Musik /

Swing (Jazz)

Swing (Jazz)

 感應 SWING Entstehung
●
●
entstand 1920-1930 in USA als Jazzstiel
von Afroamerikanern erfunden
bildete sich aus Dixieland- und Chicago-Jazz
v

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

22

Swing (Jazz)

S

Sophie Christin ♡︎

10 Followers
 

Musik

 

11/10

Präsentation

Referat über Swing aus dem Jazz (wurde mit 1 benotet)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

感應 SWING Entstehung ● ● entstand 1920-1930 in USA als Jazzstiel von Afroamerikanern erfunden bildete sich aus Dixieland- und Chicago-Jazz von weißen Amerikanern kopiert, vermarktet und dominiert Höhepunkt Mitte 1930er - Ende 1940er Jahre -> Mitte 1930 wurde es vor allem durch Benny Goodmans Orch berühmt Ära des Swings untrennbar mit Entstehung der Big Band Swingwelle (unter anderem durch den Rundfunk ausgelöster Westeuropa schnell Nach dem 1. Weltkrieg: Swing trat als Musik der Befreiung und Lebensfreude ein Das Ende der Swing-Ära wurde durch den Eintritt der USA in den 2. Weltkrieg eingeläutet 11 Quellen: https://de.wikipedia.org/wiki/Swing_(Musikrichtung); https://www.britannica.com/art/swing-music: https://www.lernhelfer.de SAULOISES MA Merkmale Melodieinstrumente wechseln zwischen Melodie und Begleitgruppe (Bsp.: Saxophon (Melodie), Posaunen) • Kurze Einsätze (Kicks) ● Stark eingeschränkte Improvisationen (nur Soloinstrumente) • Kein Two-Beat-Jazz (New Orleans) sondern Four Jazz nicht 2 Schläge sondern alle 4 Grundschläge in Taktbetont Es wurden teils mehrere Noten in einem Takt besonders beto ,,voller Klang" und „tanzbester aller Jazzstile" Ganzes Orchester tritt auf Quellen: https://de.wikipedia.org/wiki/Swing (Musikrichtung) https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/musik/artikel/swin

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Musik /

Swing (Jazz)

Swing (Jazz)

S

Sophie Christin ♡︎

10 Followers
 

Musik

 

11/10

Präsentation

Swing (Jazz)

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 感應 SWING Entstehung
●
●
entstand 1920-1930 in USA als Jazzstiel
von Afroamerikanern erfunden
bildete sich aus Dixieland- und Chicago-Jazz
v

App öffnen

Teilen

Speichern

22

Kommentare (1)

T

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Referat über Swing aus dem Jazz (wurde mit 1 benotet)

Ähnliche Knows

4

Jazzstile & ihre Merkmale

Know Jazzstile & ihre Merkmale thumbnail

46

 

11/12/13

1

Parameter

Know Parameter thumbnail

91

 

12/8/10

Musiktheorie, Impressionismus,Expressionismus und Musik beschreiben

Know Musiktheorie, Impressionismus,Expressionismus und Musik beschreiben thumbnail

97

 

11/12/10

2

Musik Epochen (Mittelalter - Romantik)

Know Musik Epochen (Mittelalter - Romantik) thumbnail

43

 

11/12/10

Mehr

感應 SWING Entstehung ● ● entstand 1920-1930 in USA als Jazzstiel von Afroamerikanern erfunden bildete sich aus Dixieland- und Chicago-Jazz von weißen Amerikanern kopiert, vermarktet und dominiert Höhepunkt Mitte 1930er - Ende 1940er Jahre -> Mitte 1930 wurde es vor allem durch Benny Goodmans Orch berühmt Ära des Swings untrennbar mit Entstehung der Big Band Swingwelle (unter anderem durch den Rundfunk ausgelöster Westeuropa schnell Nach dem 1. Weltkrieg: Swing trat als Musik der Befreiung und Lebensfreude ein Das Ende der Swing-Ära wurde durch den Eintritt der USA in den 2. Weltkrieg eingeläutet 11 Quellen: https://de.wikipedia.org/wiki/Swing_(Musikrichtung); https://www.britannica.com/art/swing-music: https://www.lernhelfer.de SAULOISES MA Merkmale Melodieinstrumente wechseln zwischen Melodie und Begleitgruppe (Bsp.: Saxophon (Melodie), Posaunen) • Kurze Einsätze (Kicks) ● Stark eingeschränkte Improvisationen (nur Soloinstrumente) • Kein Two-Beat-Jazz (New Orleans) sondern Four Jazz nicht 2 Schläge sondern alle 4 Grundschläge in Taktbetont Es wurden teils mehrere Noten in einem Takt besonders beto ,,voller Klang" und „tanzbester aller Jazzstile" Ganzes Orchester tritt auf Quellen: https://de.wikipedia.org/wiki/Swing (Musikrichtung) https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/musik/artikel/swin

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen