Musik /

Bebop

Bebop

 Allgemein:
• Entstanden in 1940er in Harlem (New York)
• junge afroamerikanische Musiker
o leitete Ära des Modern Jazz ein
• radikale Alter

Bebop

user profile picture

Emilie :)

88 Followers

Teilen

Speichern

35

 

9/10

Lernzettel

Allgemein, Merkmale, Musiker, Ziele, Besetzung, Rezeption, Swing

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Allgemein: • Entstanden in 1940er in Harlem (New York) • junge afroamerikanische Musiker o leitete Ära des Modern Jazz ein • radikale Alternative zum Swing ·↳ Gegenteil • Melodie-und Rhytmusinstrumente verwischen O Grundlagen (melodisch, harmonisch, rhythmisch) für Jazz/Free Jazz Musiker: • der Trompeter Dizzy Gillespie (1917-93) der Altsaxophonist Charlie Parker (1920-55) o der Pianist Thelonious Monk (1920-82) oder Gitarrist Charlie Christian (1919-42) • der Schlagzeuger Kenny Clarke (1914-85) Besetzung: →nicht fest, eher häufig • Quintet: - Trompete Saxophon Klavier Kontrabass - Schlagzeug - Swing: o lässig o Big Band Beat melodisch/Background Besetzung: o Klavier • Bass • Gitarre O Schlagzeug • Bläser 0 | Riff". Merkmale: o lautmalerische Nachbildung • Zweitonphase O abwärtsspringende verminderte Quinte (Flatted Fith) 0 Musikalische Merkmale: O rasantes Tempo o kurze, Hektische Phasen • asymetrisch,aperiodische melodische Wendungen • rasche Harmoniewechsel + Erweiterung der Harmonik O alterierte + Chromatisch durchsetzte Akkorde Intervallsprünge O O O O همهتد O O Bebop in eine Schlägerei verwickelt sein, in Hektik sein,.... asymmetrisch,aperiodische melodische Wendungen Überlagerung rhythmischen Ebenen ausgefallene Titel+ Themen Starke Improvisation gleichmäßiger stark befonter Beat unregelmäßiger Offbeat Call and Response Thema häufig nicht mehr zu erkennen Ansätze Polyrhythmik Rezeption: • zunächst Ablehnung der weißen Jazzkritik • Rezonanz der weißen Nachkriegsjugend Nonkonformismus Ziele/Zeichen: oneve polit. Selbstbewusstseins der Afroa. • richtete sich gegen Normensystem • verkörpert soziale Freiheit Ausdrucksmedium/Expressivität o flexible Bassstimme. selbstständige Gegenstimme • Dissoziation durch Reduktion auf Zentral-, Ziel- und Spitzentöne

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Musik /

Bebop

user profile picture

Emilie :)  

Follow

88 Followers

 Allgemein:
• Entstanden in 1940er in Harlem (New York)
• junge afroamerikanische Musiker
o leitete Ära des Modern Jazz ein
• radikale Alter

App öffnen

Allgemein, Merkmale, Musiker, Ziele, Besetzung, Rezeption, Swing

Ähnliche Knows

N

4

Jazzstile & ihre Merkmale

Know Jazzstile & ihre Merkmale thumbnail

56

 

11/12/13

N

7

Jazzstile

Know Jazzstile thumbnail

19

 

11/12/13

user profile picture

New Orleans Jazz

Know New Orleans Jazz thumbnail

55

 

10

user profile picture

Dixieland Jazz

Know Dixieland Jazz thumbnail

19

 

10

Allgemein: • Entstanden in 1940er in Harlem (New York) • junge afroamerikanische Musiker o leitete Ära des Modern Jazz ein • radikale Alternative zum Swing ·↳ Gegenteil • Melodie-und Rhytmusinstrumente verwischen O Grundlagen (melodisch, harmonisch, rhythmisch) für Jazz/Free Jazz Musiker: • der Trompeter Dizzy Gillespie (1917-93) der Altsaxophonist Charlie Parker (1920-55) o der Pianist Thelonious Monk (1920-82) oder Gitarrist Charlie Christian (1919-42) • der Schlagzeuger Kenny Clarke (1914-85) Besetzung: →nicht fest, eher häufig • Quintet: - Trompete Saxophon Klavier Kontrabass - Schlagzeug - Swing: o lässig o Big Band Beat melodisch/Background Besetzung: o Klavier • Bass • Gitarre O Schlagzeug • Bläser 0 | Riff". Merkmale: o lautmalerische Nachbildung • Zweitonphase O abwärtsspringende verminderte Quinte (Flatted Fith) 0 Musikalische Merkmale: O rasantes Tempo o kurze, Hektische Phasen • asymetrisch,aperiodische melodische Wendungen • rasche Harmoniewechsel + Erweiterung der Harmonik O alterierte + Chromatisch durchsetzte Akkorde Intervallsprünge O O O O همهتد O O Bebop in eine Schlägerei verwickelt sein, in Hektik sein,.... asymmetrisch,aperiodische melodische Wendungen Überlagerung rhythmischen Ebenen ausgefallene Titel+ Themen Starke Improvisation gleichmäßiger stark befonter Beat unregelmäßiger Offbeat Call and Response Thema häufig nicht mehr zu erkennen Ansätze Polyrhythmik Rezeption: • zunächst Ablehnung der weißen Jazzkritik • Rezonanz der weißen Nachkriegsjugend Nonkonformismus Ziele/Zeichen: oneve polit. Selbstbewusstseins der Afroa. • richtete sich gegen Normensystem • verkörpert soziale Freiheit Ausdrucksmedium/Expressivität o flexible Bassstimme. selbstständige Gegenstimme • Dissoziation durch Reduktion auf Zentral-, Ziel- und Spitzentöne

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen