Lernangebote

Lernangebote

Unternehmen

Lineare Funktionen/ Gleichungssysteme

454

Teilen

Speichern

Melde dich an, um den Inhalt freizuschalten. Es ist kostenlos!

Zugriff auf alle Dokumente

Werde Teil der Community

Verbessere deine Noten

Mit der Anmeldung akzeptierst du die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie

Eine Lineare Funktion ist eine Gleichung von einer
Geraden im Koordinatensystem. Dabei besitzt
jeder x-wert einen zugeordneten y-wert.
allge
Eine Lineare Funktion ist eine Gleichung von einer
Geraden im Koordinatensystem. Dabei besitzt
jeder x-wert einen zugeordneten y-wert.
allge

Ähnliche Inhalte

Know Gesamtzusammenfassung Realschule (2018) Gleichungen, Prozentrechnung, Wahrscheinlichkeiten thumbnail

0

Gesamtzusammenfassung Realschule (2018) Gleichungen, Prozentrechnung, Wahrscheinlichkeiten

zusammenfassung für Mathe Abschluss Realschule

Know Lineare Funktionen thumbnail

0

Lineare Funktionen

Der Lernzettel beschäftigt sich mit den Linearen Funktionen sowie mit den dazugehörigen Unterthemen Funktionsgleichung, Graph, Wertetabelle und Nullstellen.

Know Lineare Gleichungssysteme/ LGS  ( LK) thumbnail

1

Lineare Gleichungssysteme/ LGS ( LK)

Das Gauß-Verfahren, Lösungsmengen linearer Gleichungssysteme, LGS mit Parameter auf der rechten Seite, bestimmen ganzrationaler Funktionen

Know Analysis Q1 GK thumbnail

3

Analysis Q1 GK

Potenzen, Ableitungen, Funktionsuntersuchung, Extremwertaufgaben - Mathe Klausur GK Q1

Know Zentralklausur Lernzettel EF thumbnail

2

Zentralklausur Lernzettel EF

Mathe Zentralklausur NRW EF

Know Ganzrationale Funktionen, Ableitungen, Differentialrechnung thumbnail

1

Ganzrationale Funktionen, Ableitungen, Differentialrechnung

Globalverhalten (Verhalten im Unendlichen), Nullstellenberechnung (Ausklammern, Substitution, Faktorisierung, Taschenrechner), Linerafaktordarstellung, Ableitungsregeln, Steigung, tangentengleichung, Funktionen beschreiben

Eine Lineare Funktion ist eine Gleichung von einer Geraden im Koordinatensystem. Dabei besitzt jeder x-wert einen zugeordneten y-wert. allgemeine funktionsgeeichung: Jede lineare Funktion besitzt die allgemeine Funktionsgleichung: y= mx + n m = Steigung oder Anstieg n = y-Achsenabschnitt (Schnittpunkt y-Achse Mit dieser Gleichung lässt sich der y- wert einer Linearen Funktion anhand des X- wertes, m und In ermitteln eigenschaften linearer funktionen. f(x) = mx + n (m,nE IR; m #0) Definitionsbereich R Wertebereich: R m> 0 Gerade monoton steigend Je größer m, desto steiler der Anstieg. mo Gerade- monoton fallend Je kleiner m, desto steiler der Abfall. - Zwei Geraden 9₁ und 9₂: Sind parallel zueinander, wenn m₁ = m₂ Sind senkrecht zueinander, wenn m₁. m₂ = -1 1 bestimmen der Steigung m um die Steigung m zu berechnen, benötigt man zwei beliebige Punkte auf der Geraden: P. (X. /Y₁ ) und P₂ (X₂ /Y₂ ). x- werte & y- werte in m=AX-9 einsetzten. Man kann die Steigung mit einem Steigungsdreieck bestimmen, indem man von einem Punkt der Funktion eins nach links/rechts geht und so viele hoch/runter bis man die Funktion wieder trifft. y bsp. X = 1 3. x in g(x) g(x) = 1+2 -2 y = 3 S(xly)→ S(113) beispiel f(x) = 2x+1_g(x)=x+2 1₁. f(x) = g(x) ->>> 2x+1=x+2 1-1 2. 2x= x + 1 |-x 1 2 3 Mit Steigungsdreieck m = 1=0₁5 f(x) = 0,5 x + 1 X schritt 1. 2 Punkte ablesen P₁ (011) P₂ (212) schrett 2: Punkte in Formel einsetzten m= A=2-1=2-1= = 0,5 =m=...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity wurde bei Apple als "Featured Story" ausgezeichnet und hat die App-Store-Charts in der Kategorie Bildung in Deutschland, Italien, Polen, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich regelmäßig angeführt. Werde noch heute Mitglied bei Knowunity und hilf Millionen von Schüler:innen auf der ganzen Welt.

Ranked #1 Education App

Laden im

Google Play

Laden im

App Store

Immer noch nicht überzeugt? Schau dir an, was andere Schüler:innen sagen...

iOS User

Ich liebe diese App so sehr, ich benutze sie auch täglich. Ich empfehle Knowunity jedem!! Ich bin damit von einer 4 auf eine 1 gekommen :D

Philipp, iOS User

Die App ist sehr einfach und gut gestaltet. Bis jetzt habe ich immer alles gefunden, was ich gesucht habe :D

Lena, iOS Userin

Ich liebe diese App ❤️, ich benutze sie eigentlich immer, wenn ich lerne.

Alternativer Bildtext:

0,5 schritt 3 Lineare Funktionen schnittpunkt berechnung. Schritt 1:Funktionsgleichung gleichsetzten f(x) = g(x) Schritt 2 Gleichung nach x auflösen Schritt 3x in eine Funktionsgleichung einsetzten, um y zu berechnen ду Steigung meinsetzten m= 0,5 in f(x) = mx + n f(x1=0,5x + 1 mulestellen berechnung. Nullstelle Schnittpunkte mit X-Achse. Lineare Funktionen haben nur eine Nullstelle. Xo = -= n #01 beispiel m= -3,n=2 Xo == 0,5 x₁=0₁6 f(x) = - 3x + 2 wenn zwei lineare Gleichungen mit mindestens zwei variablen gegeben sind, Liegt ein lineares Gleichungssystem vor. um so ein Gleichungs-system lösen zu können, benötigt man so viele lineare Gleichungen wie unbekannte variablen. I II LGS hat genau eine Lösung, wenn die Ge- raden sich Schneiden My I I LGS hat keine Lösung, wenn die Geraden Parallel verlaufen I=I y LGS hat unendlich viele Lösungen, wenn die geraden übereinander sind 3x +30=6x+S4 3x = 6x + 24 I 3x=y-30 1+30 schritt 1: Die Gleichungen gleichsetzungs- verfahren Zwei Gleichungen werden nach der selben variablen auf- gelöst & die entstandenen Therme werden gleichgesetzt. grafisches Lösungsverfahren. passend umstellen schritt 2: Graphen im Koordinaten- system einzeichnen schritt 3: Schnittpunkt ablesen Lineare Gleichungssysteme einsetzungsverfahren Eine Gleichung wird nach 1 variablen aufgelöst. Die variable wird in der anderen Gleichung durch den entstandenen Term ersetzt. beispiel: I 3x = y − 30_ II_y= 6x +S4 1. Gleichungen nach variablen umstellen y= 3x +30 I y = 6x + 54 2.Gleichungen gleichsetzen &lösen y=y 1-30 -3x 1:(-3) 3-(-8)=y-30 1 auski -24 = y- -30 1+30 y = = 6 1-6x X 3X in Gleichung I oder I einsetzten beispiel: Iy+3=x ²y+4x=6 4. I y+3=× 1-3 2 y=x-3 II 2y*4x=6 1-4x 22y=-4x+b 1:2 +y=-2x+3 y ↳ Lösungsmenge L = {-816} -4 3 -1' 4 1.Gleichung umstellen y=x-3 y+ 3 = x 1-3 2.Gleichung einsetzten & lösen 2x-31+4x=6 lauski 2x -6+4x=6 | zsf 6x6 = 6 1+6 bx = 12 1:6 x f(x)=x-3 S(21-1) g(x)=-2x+3 beispiel® Iy + 3 = × & I 2y + 4 x = 6 X 6 3. in II einsetzten & lösen y=2-3 уг-л •{(21-11} 4.Lösungsmenge L= {21-1}