Geschichte /

NS-Ideologie

NS-Ideologie

 NS-IDEOLOGIE
Herrschaft durch Propaganda der Ideologien & Terror
Beschränkung der
Zugehörigkeit auf
wertvolle ,,arische"
Deutsche (Exklusio

Kommentare (2)

Teilen

Speichern

663

NS-Ideologie

user profile picture

Lernendes Wesen

18831 Followers
 

Geschichte

 

12/9/10

Lernzettel

Die ideologie der Nationalsozialisten (1933-1945) erklärt.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

NS-IDEOLOGIE Herrschaft durch Propaganda der Ideologien & Terror Beschränkung der Zugehörigkeit auf wertvolle ,,arische" Deutsche (Exklusion) Ziel: NS-IDEOLOGIE FÜHRERPRINZIP Aufhebung der Standes- & Klassengegensätze (Inklusion) GESCHICHTE ,,VOLKSGEMEINSCHAFT" Führermythos: Hitler als der vom Schicksal gesandte Retter Erschaffung Feindbilder zur Integration erwünschter Mitglieder durch Stärkung des Zusammenhalts und Aufwertung der Gemeinschaft Gehörenden Appell an Opferwillen des Einzelnen für die Gemeinschaft Aufwertung eigener Nation & Abwertung anderer Nationen Feindbilder: ,,Artfremde“, Behinderte, Homosexuelle, Oppositionelle usw. Antiparlamentarismus: Ablehnung jeglicher Form von Machtaufteilung / Mehrheitsbeschlüsse Führermythos: Rechtfertigung des absoluten Machtanspruchs mit angeblicher Unfehlbarkeit Hitler Absoluter Gehorsam gegenüber dem Führer Homogene Volksgemeinschaft in der alle individuelle Interessen und sozialen Gegensätze zugunsten prinzipieller Gleichheit aufgehoben und denen des Volkswillens untergeordnet werden (FÜHRERPRINZIP) NS-IDEOLOGIE RASSENLEHRE & ANTISEMITISMUS Glaube an Existenz unterschiedlicher Rassen (Klassifizierung in höher & minderwertige Rassen) Personifizierung der Juden als das Böse ■ GESCHICHTE Arische Rasse: Wertvollste Rasse mit Recht auf Herrschaft über die Erde Jüdische „Rasse": Bedrohung für Herrschaftsanspruch der Arier „Überlebenskampf gegen jüdische Weltverschwörung“ Vernichtung der Juden als „logische Konsequenz" Rassistische Ablehnung der Juden (Hitler: Auf Vernichtung der Juden ausgerichtet) LEBENSRAUMIDEOLOGIE & SOZIALDARWINISMUS - Sündenbock für Marxismus, Liberalismus, Parlamentarismus, Versailler Vertrag, Demokratie Ziel: Rassisch reines deutsches Großreich durch Eroberung von „Lebensraum im Osten" Zukunft Deutschlands nur durch neuen Lebensraum sichern - Legitimierte Eroberungspolitik des NS-Regimes Sozialdarwinismus: Pseudowissenschaftliche Grundlage für Außenpolitik GEWALTPRINZIP & MILITARISMUS Recht des Stärkeren und Ausmerzung des Schwachen im Kamp ums Dasein Krieg als Mittel der Durchsetzung von Interessen Basiert auf Selektionsprinzip Militarisierung der Gesellschaft (als gesellschaftlichen Strukturprinzip: Gehorsam) ANTIKOMMUNISMUS Ablehnung von Liberalismus & Sozialismus als Verstoß gegen...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

nationale Grundwerte Kommunismus als Feindbild des Nationalsozialismus („Marxismus und Bolschewismus sei der Versuch der Juden die Weltherrschaft zu erlangen") Deshalb: Propaganda von Aufhebung der Klassengegensätze & Entproletarisierung der Arbeiter Dieses Dokument wurde von @lernendes.wesen erstellt.

Geschichte /

NS-Ideologie

NS-Ideologie

user profile picture

Lernendes Wesen

18831 Followers
 

Geschichte

 

12/9/10

Lernzettel

NS-Ideologie

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 NS-IDEOLOGIE
Herrschaft durch Propaganda der Ideologien & Terror
Beschränkung der
Zugehörigkeit auf
wertvolle ,,arische"
Deutsche (Exklusio

App öffnen

Teilen

Speichern

663

Kommentare (2)

S

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Die ideologie der Nationalsozialisten (1933-1945) erklärt.

