Geschichte /

Konrad Adenauer

Konrad Adenauer

 KANZLER DER BRD
1949
Grundgesetz,
Adenauer als erster
Bundeskanzler
Außenpolitik
Wirtschaft
Innenpolitik
Gesellschaft
↑
■
■
Montanunion,
St

Kommentare (3)

Teilen

Speichern

316

Konrad Adenauer

user profile picture

Lernendes Wesen

18825 Followers
 

Geschichte

 

11/12/13

Lernzettel

Die Ära Adenauer in der BRD - Bild & Daten - Regierung - Zeitstrahl - Politik - Fazit

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

KANZLER DER BRD 1949 Grundgesetz, Adenauer als erster Bundeskanzler Außenpolitik Wirtschaft Innenpolitik Gesellschaft ↑ ■ ■ Montanunion, Stalin-Note, Deutschlandvertrag, Lastenausgleichsgesetz ■ ■ ÄRA ADENAUER Die Aufbaujahre (1949-1961) ■ Name: Konrad Adenauer (1876-1967) Partei: CDU Regierung: wechselnde Koalitionen, v.a. mit der FDP 1952 1955 Pariser Verträge, BRD-Beitritt zur NATO und WEU, Gründung der Bundesweht Westintegration > Wiedervereinigung schrittweiser Souveränitätsgewinn 1957 Römische Verträge (EWG), große Rentenreform GESCHICHTE 1963 Elysee-Vertrag, Rücktritt Adenauers Beitritt zur Nato → Westdeutsche Wiederbewaffnung Ablehnung der Stalin-Note Hallsteindoktrin → Alleinvertretungsanspruch für Gesamtdeutschland Konsumgesellschaft konservative Grundhaltung (Bildungswesen, Frauen etc.) Wiederaufbau; Unterstützung durch Marshallplan der USA „Wirtschaftswunder" wirtschaftliche Modernisierung; neuer Wirtschaftsmärkte durch die EWG Soziale Marktwirtschaftlich ,,Kanzlerdemokratie" als neues politisches System Ausbau des Sozialstaats (Lastenausgleichsgesetz, Rentenreform) SPD in der Opposition → keine Große Koalition nivellierte Mittelstandsgesellschaft ÄRA ADENAUER Freiheit und Westintegration vor Einheit, bzw. Wiedervereinigung, Antikommunismus → ökonomische Modernisierung vs. gesellschaftlicher Konservatismus Wiederaufbau und wachselnder Wohlstand Politische Stabilität unter dem Alten", der „Keine Experimente!" wagte

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Geschichte /

Konrad Adenauer

Konrad Adenauer

user profile picture

Lernendes Wesen

18825 Followers
 

Geschichte

 

11/12/13

Lernzettel

Konrad Adenauer

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 KANZLER DER BRD
1949
Grundgesetz,
Adenauer als erster
Bundeskanzler
Außenpolitik
Wirtschaft
Innenpolitik
Gesellschaft
↑
■
■
Montanunion,
St

App öffnen

Teilen

Speichern

316

Kommentare (3)

V

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Die Ära Adenauer in der BRD - Bild & Daten - Regierung - Zeitstrahl - Politik - Fazit

Ähnliche Knows

6

Lernzettel BRD DDR

Know Lernzettel BRD DDR  thumbnail

40

 

12/13

12

Abi Geschichte Geteiltes Deutschland

Know Abi Geschichte Geteiltes Deutschland thumbnail

34

 

11/12/13

Q4 Geschichte Politik der Bundeskanzler Adenauer und Brandt

Know Q4 Geschichte Politik der Bundeskanzler Adenauer und Brandt thumbnail

9

 

11/12/13

3

Konrad Adenauer

Know Konrad Adenauer  thumbnail

11

 

11/12/10

Mehr

KANZLER DER BRD 1949 Grundgesetz, Adenauer als erster Bundeskanzler Außenpolitik Wirtschaft Innenpolitik Gesellschaft ↑ ■ ■ Montanunion, Stalin-Note, Deutschlandvertrag, Lastenausgleichsgesetz ■ ■ ÄRA ADENAUER Die Aufbaujahre (1949-1961) ■ Name: Konrad Adenauer (1876-1967) Partei: CDU Regierung: wechselnde Koalitionen, v.a. mit der FDP 1952 1955 Pariser Verträge, BRD-Beitritt zur NATO und WEU, Gründung der Bundesweht Westintegration > Wiedervereinigung schrittweiser Souveränitätsgewinn 1957 Römische Verträge (EWG), große Rentenreform GESCHICHTE 1963 Elysee-Vertrag, Rücktritt Adenauers Beitritt zur Nato → Westdeutsche Wiederbewaffnung Ablehnung der Stalin-Note Hallsteindoktrin → Alleinvertretungsanspruch für Gesamtdeutschland Konsumgesellschaft konservative Grundhaltung (Bildungswesen, Frauen etc.) Wiederaufbau; Unterstützung durch Marshallplan der USA „Wirtschaftswunder" wirtschaftliche Modernisierung; neuer Wirtschaftsmärkte durch die EWG Soziale Marktwirtschaftlich ,,Kanzlerdemokratie" als neues politisches System Ausbau des Sozialstaats (Lastenausgleichsgesetz, Rentenreform) SPD in der Opposition → keine Große Koalition nivellierte Mittelstandsgesellschaft ÄRA ADENAUER Freiheit und Westintegration vor Einheit, bzw. Wiedervereinigung, Antikommunismus → ökonomische Modernisierung vs. gesellschaftlicher Konservatismus Wiederaufbau und wachselnder Wohlstand Politische Stabilität unter dem Alten", der „Keine Experimente!" wagte

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen