Geschichte /

Kolonialismus in Afrika

Kolonialismus in Afrika

 Kolonialismus in Afrika
A) Der deutsche Kolonialismus in Afrika (Siehe Bild)
B)
1. Warum wird die Niederschlagung des Herero-Aufstands als

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

105

Kolonialismus in Afrika

user profile picture

Naomi

3317 Followers
 

Geschichte

 

11/12/13

Vorlage

•Niederschlagung des Herero-Aufstands = Völkermord ? •Reaktion der deutschen Öffentlichkeit •black-lives-matter •Boxeraufstand •Rückgabe der entwendeten Schädel •Reaktion der betroffenen Universitäten auf derartige Forderungen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Kolonialismus in Afrika A) Der deutsche Kolonialismus in Afrika (Siehe Bild) B) 1. Warum wird die Niederschlagung des Herero-Aufstands als „Völkermord" bezeichnet? Ein weiterer Grund wieso diese Niederschlagung als Völkermord bezeichnet wird ist, dass General von Totos schriftlich die Vernichtung der Hereros niederlag. Sie wurden vertrieben und jegliche Überlebenschance wurde vernichtet (im Gefangenenlager interniert) 2. Wie reagiert die deutsche Öffentlichkeit? ● ● ● Die Niederschlagung des Herero-Aufstands wird als Völkermord bezeichnet, da die Deutschen die Herero in die Wüste trieb, wo sie verdursteten und verhungerten. Die Hereos wurden getötet mit Waffen oder ohne an dem Deutschen Grenzen. 3. Boxeraufstand (siehe Foto) 4.Wo liegt diese Straße und was für eine Aktion fand dort im letzten Sommer anlässlich der black- lives-matter Thematik statt? Anlässlich der Gedenkfeier zum 100. Jahrestag entschuldigte man sich für das begangenen Verbrechen Starkes Entsetzen 5. Erkläre mit Hilfe des Textes die Abbildung. Auf der Abbildung sind drei Männer zu erkennen. Einer der Männer beugt sich nach vorne und legt einen Schädel in eine Kiste. ● Es handelt sich um die Lettow-Vorbeck-Straße (Eicken-Mönchengladbach) Man wolle die Straße umbenennen, da Der Offizier mit verantwortlich war für den Völkermord. Diesbezüglich wurde letztes Jahr zur Thematik,, black lives matter" der Straßenname überklebt.Man möchte die Straße umbenennen in Namibia-Allee. Ähnliches verbindet man auch mit der Hindenburgstraße ● Hinter dem Mann ist eine Kiste mit vielen Köpfen zu erkennen. Bei den Köpfen handelt...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

es sich um Köpfe der Nama und Herero ● Gefangene Frauen waren dazu verpflichtet die Schiene mit Glasscherben abzuschaben Es wurden Experimente und Studien an den Körperteil der Leichen vorgenommen Beispielsweise versuchte man die Überlegung der deutschen Rasse nachzuweisen Diese wiederum wurden zur Show gestellt in Museen oder Universitäten ● 6. Warum ist es noch nicht zur Rückgabe der entwendeten Schädel gekommen? Wie reagierten die betroffenen Universitäten auf derartige Forderungen? Es wird gesagt dass die Untersuchungen an den Schädel noch nicht abgeschlossen sein und man sie für eine ehrenvolle Bestattung zurückgäben werde Eine weitere Universität bezeichnet die Schäden als „Kulturgut" 7. Wie ging die offizielle deutsche Politik mit Fragen wie Wiedergutmachung, Entschuldigung, Entschädigung etc. bis 2008 um? ● 2 ● Anlässlich der Gedenkfeier zum 100. Jahrestag entschuldigte man sich für das begangenen Verbrechen Die Wiedergutmachung der Deutschen Kolonialverbrechen wurde im Bundestag abgelehnt Denkmal in Berlin Es gibt keine Anerkennung der Schuld 8. Was ist in den letzten Jahren in dieser Hinsicht geschehen? Man versuche den Rassismus/ Diskriminierung zu stoppen Man wolle ein Schuldeingeständnis Namibia besteht darauf die Schädel zurück zu bekommen Wiedergutmachung durch finanzielle Unterstützung wird beantragt ist aber noch nicht bewilligt worden

Geschichte /

Kolonialismus in Afrika

Kolonialismus in Afrika

user profile picture

Naomi

3317 Followers
 

Geschichte

 

11/12/13

Vorlage

Kolonialismus in Afrika

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Kolonialismus in Afrika
A) Der deutsche Kolonialismus in Afrika (Siehe Bild)
B)
1. Warum wird die Niederschlagung des Herero-Aufstands als