Ähnliche Knows

1

NS Ideologie - 5 Säulen der NS Ideologie

Know NS Ideologie - 5 Säulen der NS Ideologie  thumbnail

57

 

11/12/13

Nationalsozialismus (1933-1945)

Know Nationalsozialismus (1933-1945) thumbnail

2697

 

11/12/10

42

Nationalsozialismus

Know Nationalsozialismus thumbnail

23

 

13

1

NS - Ideologie Schaubild

Know NS - Ideologie Schaubild  thumbnail

175

 

12/13/9

Mehr

NS-IDEOLOGIE Herrschaft durch Propaganda der Ideologien & Terror Beschränkung der Zugehörigkeit auf wertvolle ,,arische" Deutsche (Exklusion) Ziel: NS-IDEOLOGIE FÜHRERPRINZIP Aufhebung der Standes- & Klassengegensätze (Inklusion) GESCHICHTE ,,VOLKSGEMEINSCHAFT" Führermythos: Hitler als der vom Schicksal gesandte Retter Erschaffung Feindbilder zur Integration erwünschter Mitglieder durch Stärkung des Zusammenhalts und Aufwertung der Gemeinschaft Gehörenden Appell an Opferwillen des Einzelnen für die Gemeinschaft Aufwertung eigener Nation & Abwertung anderer Nationen Feindbilder: ,,Artfremde“, Behinderte, Homosexuelle, Oppositionelle usw. Antiparlamentarismus: Ablehnung jeglicher Form von Machtaufteilung / Mehrheitsbeschlüsse Führermythos: Rechtfertigung des absoluten Machtanspruchs mit angeblicher Unfehlbarkeit Hitler Absoluter Gehorsam gegenüber dem Führer Homogene Volksgemeinschaft in der alle individuelle Interessen und sozialen Gegensätze zugunsten prinzipieller Gleichheit aufgehoben und denen des Volkswillens untergeordnet werden (FÜHRERPRINZIP) NS-IDEOLOGIE RASSENLEHRE & ANTISEMITISMUS Glaube an Existenz unterschiedlicher Rassen (Klassifizierung in höher & minderwertige Rassen) Personifizierung der Juden als das Böse ■ GESCHICHTE Arische Rasse: Wertvollste Rasse mit Recht auf Herrschaft über die Erde Jüdische „Rasse": Bedrohung für Herrschaftsanspruch der Arier „Überlebenskampf gegen jüdische Weltverschwörung“ Vernichtung der Juden als „logische Konsequenz" Rassistische Ablehnung der Juden (Hitler: Auf Vernichtung der Juden ausgerichtet) LEBENSRAUMIDEOLOGIE & SOZIALDARWINISMUS - Sündenbock für Marxismus, Liberalismus, Parlamentarismus, Versailler Vertrag, Demokratie Ziel: Rassisch reines deutsches Großreich durch Eroberung von „Lebensraum im Osten" Zukunft Deutschlands nur durch neuen Lebensraum sichern - Legitimierte Eroberungspolitik des NS-Regimes Sozialdarwinismus: Pseudowissenschaftliche Grundlage für Außenpolitik GEWALTPRINZIP & MILITARISMUS Recht des Stärkeren und Ausmerzung des Schwachen im Kamp ums Dasein Krieg als Mittel der Durchsetzung von Interessen Basiert auf Selektionsprinzip Militarisierung der Gesellschaft (als gesellschaftlichen Strukturprinzip: Gehorsam) ANTIKOMMUNISMUS Ablehnung von Liberalismus & Sozialismus als Verstoß gegen...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

nationale Grundwerte Kommunismus als Feindbild des Nationalsozialismus („Marxismus und Bolschewismus sei der Versuch der Juden die Weltherrschaft zu erlangen") Deshalb: Propaganda von Aufhebung der Klassengegensätze & Entproletarisierung der Arbeiter Dieses Dokument wurde von @lernendes.wesen erstellt.