Partizipation & direkte Demokratie

user profile picture

Mynona

69 Followers
 

Politische Bildung

 

10

Lernzettel

Partizipation & direkte Demokratie

 PARTIZIPATIONSMÖGLICHKEITEN B
Wahlen
Mitgliedschaft in einer Partei (Verbänden und Vereinen)
Bürgerentscheide
und Bürgerbegehren
Volksentsc

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

7

+Partizipationsmöglichkeiten +direkte Demokratie in Deutschland -Volksentscheide -Volksbegehren -Bürgerentscheide -Bürgerbegehren -Petitionsrecht

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

PARTIZIPATIONSMÖGLICHKEITEN B Wahlen Mitgliedschaft in einer Partei (Verbänden und Vereinen) Bürgerentscheide und Bürgerbegehren Volksentscheide und Volksbegehren Bürger- und Volksinitiativen Versammlungen Petitionen -parteiorientierte Partizipationen, Staatsbürgerroile: konventionell / verfasst problemorientierte Partizipation: unkonventionell /unverfasst - legal ziviler Ungehorsam : unkonventionell / unverfasst -illegal-gewaltlos politische Gewalt unkonventionell/unverfasst - illegal-gewaltsam DIREKTE DEMOKRATIE IN DEUTSCHLAND: VOLKSENTSCHEIDE AUF BUNDESEBENE ermöglicht den Wahlberechtigten, über eine Vorlage unmittelbar abzustimmen sind nur bei Neugliederungen des Bundesgebietes vorgesehen UNTERSCHIED ZUM REFERENDUM Referendum wird von dem nationaler Parlament dem Volk vorgelegt Volksentscheid wird von den Bürgern selbst vorgelegt (ab 100.000 →»> Abstimmung VOLKSBEGEHREN AUF LANDESEBENE - es wird ein Antrag an das Innenministerium gestellt (genaue Umschreibung + Gesetzesentwurf + Mindestanzahl von Unterschriften + Kontaktperson) -danach muss abgestimmt werden, ob der Antrag angenommen wird VOLKSENTSCHEIDE AUF LAND ESEBENE Wahlberechtigte stimmen direkt über eine politische Angelegenheit ab dabei ist eine Ja/Nein-Entscheidung gefordert -4-20% müssen unterschreiben, 50% müssen sich beteiligen BÜRGERBEGEHREN AUF KOMMUNALER EBENE (NRW) -Bürger stellen einen Antrag an den Rat /an die Verwaltung (entscheidungsbrio- gende Frage und Begründung + Benennung von drei Bürgern+ 25 unterschriften) - unzulässig. innere Organisation der Gemeinde, Wirtschaftspläne. Verwaltungs ver- fahren, Änderung von Bauleitplänen BURGERENTSCHEID AUF KOMMUNALER EBENE (URW) Bürger einer Gebietskörperschaft können über Fragen des eigenen Wirkungs- kreises entscheiden. ge muss mit Ja oder Nein beantwortbar sein bestimmter Anteil muss für eine Antwort stimmen, einfache Mehrheit genügt nicht PETITIONSRECHT AUF BUNDESEBENE · Eingabe oder Beschwerde, mit der sich das zuständige Parlament befassen soll es kann später zu einer...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Abstimmung kommen es muss keine bestimmte Anzahl von Unterschriften eingereicht werden

Partizipation & direkte Demokratie

user profile picture

Mynona

69 Followers
 

Politische Bildung

 

10

Lernzettel

Partizipation & direkte Demokratie

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 PARTIZIPATIONSMÖGLICHKEITEN B
Wahlen
Mitgliedschaft in einer Partei (Verbänden und Vereinen)
Bürgerentscheide
und Bürgerbegehren
Volksentsc

App öffnen

Teilen

Speichern

7

Kommentare (1)

V

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

+Partizipationsmöglichkeiten +direkte Demokratie in Deutschland -Volksentscheide -Volksbegehren -Bürgerentscheide -Bürgerbegehren -Petitionsrecht

Ähnliche Knows

Lernzettel repräsentative und direkte Demokratie

Know Lernzettel repräsentative und direkte Demokratie  thumbnail

1782

 

11/12

Volksentscheid auf Bundesebene

Know Volksentscheid auf Bundesebene  thumbnail

1125

 

11/12/10

15

Politische Partizipation zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Know Politische Partizipation zwischen Anspruch und Wirklichkeit  thumbnail

815

 

11/12/13

7

Politische Partizipation zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Know Politische Partizipation zwischen Anspruch und Wirklichkeit  thumbnail

480

 

12

Mehr

PARTIZIPATIONSMÖGLICHKEITEN B Wahlen Mitgliedschaft in einer Partei (Verbänden und Vereinen) Bürgerentscheide und Bürgerbegehren Volksentscheide und Volksbegehren Bürger- und Volksinitiativen Versammlungen Petitionen -parteiorientierte Partizipationen, Staatsbürgerroile: konventionell / verfasst problemorientierte Partizipation: unkonventionell /unverfasst - legal ziviler Ungehorsam : unkonventionell / unverfasst -illegal-gewaltlos politische Gewalt unkonventionell/unverfasst - illegal-gewaltsam DIREKTE DEMOKRATIE IN DEUTSCHLAND: VOLKSENTSCHEIDE AUF BUNDESEBENE ermöglicht den Wahlberechtigten, über eine Vorlage unmittelbar abzustimmen sind nur bei Neugliederungen des Bundesgebietes vorgesehen UNTERSCHIED ZUM REFERENDUM Referendum wird von dem nationaler Parlament dem Volk vorgelegt Volksentscheid wird von den Bürgern selbst vorgelegt (ab 100.000 →»> Abstimmung VOLKSBEGEHREN AUF LANDESEBENE - es wird ein Antrag an das Innenministerium gestellt (genaue Umschreibung + Gesetzesentwurf + Mindestanzahl von Unterschriften + Kontaktperson) -danach muss abgestimmt werden, ob der Antrag angenommen wird VOLKSENTSCHEIDE AUF LAND ESEBENE Wahlberechtigte stimmen direkt über eine politische Angelegenheit ab dabei ist eine Ja/Nein-Entscheidung gefordert -4-20% müssen unterschreiben, 50% müssen sich beteiligen BÜRGERBEGEHREN AUF KOMMUNALER EBENE (NRW) -Bürger stellen einen Antrag an den Rat /an die Verwaltung (entscheidungsbrio- gende Frage und Begründung + Benennung von drei Bürgern+ 25 unterschriften) - unzulässig. innere Organisation der Gemeinde, Wirtschaftspläne. Verwaltungs ver- fahren, Änderung von Bauleitplänen BURGERENTSCHEID AUF KOMMUNALER EBENE (URW) Bürger einer Gebietskörperschaft können über Fragen des eigenen Wirkungs- kreises entscheiden. ge muss mit Ja oder Nein beantwortbar sein bestimmter Anteil muss für eine Antwort stimmen, einfache Mehrheit genügt nicht PETITIONSRECHT AUF BUNDESEBENE · Eingabe oder Beschwerde, mit der sich das zuständige Parlament befassen soll es kann später zu einer...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Abstimmung kommen es muss keine bestimmte Anzahl von Unterschriften eingereicht werden