Informatik /

Datenstrukturen und Arrays

Datenstrukturen und Arrays

 Datenstrukturen- Arrays
Statischen Arrays:
eine festgegebene Größe, die
nicht veränderbar ist
Was sind Arrays?
Ein Array ist eine Kombinati

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

16

Datenstrukturen und Arrays

user profile picture

Calm Studies☕

8 Followers
 

Informatik

 

13

Lernzettel

In der PDF findest du: - was sind Arrays? (statische & dynamische) - Wie man Werte anhängt/ausgibt/verändert - Wie man 2 Arrays zusammenfasst - und wie man die Anzahl aller Werte anzeigen lässt. Viel Spaß damit :)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Datenstrukturen- Arrays Statischen Arrays: eine festgegebene Größe, die nicht veränderbar ist Was sind Arrays? Ein Array ist eine Kombination mehrerer Datenelemente des gleichen Datentyps (heißt eine Liste mit nur Zeichenketten (nur Buchstaben) oder nur Zahlen), die hintereinander gespeichert sind. Hierbei unterscheidet man zwischen statischen und dynamischen Arrays: (= wenn ein Array 5 Werte besitzen darf, dann kann es nur 5 Werte besitzen) Beispiel: spieler = INFORMATIK KLAUSUR 1 - ZUSAMMENFASSUNG - Werte anhängen spieler.append („Julian") → spieler [ Jana“, „Tim“, ,,Lucas", „Anna“, „Julian"] = → Jana Tim Lucas [ Jana", „Tim“, „Lucas“, „Anna"] Veränderung von Werten Phyton spieler [3] = ,,Janina" → spieler [ „Jana“, „Tim", ,,Lucas", „Janina“, „Julian"] Ausgabe von allen Werten for i in range (len (spieler)): print (spieler [i]) = Dynamischen Arrays: - Anzahl der Elemente kann immer angepasst werden berufliches Gymnasium BW → Jana Lucas print (spieler [0]) print (spieler [2]) 1 Wert ausgeben arrayNeu Anzahl aller Werte anzahl = len (spieler) print („Anzahl Spieler:", anzahl) Anzahl Spieler: 5 Arrays zusammenfassen/rechnen = spieler+array2

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Informatik /

Datenstrukturen und Arrays

Datenstrukturen und Arrays

user profile picture

Calm Studies☕

8 Followers
 

Informatik

 

13

Lernzettel

Datenstrukturen und Arrays

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Datenstrukturen- Arrays
Statischen Arrays:
eine festgegebene Größe, die
nicht veränderbar ist
Was sind Arrays?
Ein Array ist eine Kombinati

App öffnen

Teilen

Speichern

16

Kommentare (1)

Z

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

In der PDF findest du: - was sind Arrays? (statische & dynamische) - Wie man Werte anhängt/ausgibt/verändert - Wie man 2 Arrays zusammenfasst - und wie man die Anzahl aller Werte anzeigen lässt. Viel Spaß damit :)

Ähnliche Knows

Datenbank ERM-Modell und Normalformen

Know Datenbank ERM-Modell und Normalformen  thumbnail

239

 

11/12/13

ABC- Analyse

Know ABC- Analyse thumbnail

81

 

11/12/13

Künstliche Intelligenz - GFS

Know Künstliche Intelligenz - GFS thumbnail

180

 

11/12/13

Mehr

Datenstrukturen- Arrays Statischen Arrays: eine festgegebene Größe, die nicht veränderbar ist Was sind Arrays? Ein Array ist eine Kombination mehrerer Datenelemente des gleichen Datentyps (heißt eine Liste mit nur Zeichenketten (nur Buchstaben) oder nur Zahlen), die hintereinander gespeichert sind. Hierbei unterscheidet man zwischen statischen und dynamischen Arrays: (= wenn ein Array 5 Werte besitzen darf, dann kann es nur 5 Werte besitzen) Beispiel: spieler = INFORMATIK KLAUSUR 1 - ZUSAMMENFASSUNG - Werte anhängen spieler.append („Julian") → spieler [ Jana“, „Tim“, ,,Lucas", „Anna“, „Julian"] = → Jana Tim Lucas [ Jana", „Tim“, „Lucas“, „Anna"] Veränderung von Werten Phyton spieler [3] = ,,Janina" → spieler [ „Jana“, „Tim", ,,Lucas", „Janina“, „Julian"] Ausgabe von allen Werten for i in range (len (spieler)): print (spieler [i]) = Dynamischen Arrays: - Anzahl der Elemente kann immer angepasst werden berufliches Gymnasium BW → Jana Lucas print (spieler [0]) print (spieler [2]) 1 Wert ausgeben arrayNeu Anzahl aller Werte anzahl = len (spieler) print („Anzahl Spieler:", anzahl) Anzahl Spieler: 5 Arrays zusammenfassen/rechnen = spieler+array2

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen