Pädagogik /

Angststörungen

Angststörungen

 ANGST(STÖRUNGEN)
AYA Gliederung
1.
Einstieg
2. Was ist Angst?
1. Funktion
3. Angststörung
1. Klassifikation
2.
Phobie
3. Generalisierte Ang

Angststörungen

user profile picture

Laura

38 Followers

Teilen

Speichern

58

 

12/13

Präsentation

Angststörungen und wie sie entstehen (Paradigmen) + Therapiemöglichkeiten + Fallbeispiel

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

ANGST(STÖRUNGEN) AYA Gliederung 1. Einstieg 2. Was ist Angst? 1. Funktion 3. Angststörung 1. Klassifikation 2. Phobie 3. Generalisierte Angststörung 4. Panikstörung 4. Erklärung/ Ursache/ Entstehung 1. Biopsychologie 2. Behaviorismus 3. Kognitivismus 4. Tiefenpsychologie 5. Soziale Faktoren 5. Symptome 6. Folgen 7. Diagnostik 8. Therapie 9. Fallbeispiel Angst Furcht Amygdala zittern Gefühl Schweißausbruch Angst Anspannung C₂ Trauma um jemanden Schutz blockiert einen erworben Was ist Angst? O = Gefühl • aufgrund eine realen oder vermeidlich realen Sachverhaltes O • äußert sich durch physiologische Vorgänge → psychische Vorgänge subjektives Erleben einer Situation • gewisses Maß an Angst = normal O Beeinflussung des Verhaltens O • Unterscheidung O O O O Angst als Zustand: vorübergehende Emotion infolge einer realen Gefahr Angst als Eigenschaft: Einschätzung einer Situationen auch ohne akute Bedrohung als gefährlich

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Pädagogik /

Angststörungen

user profile picture

Laura  

Follow

38 Followers

 ANGST(STÖRUNGEN)
AYA Gliederung
1.
Einstieg
2. Was ist Angst?
1. Funktion
3. Angststörung
1. Klassifikation
2.
Phobie
3. Generalisierte Ang

App öffnen

Angststörungen und wie sie entstehen (Paradigmen) + Therapiemöglichkeiten + Fallbeispiel

Ähnliche Knows

D

3

DSM-5 Kriterien der 7 Angststörungen

Know DSM-5 Kriterien der 7 Angststörungen thumbnail

18

 

12

user profile picture

4

Angststörungen

Know Angststörungen thumbnail

1

 

11/12/13

user profile picture

2

Klinische Psychologie und Persönlichkeitstheorien

Know Klinische Psychologie und Persönlichkeitstheorien thumbnail

1

 

11/12/10

A

13

Klinische Psychologie: Angststörungen

Know Klinische Psychologie: Angststörungen  thumbnail

102

 

12/13

ANGST(STÖRUNGEN) AYA Gliederung 1. Einstieg 2. Was ist Angst? 1. Funktion 3. Angststörung 1. Klassifikation 2. Phobie 3. Generalisierte Angststörung 4. Panikstörung 4. Erklärung/ Ursache/ Entstehung 1. Biopsychologie 2. Behaviorismus 3. Kognitivismus 4. Tiefenpsychologie 5. Soziale Faktoren 5. Symptome 6. Folgen 7. Diagnostik 8. Therapie 9. Fallbeispiel Angst Furcht Amygdala zittern Gefühl Schweißausbruch Angst Anspannung C₂ Trauma um jemanden Schutz blockiert einen erworben Was ist Angst? O = Gefühl • aufgrund eine realen oder vermeidlich realen Sachverhaltes O • äußert sich durch physiologische Vorgänge → psychische Vorgänge subjektives Erleben einer Situation • gewisses Maß an Angst = normal O Beeinflussung des Verhaltens O • Unterscheidung O O O O Angst als Zustand: vorübergehende Emotion infolge einer realen Gefahr Angst als Eigenschaft: Einschätzung einer Situationen auch ohne akute Bedrohung als gefährlich

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen