Physik /

Die Lorentzkraft

Die Lorentzkraft

 Die Lorentzkraft – Zusammenfassung
V
B
●
F
1 Allgemeine Definition
Die Lorentzkraft ist die Kraft, die ein magnetisches Feld auf eine beweg

Die Lorentzkraft

user profile picture

Knowunity

199914 Followers

Teilen

Speichern

110

 

11/7/8/9/10

Lernzettel

Was die Lorentzkraft ist und wie sie wirkt.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Die Lorentzkraft – Zusammenfassung V B ● F 1 Allgemeine Definition Die Lorentzkraft ist die Kraft, die ein magnetisches Feld auf eine bewegte Ladung ausübt. Sie ist nach dem niederländischen Mathematiker und Physiker Hendrik Antoon Lorentz benannt. F = q*v*B F = Lorentzkraft, q = Ladung, v = Geschwindigkeit, B = magnetische Flussdichte 2 Richtung der Lorenztkraft Die Lorentzkraft auf eine bewegte Ladung in einem Magnetfeld wirkt ... senkrecht zur Bewegungsrichtung der Ladung senkrecht zu den Magnetfeldlinien In der Abbildung rechts wird gezeigt, wie man die Richtung der Kraft auf eine negative Ladung mit Hilfe der Linke-Hand-Regel bestimmen kann. Dabei hält man den Daumen, den Zeigefinger und den Mittelfinger der linken Hand senkrecht zueinander. Es gilt dann: Daumen = Bewegungsrichtung der Ladung (v) Zeigefinger = Richtung der Magnetfeldlinien (B) Mittelfinger = Richtung der Kraft (F) Die Kraft auf eine positive Ladung wirkt genau in die entgegengesetzte Richtung wie auf eine negative Ladung. Daher kann man für diese Ladungen die gleichen Regeln auf die rechte Hand anwenden, um die Richtung der Lorentzkraft zu erhalten. 3 Lorentzkraft auf stromdurchflossenen Leiter Ein Stromfluss in einem elektrischen Leiter ist gleichbedeutend mit der Bewegung von Ladungsträgern. Befindet dich dieser Leiter in einem äußeren Magnetfeld, dann muss demzufolge eine Lorentzkraft auf ihn wirken. B Anders als bei der Lorentzkraft, die auf einen einzelnen Ladungsträger wirkt, befinden sich im stromdurchflossenen Leiter stets sehr viele Elektronen gleichzeitig im magnetischen...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Feld. F

Physik /

Die Lorentzkraft

user profile picture

Knowunity  

Follow

199914 Followers

 Die Lorentzkraft – Zusammenfassung
V
B
●
F
1 Allgemeine Definition
Die Lorentzkraft ist die Kraft, die ein magnetisches Feld auf eine beweg

App öffnen

Was die Lorentzkraft ist und wie sie wirkt.

Ähnliche Knows

user profile picture

Lorentzkraft

Know Lorentzkraft thumbnail

11

 

11/12/10

L

6

Thema magnetisches Feld

Know Thema magnetisches Feld thumbnail

8

 

11/12/13

C

4

Übersicht Magnetismus

Know Übersicht Magnetismus  thumbnail

61

 

11/9/10

user profile picture

10

Magnetische Felder, Induktion, Widerstände

Know Magnetische Felder, Induktion, Widerstände  thumbnail

11

 

12

Die Lorentzkraft – Zusammenfassung V B ● F 1 Allgemeine Definition Die Lorentzkraft ist die Kraft, die ein magnetisches Feld auf eine bewegte Ladung ausübt. Sie ist nach dem niederländischen Mathematiker und Physiker Hendrik Antoon Lorentz benannt. F = q*v*B F = Lorentzkraft, q = Ladung, v = Geschwindigkeit, B = magnetische Flussdichte 2 Richtung der Lorenztkraft Die Lorentzkraft auf eine bewegte Ladung in einem Magnetfeld wirkt ... senkrecht zur Bewegungsrichtung der Ladung senkrecht zu den Magnetfeldlinien In der Abbildung rechts wird gezeigt, wie man die Richtung der Kraft auf eine negative Ladung mit Hilfe der Linke-Hand-Regel bestimmen kann. Dabei hält man den Daumen, den Zeigefinger und den Mittelfinger der linken Hand senkrecht zueinander. Es gilt dann: Daumen = Bewegungsrichtung der Ladung (v) Zeigefinger = Richtung der Magnetfeldlinien (B) Mittelfinger = Richtung der Kraft (F) Die Kraft auf eine positive Ladung wirkt genau in die entgegengesetzte Richtung wie auf eine negative Ladung. Daher kann man für diese Ladungen die gleichen Regeln auf die rechte Hand anwenden, um die Richtung der Lorentzkraft zu erhalten. 3 Lorentzkraft auf stromdurchflossenen Leiter Ein Stromfluss in einem elektrischen Leiter ist gleichbedeutend mit der Bewegung von Ladungsträgern. Befindet dich dieser Leiter in einem äußeren Magnetfeld, dann muss demzufolge eine Lorentzkraft auf ihn wirken. B Anders als bei der Lorentzkraft, die auf einen einzelnen Ladungsträger wirkt, befinden sich im stromdurchflossenen Leiter stets sehr viele Elektronen gleichzeitig im magnetischen...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Feld. F