Geschichte /

Kinder, Erziehung im Krieg

Kinder, Erziehung im Krieg

user profile picture

Naomi

3313 Followers
 

Geschichte

 

11/12/13

Vorlage

Kinder, Erziehung im Krieg

 • müssen hart
•
Erziehung im Kaiserreich
Jungen
Mädchen
Disziplin
das spätere Soldat sein"
wurde spielerisch.
beigebracht
manipuliert/beein

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

125

•Wirtschaftliche Not •Politischer Zwiespalt •Sorgen und Umgewissheit •Erziehung im Kaiserreich

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

• müssen hart • Erziehung im Kaiserreich Jungen Mädchen Disziplin das spätere Soldat sein" wurde spielerisch. beigebracht manipuliert/beeinflusst Gein Es an Kinder im waren . freu, sorgend • in der Küche eingesetzt gehörig sein ohne Widerspruch ! wuchsen teilweise ohne Väter auf typisches Klischees Traumata schlechle Verhältnisse Krieg 7U Zusammenolfassenol kann man also sagen, dass der Krieg besonders schlimm für Kinder war. Viele Kinder lebten nicht Sorgen und Ungewissheit -7 Kinder vermissten und machten sich Sorgen um ihre Väter -> die Väter dagegen hatten Angst ihre Familien nie wieder zu sehen -> teilweise wuchsen viele ohne Väter auf oder in schlechten, familären Verhältnissen Wirtschaftliche Not wenig Das meiste Material und Essen ging' an die Front zu den Soldaten, somit blieb off brig. Viele Kinder und Jugendliche waren unter ernähert, dadurch entstanden viele Krankheiten. Politischer Zwiespalt nicht alle Menschen für den Krieg, dadurch fingen die Leute die gegen einen Krieg waren. zu Streiken und demonstrieren. Darunter haben olann aber auch Kinder und Jugendliche gelitten. in den Krieg Die älteren Schüler dagegen hatten Angst aufgefordert zu ziehen. Zudem gab es immer Essen oder Essen die aus schlechten hygienischen Zuständen kamen. Viele Kinder fingen deswegen en zubetteln. weniger Aus diesem Grund bin ich froh in einem Land zu leben, wo es keinen Krieg gibt und ich zu haben! Frieden leben kam ohne Angst Wahlseiten mehr in üblichen familaren Verhältnisser, sondern ihre familare Situation wurde völlig durcheinander gebracht, da der Vater an der Front war und man nicht wusste ob er lebend wieder käme und die Mutter...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

musste Geld vanschaffen. Ein einfaches Familienleben war also kaum möglich.... In der Schule wurde nicht mehr normal unterrichtet, sondern über den Krieg gelehrt /informiert als über den schulischen Unterrichtsstoff. Heißst junge Menschen lernten Soldat zu sein und die Großen mussten in den Krieg. ein werden für das Heimatland

Geschichte /

Kinder, Erziehung im Krieg

Kinder, Erziehung im Krieg

user profile picture

Naomi

3313 Followers
 

Geschichte

 

11/12/13

Vorlage

Kinder, Erziehung im Krieg

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 • müssen hart
•
Erziehung im Kaiserreich
Jungen
Mädchen
Disziplin
das spätere Soldat sein"
wurde spielerisch.
beigebracht
manipuliert/beein

App öffnen

Teilen

Speichern

125

Kommentare (1)

I

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

•Wirtschaftliche Not •Politischer Zwiespalt •Sorgen und Umgewissheit •Erziehung im Kaiserreich

Ähnliche Knows

8

Geschichte Lernzettel J2

Know Geschichte Lernzettel J2 thumbnail

55

 

13

2

Syrien Konflikt

Know Syrien Konflikt thumbnail

125

 

11/12/13

Grundherrschaft und Lehnswesen

Know Grundherrschaft und Lehnswesen  thumbnail

204

 

11/6/7

5

Rom bzw. römische Republik Lernzettel / Zusammenfassung

Know Rom bzw. römische Republik Lernzettel / Zusammenfassung thumbnail

48

 

11

Mehr

• müssen hart • Erziehung im Kaiserreich Jungen Mädchen Disziplin das spätere Soldat sein" wurde spielerisch. beigebracht manipuliert/beeinflusst Gein Es an Kinder im waren . freu, sorgend • in der Küche eingesetzt gehörig sein ohne Widerspruch ! wuchsen teilweise ohne Väter auf typisches Klischees Traumata schlechle Verhältnisse Krieg 7U Zusammenolfassenol kann man also sagen, dass der Krieg besonders schlimm für Kinder war. Viele Kinder lebten nicht Sorgen und Ungewissheit -7 Kinder vermissten und machten sich Sorgen um ihre Väter -> die Väter dagegen hatten Angst ihre Familien nie wieder zu sehen -> teilweise wuchsen viele ohne Väter auf oder in schlechten, familären Verhältnissen Wirtschaftliche Not wenig Das meiste Material und Essen ging' an die Front zu den Soldaten, somit blieb off brig. Viele Kinder und Jugendliche waren unter ernähert, dadurch entstanden viele Krankheiten. Politischer Zwiespalt nicht alle Menschen für den Krieg, dadurch fingen die Leute die gegen einen Krieg waren. zu Streiken und demonstrieren. Darunter haben olann aber auch Kinder und Jugendliche gelitten. in den Krieg Die älteren Schüler dagegen hatten Angst aufgefordert zu ziehen. Zudem gab es immer Essen oder Essen die aus schlechten hygienischen Zuständen kamen. Viele Kinder fingen deswegen en zubetteln. weniger Aus diesem Grund bin ich froh in einem Land zu leben, wo es keinen Krieg gibt und ich zu haben! Frieden leben kam ohne Angst Wahlseiten mehr in üblichen familaren Verhältnisser, sondern ihre familare Situation wurde völlig durcheinander gebracht, da der Vater an der Front war und man nicht wusste ob er lebend wieder käme und die Mutter...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

musste Geld vanschaffen. Ein einfaches Familienleben war also kaum möglich.... In der Schule wurde nicht mehr normal unterrichtet, sondern über den Krieg gelehrt /informiert als über den schulischen Unterrichtsstoff. Heißst junge Menschen lernten Soldat zu sein und die Großen mussten in den Krieg. ein werden für das Heimatland