App öffnen

Teilen

Speichern

105

Kommentare (1)

Q

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

•Niederschlagung des Herero-Aufstands = Völkermord ? •Reaktion der deutschen Öffentlichkeit •black-lives-matter •Boxeraufstand •Rückgabe der entwendeten Schädel •Reaktion der betroffenen Universitäten auf derartige Forderungen

Ähnliche Knows

1

Völkermord an Herero

Know Völkermord an Herero thumbnail

64

 

11/12/10

3

Judenverfolgung ab 1933, NS-Euthanasie-Programm & Holocaust

Know Judenverfolgung ab 1933, NS-Euthanasie-Programm & Holocaust thumbnail

8

 

11/12/13

2

Karlsbader Beschlüsse

Know Karlsbader Beschlüsse  thumbnail

127

 

12

2

Nama-Herero-Aufstand

Know Nama-Herero-Aufstand thumbnail

368

 

11/12/10

Mehr

Kolonialismus in Afrika A) Der deutsche Kolonialismus in Afrika (Siehe Bild) B) 1. Warum wird die Niederschlagung des Herero-Aufstands als „Völkermord" bezeichnet? Ein weiterer Grund wieso diese Niederschlagung als Völkermord bezeichnet wird ist, dass General von Totos schriftlich die Vernichtung der Hereros niederlag. Sie wurden vertrieben und jegliche Überlebenschance wurde vernichtet (im Gefangenenlager interniert) 2. Wie reagiert die deutsche Öffentlichkeit? ● ● ● Die Niederschlagung des Herero-Aufstands wird als Völkermord bezeichnet, da die Deutschen die Herero in die Wüste trieb, wo sie verdursteten und verhungerten. Die Hereos wurden getötet mit Waffen oder ohne an dem Deutschen Grenzen. 3. Boxeraufstand (siehe Foto) 4.Wo liegt diese Straße und was für eine Aktion fand dort im letzten Sommer anlässlich der black- lives-matter Thematik statt? Anlässlich der Gedenkfeier zum 100. Jahrestag entschuldigte man sich für das begangenen Verbrechen Starkes Entsetzen 5. Erkläre mit Hilfe des Textes die Abbildung. Auf der Abbildung sind drei Männer zu erkennen. Einer der Männer beugt sich nach vorne und legt einen Schädel in eine Kiste. ● Es handelt sich um die Lettow-Vorbeck-Straße (Eicken-Mönchengladbach) Man wolle die Straße umbenennen, da Der Offizier mit verantwortlich war für den Völkermord. Diesbezüglich wurde letztes Jahr zur Thematik,, black lives matter" der Straßenname überklebt.Man möchte die Straße umbenennen in Namibia-Allee. Ähnliches verbindet man auch mit der Hindenburgstraße ● Hinter dem Mann ist eine Kiste mit vielen Köpfen zu erkennen. Bei den Köpfen handelt...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

es sich um Köpfe der Nama und Herero ● Gefangene Frauen waren dazu verpflichtet die Schiene mit Glasscherben abzuschaben Es wurden Experimente und Studien an den Körperteil der Leichen vorgenommen Beispielsweise versuchte man die Überlegung der deutschen Rasse nachzuweisen Diese wiederum wurden zur Show gestellt in Museen oder Universitäten ● 6. Warum ist es noch nicht zur Rückgabe der entwendeten Schädel gekommen? Wie reagierten die betroffenen Universitäten auf derartige Forderungen? Es wird gesagt dass die Untersuchungen an den Schädel noch nicht abgeschlossen sein und man sie für eine ehrenvolle Bestattung zurückgäben werde Eine weitere Universität bezeichnet die Schäden als „Kulturgut" 7. Wie ging die offizielle deutsche Politik mit Fragen wie Wiedergutmachung, Entschuldigung, Entschädigung etc. bis 2008 um? ● 2 ● Anlässlich der Gedenkfeier zum 100. Jahrestag entschuldigte man sich für das begangenen Verbrechen Die Wiedergutmachung der Deutschen Kolonialverbrechen wurde im Bundestag abgelehnt Denkmal in Berlin Es gibt keine Anerkennung der Schuld 8. Was ist in den letzten Jahren in dieser Hinsicht geschehen? Man versuche den Rassismus/ Diskriminierung zu stoppen Man wolle ein Schuldeingeständnis Namibia besteht darauf die Schädel zurück zu bekommen Wiedergutmachung durch finanzielle Unterstützung wird beantragt ist aber noch nicht bewilligt worden