Fächer

Fächer

Mehr

Kind ohne Gesicht Hurrelmann Fallbeispiel

13.5.2021

4271

150

Teilen

Speichern

Herunterladen


Kind ohne Gesicht
Aufgabe 1 (Zusammenfassung Biografie)
-Tillmann 16 Jahre, blass & utaffig
- lebt in seiner eigenen Welt mit computer, Har
Kind ohne Gesicht
Aufgabe 1 (Zusammenfassung Biografie)
-Tillmann 16 Jahre, blass & utaffig
- lebt in seiner eigenen Welt mit computer, Har

Kind ohne Gesicht Aufgabe 1 (Zusammenfassung Biografie) -Tillmann 16 Jahre, blass & utaffig - lebt in seiner eigenen Welt mit computer, Har und playstation Handy - hat sich im Internet eine neue Identität gemacht 12 05.2021 ↳ Nic, groß & sportlich, hat ein Tattoo auf dem Rücken - hat kein Kontakt (guten) zu seinen Mitschülern - sucht Kontakte & Beziehungen im Wetz - spielt 6 mal g stunden die Woche „guter Chatter" -schaut gerne Horror- und Gruselgeschichten schläft dabei ein - entwickelt Computerspielsucht. ist ihm bewusst ; hat sie trotz Therapie nicht im Griff + Mutter alleinerziehend - virtuelle welt begann mit dem 10. Lebensjahr -Mutter reagiert emotional auf seine lebensgeschichte wurde von der Mutter angeschrien & bestraft als sie erfuhr, dass er die Schule Schwänzte signorierte Verbote und machte es heimlich Nachts - wird aggressiv der Mutter gegenüber -Tillman wurde Einsam (nach Trennung Eltern duter & Therapeut in wollen ihn in die Realität zu- Trückholen - Eine Therapiestunde im Wald um ihn zuhause heraus zu holen (starke Hitze) verschwitztes T-shirt, schmerzende Fübe - Zukunftswunsch: Plasmabilschirm, aber lieber einen Hund zum Kuscheln -allgemeine Computersucht: 2.69-79 67-79 Aufgabe 2 Finnere und außere Realität sølehen nicht im Gleich- gewicht ->er ist in seiner eigenen virtuellen welt gefangen und achtet überhaupt nicht auf Erwart Erwartungen seiner Umwelt soziale Ressourcen interessieren sich nicht für ihn & schenken ihm wenig Beachtung (Aufmerksamkeit -personale Ressourcen nicht vorhanden ser will nichts an seiner Situation andern -Binden: sucht...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity wurde bei Apple als "Featured Story" ausgezeichnet und hat die App-Store-Charts in der Kategorie Bildung in Deutschland, Italien, Polen, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich regelmäßig angeführt. Werde noch heute Mitglied bei Knowunity und hilf Millionen von Schüler:innen auf der ganzen Welt.

Ranked #1 Education App

Laden im

Google Play

Laden im

App Store

Immer noch nicht überzeugt? Schau dir an, was andere Schüler:innen sagen...

iOS User

Ich liebe diese App so sehr, ich benutze sie auch täglich. Ich empfehle Knowunity jedem!! Ich bin damit von einer 4 auf eine 1 gekommen :D

Philipp, iOS User

Die App ist sehr einfach und gut gestaltet. Bis jetzt habe ich immer alles gefunden, was ich gesucht habe :D

Lena, iOS Userin

Ich liebe diese App ❤️, ich benutze sie eigentlich immer, wenn ich lerne.

Alternativer Bildtext:

Aufmerksamkeit aber in der virtuellen well (EA virtuell geschafft) aber im echten leben. fehlgeschlagen weil er keine socialen Kontakte hat -- Qualifizieren ? fehlgeschlagen weil er oft nicht hingeht. schwänzt oft die Schule - Konsumieren: X → 20 Raufiger und unkontrollierter Konsum - Partisipieren: X-> kein Bezug zur Realität mehr us in der virtuellen well gelangen Fevadierende Variante → Mutter fremdaggressives Verhalten der gegenüber (packte sie & warl sie auf den Boden). sverhältnis Individuation & Integration Spannungsverhält nicht gegeben-> hält Belastung nicht aus. <sgreift zum Computer