Politische Bildung /

Verfassungsorgane

Verfassungsorgane

 Bundespräsident
-Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland
-Bundespräsident kann männlich oder weiblich sein
-wird alle 5 Jahre von Bu

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

21

Verfassungsorgane

user profile picture

Anna-Lena Pantel

9 Followers
 

Politische Bildung

 

10

Lernzettel

Zusammenfassung der Verfassungsorgane

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Bundespräsident -Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland -Bundespräsident kann männlich oder weiblich sein -wird alle 5 Jahre von Bundesversammlung gewählt -unterzeichnet Gesetze und Verträge -nimmt an Veranstaltungen teil und hält Reden -nennt Bundeskanzler/-in welche vom Bundestag gewählt wurden -nennt Minister/-innen, welche vom Bundeskanzler vorgeschlagen wird -nennt Bundesrichter/-innen, Bundesbeamte/- innen, vorgeschlagen von Minister oder Ministerin -vertritt Deutschland im Ausland -hat nicht viel Macht -entscheidet nicht über Inhalt der Politik Bsp. wählt Führungsposition nicht alleine Bundestag -Bundestag ist Parlament der BRD, welches vom Volk gewählt wird - Volksvertretung -beschließt neue Gesetze -genehmigt Verträge mit anderen Staaten -entscheidet wie viel Geld ausgegeben wird -wählt Bundeskanzler/-in Bundesverfassungsgericht -wacht über Einhaltung des Grundgesetzes für BRD -schützt Grundgesetz -kontrolliert Bundesregierung -Bundeswehr -Bürger/-innen wählen Abgeordnete im Bundestag -besteht aus Abgeordneten -wird alle 4 Jahre gewählt -prüft Verstöße des Gesetzes -Staat darf niemanden in seinen Grundrechten verletzen --schützt Rechte -besteht aus 16 Richter/-innen alle 12 Jahre neu gewählt Verfassungsorgane -16 Bundesländer vertreten -Bundesländer entscheiden in Bundespolitik mit Merkmale&Aufgaben besteht aus Mitgliedern der Landesregierung -69 Stimmen->69 Plätze -8 Richter/-innen vom Bundestag gewählt und die anderen 8 vom Bundesrat Bundesrat -jedes Bundesland je 3 Stimmen im Bundesrat -macht zusammen mit Bundestag Gesetze -Vorschläge für Gesetze. Bundesregierung -setzt Entscheidungen von Bundestag um -macht Vorschläge für Gesetze und Verträge -Teil der vollziehenden Gewalt -Gesetze ausführen, die Bundestag beschließt -Zur Regierung gehören: Bundeskanzler/-in, Bundesminister/-in ( Bundeskanzler/-in leitet Regierung) -entscheiden über Besetzung der Politischen Positionen -treffen meisten Entscheidungen

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Politische Bildung /

Verfassungsorgane

Verfassungsorgane

user profile picture

Anna-Lena Pantel

9 Followers
 

Politische Bildung

 

10

Lernzettel

Verfassungsorgane

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Bundespräsident
-Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland
-Bundespräsident kann männlich oder weiblich sein
-wird alle 5 Jahre von Bu

App öffnen

Teilen

Speichern

21

Kommentare (1)

A

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Zusammenfassung der Verfassungsorgane

Ähnliche Knows

1

Die Verfassungsorgane

Know Die Verfassungsorgane  thumbnail

48

 

11/12/10

Deutschlands Verfassungsorgane

Know Deutschlands Verfassungsorgane thumbnail

170

 

11/9/10

1

Weg der Gesetzgebung

Know Weg der Gesetzgebung thumbnail

139

 

11/12/13

1

Die deutschen Staatsorgane

Know Die deutschen Staatsorgane thumbnail

41

 

11/9/10

Mehr

Bundespräsident -Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland -Bundespräsident kann männlich oder weiblich sein -wird alle 5 Jahre von Bundesversammlung gewählt -unterzeichnet Gesetze und Verträge -nimmt an Veranstaltungen teil und hält Reden -nennt Bundeskanzler/-in welche vom Bundestag gewählt wurden -nennt Minister/-innen, welche vom Bundeskanzler vorgeschlagen wird -nennt Bundesrichter/-innen, Bundesbeamte/- innen, vorgeschlagen von Minister oder Ministerin -vertritt Deutschland im Ausland -hat nicht viel Macht -entscheidet nicht über Inhalt der Politik Bsp. wählt Führungsposition nicht alleine Bundestag -Bundestag ist Parlament der BRD, welches vom Volk gewählt wird - Volksvertretung -beschließt neue Gesetze -genehmigt Verträge mit anderen Staaten -entscheidet wie viel Geld ausgegeben wird -wählt Bundeskanzler/-in Bundesverfassungsgericht -wacht über Einhaltung des Grundgesetzes für BRD -schützt Grundgesetz -kontrolliert Bundesregierung -Bundeswehr -Bürger/-innen wählen Abgeordnete im Bundestag -besteht aus Abgeordneten -wird alle 4 Jahre gewählt -prüft Verstöße des Gesetzes -Staat darf niemanden in seinen Grundrechten verletzen --schützt Rechte -besteht aus 16 Richter/-innen alle 12 Jahre neu gewählt Verfassungsorgane -16 Bundesländer vertreten -Bundesländer entscheiden in Bundespolitik mit Merkmale&Aufgaben besteht aus Mitgliedern der Landesregierung -69 Stimmen->69 Plätze -8 Richter/-innen vom Bundestag gewählt und die anderen 8 vom Bundesrat Bundesrat -jedes Bundesland je 3 Stimmen im Bundesrat -macht zusammen mit Bundestag Gesetze -Vorschläge für Gesetze. Bundesregierung -setzt Entscheidungen von Bundestag um -macht Vorschläge für Gesetze und Verträge -Teil der vollziehenden Gewalt -Gesetze ausführen, die Bundestag beschließt -Zur Regierung gehören: Bundeskanzler/-in, Bundesminister/-in ( Bundeskanzler/-in leitet Regierung) -entscheiden über Besetzung der Politischen Positionen -treffen meisten Entscheidungen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen