Deutsch /

Theaterkonzepte Gottscheds und Lessings

Theaterkonzepte Gottscheds und Lessings

 Theaterkonzepte Gottscheds und Lessings
Die Situation des deutschen Theaters im 18. Jahrhundert
- Differenzierung: Hoftheater und Wanderthe

Theaterkonzepte Gottscheds und Lessings

user profile picture

𝕸𝖎𝖈𝖍𝖊𝖑𝖑𝖊

295 Followers

Teilen

Speichern

14

 

12

Lernzettel

Vergleich der beiden Theaterkonzepte nach Gottsched und Lessing

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Theaterkonzepte Gottscheds und Lessings Die Situation des deutschen Theaters im 18. Jahrhundert - Differenzierung: Hoftheater und Wandertheater - Sozialprestige durch Publikum bestimmt Wandertheater: - geringer Aufwand; Improvisation (Stegreifspiel) - standardisierte Typen wie der Liebhaber, der Lüstling, die schlaue Tochter, der alte Vater - bildungsferneres Publikum; der ,,Pöbel" - Beruf als Schauspieler galt nicht als ehrbar Gottsched Strebte eine Reformation des Wandertheaters an: -Aufhebung der sozialen Aufspaltung in Hof- und Wandertheater durch einen nationalen Spielplan und einer Bühne für alle Stände -pädagogisches und aufklärerisches Interesse; moralische Belehrung des Publikums - Trennung von Theater und Dichtung als Hauptgrund für das niedrigere Niveau - Einführung eines literarisch gehobenen Programms klassizistische Tragödie aus Frankreich als Vorbild - plädiert für die Einhaltung der Regeln des Aristoteles: Einheit von Zeit, Ort und Handlung; Gebrauch des Alexandriners Katharsislehre Ständeklausel naturalistische und vernunftgeleitete Nachahmung der Natur strenge Regelmäßigkeit; keine Fantasie; keine überströmenden Gefühle Beseitigung des rohen Tons Hebung des Schauspielerstandes Lessing Im 17. Brief seiner Abhandlung „Briefe die Neuste Litteratur betreffend "kritisiert er Gottscheds Theatherkonzeption scharf. pädagogisches und aufklärerisches Interesse; sittliche Läuterung des Publikums kritisiert es sei eine bloße Übersetzung und Nachahmung des französischen Theaters - 3 Einheiten mussten nicht unbedingt eingehalten werden Mitleid wurde oberste Priorität in der Katharsiswirkung eingeräumt Überwindung der Ständeklausel (reale Personen als Protagonisten) poetische Nachahmung der Natur kritisiert fehlende Spontanität; zu strenge Regeln teilt zwar Gottscheds aufklärerisches Interesse, lehnt seine Veränderungen jedoch ab

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Deutsch /

Theaterkonzepte Gottscheds und Lessings

user profile picture

𝕸𝖎𝖈𝖍𝖊𝖑𝖑𝖊  

Follow

295 Followers

 Theaterkonzepte Gottscheds und Lessings
Die Situation des deutschen Theaters im 18. Jahrhundert
- Differenzierung: Hoftheater und Wanderthe

App öffnen

Vergleich der beiden Theaterkonzepte nach Gottsched und Lessing

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Gottsched (Reform des deutschen Theaters)

Know Gottsched (Reform des deutschen Theaters) thumbnail

15

 

11/12/13

E

deutsches Theater Beginn 18. Jh.

Know deutsches Theater Beginn 18. Jh. thumbnail

5

 

11/12/10

J

1

Situation des deutschen Theaters im 18. Jahrhundert 🎭🎭

Know Situation des deutschen Theaters im 18. Jahrhundert 🎭🎭 thumbnail

6

 

11

user profile picture

2

Das Deutsche Theater im 18. Jahrhundert

Know Das Deutsche Theater  im 18. Jahrhundert thumbnail

11

 

11/12/13

Theaterkonzepte Gottscheds und Lessings Die Situation des deutschen Theaters im 18. Jahrhundert - Differenzierung: Hoftheater und Wandertheater - Sozialprestige durch Publikum bestimmt Wandertheater: - geringer Aufwand; Improvisation (Stegreifspiel) - standardisierte Typen wie der Liebhaber, der Lüstling, die schlaue Tochter, der alte Vater - bildungsferneres Publikum; der ,,Pöbel" - Beruf als Schauspieler galt nicht als ehrbar Gottsched Strebte eine Reformation des Wandertheaters an: -Aufhebung der sozialen Aufspaltung in Hof- und Wandertheater durch einen nationalen Spielplan und einer Bühne für alle Stände -pädagogisches und aufklärerisches Interesse; moralische Belehrung des Publikums - Trennung von Theater und Dichtung als Hauptgrund für das niedrigere Niveau - Einführung eines literarisch gehobenen Programms klassizistische Tragödie aus Frankreich als Vorbild - plädiert für die Einhaltung der Regeln des Aristoteles: Einheit von Zeit, Ort und Handlung; Gebrauch des Alexandriners Katharsislehre Ständeklausel naturalistische und vernunftgeleitete Nachahmung der Natur strenge Regelmäßigkeit; keine Fantasie; keine überströmenden Gefühle Beseitigung des rohen Tons Hebung des Schauspielerstandes Lessing Im 17. Brief seiner Abhandlung „Briefe die Neuste Litteratur betreffend "kritisiert er Gottscheds Theatherkonzeption scharf. pädagogisches und aufklärerisches Interesse; sittliche Läuterung des Publikums kritisiert es sei eine bloße Übersetzung und Nachahmung des französischen Theaters - 3 Einheiten mussten nicht unbedingt eingehalten werden Mitleid wurde oberste Priorität in der Katharsiswirkung eingeräumt Überwindung der Ständeklausel (reale Personen als Protagonisten) poetische Nachahmung der Natur kritisiert fehlende Spontanität; zu strenge Regeln teilt zwar Gottscheds aufklärerisches Interesse, lehnt seine Veränderungen jedoch ab

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen