Physik /

photoeffekt, Kondensator,Widerstand

photoeffekt, Kondensator,Widerstand

 Photoeffekt
1. Versuch
Is UV reiches Licht (Hg-Dampflampe)
trifft auf eine negativ geladene
diese
(nicht bei Glühlampe wicht fintladen
Is P

photoeffekt, Kondensator,Widerstand

user profile picture

Xenia

9 Followers

Teilen

Speichern

12

 

11/12/13

Lernzettel

Erklärung des phtoteffekts & Formeln zum rechnen für den Kondensator und den Widerstand

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Photoeffekt 1. Versuch Is UV reiches Licht (Hg-Dampflampe) trifft auf eine negativ geladene diese (nicht bei Glühlampe wicht fintladen Is Positiv geladene Zink Platte wird nicht entladen 67 Geht das Hg-Licht vorher durch eine Glasplatte, dann entsteht Keine Entladung 2 Versuch ↳ In einer Vakuum fotorelle wird Strom & Kinetische Energie gemessen. die durch das Licht pler herausgelösten Fotoelektronen in Abhängigkeit der Frequenz & Intensivität des Lichtes gemessen wird. Ergelonis ↳ Anzahl der pro Zeiteinheit erzeugten Fotoelektronen ~ Intensivität des Lichtes Widerspruch Versuch zum Photoeffekt: Photoeffekt setzt sofort ein. I Kinetische Energie der Fotoelektronen hängt von der Frequenz des einfallenden Lichts ab, nicht von der Intensität. Je höher f, desto höher Ekin. Existenz einer Grenzfrequenz. Bei Licht kleiner als Fg kein Photoeffekt. Vorhersage des Wellenmodells: Verzögerter Einsatz, da Lichtwelle sich gleichmäßig auf alle Atome der Metalloberfläche verteilt. Die nötige Austrittsenergie muss erst angehäuft werden. Lichtenergie abhängig von der Intensität, nicht von der Frequent der Lichtwelle. Keine Grenzfrequenz, weil Energiezuführung unabhängig von der Frequenz. Theoretische Erklärung is Licht lässt sich als Strom durch Photonen beschreiben L> Energie des Photons ~ Lightfrequenz Planksche Wirkungsquantum h. Eph = h⋅f f- Ekin Diagramm 27 Grenz frequenz FG (Schnittpunkt mit ↳s Ly Austrittsarbeit WA (Schnittpunkt mit der Ekin-Achse) Plank'sche - Konstante h = Steigung Ekin/eV WA ΔΕ Af 340 € = f. 3² Ĉ= - Lichtgeschwindigkeit Af ΔΕ f/Hz Kondensator Kapazität = C = C = Cover F Ladung = Q 1₂ C = & Spannung - Uv Er Reihenschaltung Parallelschaltung Q₁ = Q₂ = Q Ur= Uz=0 Uges = U₁ + U₂ = U Ogos = Qe tQz 4 + Cges = Cut (₂ Ciges Cses = 9² 1 Cyes = AU စီ Q (ges...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

= Uges Kraft F=E.Q you Energie [J] Energie 2 G = =·C· U² Widerstand 1. Versuch, Ergebnis I~U U-1R R = widerstand R 1= Stromstärke A U= Spannung V Parallelschaltung 1 1 = 2 + 4 R₁ 1 Riges Reihenschaltung: Riges = R1 + R₂

Physik /

photoeffekt, Kondensator,Widerstand

user profile picture

Xenia   

Follow

9 Followers

 Photoeffekt
1. Versuch
Is UV reiches Licht (Hg-Dampflampe)
trifft auf eine negativ geladene
diese
(nicht bei Glühlampe wicht fintladen
Is P

App öffnen

Erklärung des phtoteffekts & Formeln zum rechnen für den Kondensator und den Widerstand

Ähnliche Knows

J

Der Fotoeffekt

Know Der Fotoeffekt thumbnail

77

 

13

user profile picture

4

Hallwachseffekt (Photoeffekt)

Know Hallwachseffekt (Photoeffekt) thumbnail

11

 

11/10

user profile picture

3

Quantenphysik

Know Quantenphysik  thumbnail

215

 

11/12/13

user profile picture

Teilchencharakter von Photonen

Know Teilchencharakter von Photonen thumbnail

4

 

12

Photoeffekt 1. Versuch Is UV reiches Licht (Hg-Dampflampe) trifft auf eine negativ geladene diese (nicht bei Glühlampe wicht fintladen Is Positiv geladene Zink Platte wird nicht entladen 67 Geht das Hg-Licht vorher durch eine Glasplatte, dann entsteht Keine Entladung 2 Versuch ↳ In einer Vakuum fotorelle wird Strom & Kinetische Energie gemessen. die durch das Licht pler herausgelösten Fotoelektronen in Abhängigkeit der Frequenz & Intensivität des Lichtes gemessen wird. Ergelonis ↳ Anzahl der pro Zeiteinheit erzeugten Fotoelektronen ~ Intensivität des Lichtes Widerspruch Versuch zum Photoeffekt: Photoeffekt setzt sofort ein. I Kinetische Energie der Fotoelektronen hängt von der Frequenz des einfallenden Lichts ab, nicht von der Intensität. Je höher f, desto höher Ekin. Existenz einer Grenzfrequenz. Bei Licht kleiner als Fg kein Photoeffekt. Vorhersage des Wellenmodells: Verzögerter Einsatz, da Lichtwelle sich gleichmäßig auf alle Atome der Metalloberfläche verteilt. Die nötige Austrittsenergie muss erst angehäuft werden. Lichtenergie abhängig von der Intensität, nicht von der Frequent der Lichtwelle. Keine Grenzfrequenz, weil Energiezuführung unabhängig von der Frequenz. Theoretische Erklärung is Licht lässt sich als Strom durch Photonen beschreiben L> Energie des Photons ~ Lightfrequenz Planksche Wirkungsquantum h. Eph = h⋅f f- Ekin Diagramm 27 Grenz frequenz FG (Schnittpunkt mit ↳s Ly Austrittsarbeit WA (Schnittpunkt mit der Ekin-Achse) Plank'sche - Konstante h = Steigung Ekin/eV WA ΔΕ Af 340 € = f. 3² Ĉ= - Lichtgeschwindigkeit Af ΔΕ f/Hz Kondensator Kapazität = C = C = Cover F Ladung = Q 1₂ C = & Spannung - Uv Er Reihenschaltung Parallelschaltung Q₁ = Q₂ = Q Ur= Uz=0 Uges = U₁ + U₂ = U Ogos = Qe tQz 4 + Cges = Cut (₂ Ciges Cses = 9² 1 Cyes = AU စီ Q (ges...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

= Uges Kraft F=E.Q you Energie [J] Energie 2 G = =·C· U² Widerstand 1. Versuch, Ergebnis I~U U-1R R = widerstand R 1= Stromstärke A U= Spannung V Parallelschaltung 1 1 = 2 + 4 R₁ 1 Riges Reihenschaltung: Riges = R1 + R₂