Lernangebote

Lernangebote

Unternehmen

Rezeption der Völkerwanderung

36

Teilen

Speichern

Melde dich an, um den Inhalt freizuschalten. Es ist kostenlos!

Zugriff auf alle Dokumente

Werde Teil der Community

Verbessere deine Noten

Mit der Anmeldung akzeptierst du die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie

Rezeption der Völkerwanderung
Mittelalter:
- sahen Theoderich als Dömonanführer (bewerteten ihn negatív)
-an Völkerwanderungszeit erinnert (
Rezeption der Völkerwanderung
Mittelalter:
- sahen Theoderich als Dömonanführer (bewerteten ihn negatív)
-an Völkerwanderungszeit erinnert (

Ähnliche Inhalte

Know Völkerwanderung  thumbnail

42

Völkerwanderung

eine Über zur Völkerwanderung

Know Völkerwanderung  thumbnail

3

Völkerwanderung

Völkerwanderung

Know Das Frankenreich thumbnail

9

Das Frankenreich

Merowinger, Karolinger, das Frankenreich, Karl der Große

Know Völkerwanderung  thumbnail

134

Völkerwanderung

-Völkerwanderung Verhältnis der Westgoten und den Römern

Know Die Völkerwanderung thumbnail

3

Die Völkerwanderung

barbaren, Limes,Mehr Fronten Krieg, Dynastie,Römer&Germanen Ursachen und Folgen der Völkerwanderung Push &Pull Faktoren Kontinuitäten und Diskontinuitäten,Fazit zur Situation des römischen Reichs im dritten Jahrhundert Soldatenkaiser druck von außen innen

Know Die Völkerwanderung thumbnail

571

Die Völkerwanderung

Zusammenfassung für das Thema "Wechselwirkungen und Anpassungsprozesse": Das gesamte Thema Völkerwanderung für das Abitur im Geschichts-LK 2021 in Niedersachsen. Enthalten sind auch die Theoriemodule Kulturkontakt und Migration.

Rezeption der Völkerwanderung Mittelalter: - sahen Theoderich als Dömonanführer (bewerteten ihn negatív) -an Völkerwanderungszeit erinnert (in Kunst, Literatur und Politik) -Niebellungenlied: positive Heldengestalt, aber keine wirklichen Rückschlüsse auf Völkerwanderung -> Ziel: Geschehnisse verarbeiten und eigene Gemeinschaft zu definieren und festigen 17 Jahrhundert: -Rückgriff auf völkerwanderung, um eigene politische Ideen und Interessen zu vertreten oder Gegner in verruf zu bringen —>Ziel: Nutzung der Fehler aus der Vergangenheit als Negativbeispiel -> Sichtweise auf Römer und Germanen: Schwedische Herkunft der Goten leiten daraus Gotizismus und Nationale Herrschaftsansprüche ab 18 Jahrhundert: -Deutsche und Germanen wurden gleichgesetzt, ein starkes und. geeintes Deutschland (positiv) -Französische Revolution (1794) vergleich Zerstörung christlicher Bücher und Kunstwerke mit Plünderung Roms ->Ziel:Gleichsetzung von Germanen und Deutschen als Propaganda -> Sichtweise auf Römer und Germanen: Römer/Römisches Reich verglichen mit Franzosen/Frankreich vandalen als gewaltsam und zerstörungswütig. 19. Jahrhundert: - Begriff der Völkerwanderung bildet sich in Deutschland heraus, Glorifizierung der Vorfahren und Eroberung von Rom (Germanen als Vorfahren der Deutschen angesehen) -im restlichen Europa wurden eher von einer Invasion der Barbaren gesprochen -> Ziel: eigene Ziele glorifizieren und Ansprüche kräftigen 20. Jahrhundert -Koloniale Ansprüche des deutschen Kaiserreichs wurden begründet auf die „Schlachtzüge“ der Germanen, das Reich hätte einen Anspruch auf einen „Platz in der Sonne“ -überlegenheit über andere Völker aufgrund der „germanischen Rasse" (Goten als Blond und blauäugig) -> Ziel: Anspruch auf Herrschaft der Nazis bei den Germanen gesehen Nach dem 2. Weltkrieg: -Sicht der Völkerwanderung eher als zerstörerische Schlachten - weniger als Katastrophe, sondern eher als...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity wurde bei Apple als "Featured Story" ausgezeichnet und hat die App-Store-Charts in der Kategorie Bildung in Deutschland, Italien, Polen, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich regelmäßig angeführt. Werde noch heute Mitglied bei Knowunity und hilf Millionen von Schüler:innen auf der ganzen Welt.

Ranked #1 Education App

Laden im

Google Play

Laden im

App Store

Immer noch nicht überzeugt? Schau dir an, was andere Schüler:innen sagen...

iOS User

Ich liebe diese App so sehr, ich benutze sie auch täglich. Ich empfehle Knowunity jedem!! Ich bin damit von einer 4 auf eine 1 gekommen :D

Philipp, iOS User

Die App ist sehr einfach und gut gestaltet. Bis jetzt habe ich immer alles gefunden, was ich gesucht habe :D

Lena, iOS Userin

Ich liebe diese App ❤️, ich benutze sie eigentlich immer, wenn ich lerne.

Alternativer Bildtext:

Akkulturation und Transformation gesehen ->Ziel: Geschichtliche Genauigkeit mehr im Fokus