Bruder lehnte die NS-Ideologie ab 1.Ehefrau: Carin von Kantzow - 2.Ehefrau: Emmy Göring Tochter: Edda Göring führender nationalsozialistischer Politiker war brutal und rücksichtslos hat sein Leben einem Juden zu verdanken Tod: 15.10.1946, Suizid X + Kindheit Vater: Ernst Heinrich Göring Mutter: Franziska Tiefenbrunn ▪ verbrachte Teil seiner Kindheit bei Patenonkel (Jüdischer Abstammung) in Kinderspielen ging es immer um Krieg Ab dem 11. Lebensjahr kam er auf ein Internat - Rebellierte-> flog von der Schule ging dann in eine Kadettenanstalt ( Erziehung strenger) wurde dadurch militärisch fanatisch ■ absolvierte dort Kriegsschulkurs und schloss mit Offiziersexamen ab Lebenslauf ▪ war Infanterist bis er wegen Gelenkrheumatismus in ein Krankenhaus eingeliefert wurde 1914-1918: Göring war im 1. Weltkrieg als Jagdflieger und Kommandeur eines Jagdgeschwaders lernte 1922 Hitler kennen bei Protestkundgebung gegen Versailler Vertrag -> Göring stößt auf NSDAP bekam 1922 Führung der Sturmabteilung (SA) fehlgeschlagener Hitlerputsch 1923: nötige Flucht ins Ausland, Österreich und Italien Schwer verwundet nach Putsch: wurde morphinabhängig 1926: Rückkehr nach Deutschland

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen