Physik /

Bildentstehung an Sammellinsen

Bildentstehung an Sammellinsen

 Bildentstehung an Sammellinsen
Saturday, 30. May 2020 17:17
Linsenarten:
●
G
Konvexlinse D (Sammellinsen, +Linsen)
Konkavlinse
1. Fall
2F
g

Bildentstehung an Sammellinsen

user profile picture

Donia Elzeni

22 Followers

Teilen

Speichern

47

 

11/9/10

Lernzettel

Zusammenfassung der Bildentstehung an Sammellinsen, inklusive Zeichnungen & Erklärungen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Bildentstehung an Sammellinsen Saturday, 30. May 2020 17:17 Linsenarten: ● G Konvexlinse D (Sammellinsen, +Linsen) Konkavlinse 1. Fall 2F g b = f 2f doppelte Brennweite = Brennweite Auf der doppelten Brennweite g=2f Ort des Gegenstandes Auf der einfachen Brennweite g=f g Gegenstandsweite Bildweite Reelles Bild: Bilder, die auf der anderen Seite der Linse entstehen & mit einem Schirm auffangen werden können g> f Außerhalb der doppelten Brennweite g>2f g>2f Virtuelles Bild: Scheinbare Bilder, die auf der Gegenstandsseite entstehen & nicht mit einem Schirm aufgefangen werden können g <f Zwischen einfacher und doppelter Brennweite f<g<2f g=2f Anwendung: Fernrohr 2. Fall Innerhalb der einfachen Brennweite 0<g<f 2F -1 (Zerstreuungslinsen, -Linsen) 2f 3. Fall G 2F f<g <2f Anwendung: Im Mikroskop F = Brennpunkt 2F = doppelter Brennpunkt G = Gegenstandsgröße B = Bildgröße (es sind nur 2 Strahlen erforderlich) F Ort des Bildes Linse/Linsenhauptebene Zwischen einfacher & doppelter Brennweite (auf der anderen Seite der Linse) Anwendung: Umkehrlinse im Fernrohr zur Erdbeobachtung Auf der doppelten Brennweite (auf der anderen Seite der Linse) b=2f + Außerhalb der doppelten Reell Brennweite (auf der anderen Seite der Linse) b>2f 1 F + Art des Bildes Reell Auf der Gegenstandsseite Virtuell Reell 1 2.F B B Lage des Bildes Größe des Bildes Umgekehrt, Verkleinert seitenverkehrt B<G Umgekehrt, seitenverkehrt Umgekehrt, seitenverkehrt 1 Aufrecht, seitenrichtig B=G Vergrößert B>G B 1 Vergrößert B>G 4. Fall 2F G F g <f Optische Achse 5. Fall 2₁ F Anwendung: Lupe I g=f Es lässt sich kein Brennpunktstrahl einzeichnen. Nach der Brechung an der Linse verlaufen die Strahlen parallel. -> Es entsteht kein scharfes Bild (Bild im Unendlichen) fres difere 1- 2F 2F t 2F 2F Nach der Brechung divergieren (laufen auseinander) die gebrochenen Strahlen. Ihre rückwärtigen Verlängerungen schneiden einander auf der Gegenstandsseite. Dort entsteht das Bild.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Physik /

Bildentstehung an Sammellinsen

user profile picture

Donia Elzeni  

Follow

22 Followers

 Bildentstehung an Sammellinsen
Saturday, 30. May 2020 17:17
Linsenarten:
●
G
Konvexlinse D (Sammellinsen, +Linsen)
Konkavlinse
1. Fall
2F
g

App öffnen

Zusammenfassung der Bildentstehung an Sammellinsen, inklusive Zeichnungen & Erklärungen

Ähnliche Knows

user profile picture

Linsen (Abbildungs- und Linsengleichung)

Know Linsen (Abbildungs- und Linsengleichung) thumbnail

15

 

8

user profile picture

3

Linsen

Know Linsen thumbnail

144

 

8/9/10

user profile picture

2

Linsen Testvorbereitung

Know Linsen Testvorbereitung  thumbnail

6

 

10

L

1

Hohl- & Wölbspiegel

Know Hohl- & Wölbspiegel thumbnail

10

 

7

Bildentstehung an Sammellinsen Saturday, 30. May 2020 17:17 Linsenarten: ● G Konvexlinse D (Sammellinsen, +Linsen) Konkavlinse 1. Fall 2F g b = f 2f doppelte Brennweite = Brennweite Auf der doppelten Brennweite g=2f Ort des Gegenstandes Auf der einfachen Brennweite g=f g Gegenstandsweite Bildweite Reelles Bild: Bilder, die auf der anderen Seite der Linse entstehen & mit einem Schirm auffangen werden können g> f Außerhalb der doppelten Brennweite g>2f g>2f Virtuelles Bild: Scheinbare Bilder, die auf der Gegenstandsseite entstehen & nicht mit einem Schirm aufgefangen werden können g <f Zwischen einfacher und doppelter Brennweite f<g<2f g=2f Anwendung: Fernrohr 2. Fall Innerhalb der einfachen Brennweite 0<g<f 2F -1 (Zerstreuungslinsen, -Linsen) 2f 3. Fall G 2F f<g <2f Anwendung: Im Mikroskop F = Brennpunkt 2F = doppelter Brennpunkt G = Gegenstandsgröße B = Bildgröße (es sind nur 2 Strahlen erforderlich) F Ort des Bildes Linse/Linsenhauptebene Zwischen einfacher & doppelter Brennweite (auf der anderen Seite der Linse) Anwendung: Umkehrlinse im Fernrohr zur Erdbeobachtung Auf der doppelten Brennweite (auf der anderen Seite der Linse) b=2f + Außerhalb der doppelten Reell Brennweite (auf der anderen Seite der Linse) b>2f 1 F + Art des Bildes Reell Auf der Gegenstandsseite Virtuell Reell 1 2.F B B Lage des Bildes Größe des Bildes Umgekehrt, Verkleinert seitenverkehrt B<G Umgekehrt, seitenverkehrt Umgekehrt, seitenverkehrt 1 Aufrecht, seitenrichtig B=G Vergrößert B>G B 1 Vergrößert B>G 4. Fall 2F G F g <f Optische Achse 5. Fall 2₁ F Anwendung: Lupe I g=f Es lässt sich kein Brennpunktstrahl einzeichnen. Nach der Brechung an der Linse verlaufen die Strahlen parallel. -> Es entsteht kein scharfes Bild (Bild im Unendlichen) fres difere 1- 2F 2F t 2F 2F Nach der Brechung divergieren (laufen auseinander) die gebrochenen Strahlen. Ihre rückwärtigen Verlängerungen schneiden einander auf der Gegenstandsseite. Dort entsteht das Bild.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen