Ethik /

Frage nach der Gerechtigkeit (Aristoteles)

Frage nach der Gerechtigkeit (Aristoteles)

 Sind Recht und Gerechtigkeit das gleiche?
Recht
gesetzlich festgelegt, objektiv, allgemeingültig, was man darf
gerechtigkeit = was man soll

Frage nach der Gerechtigkeit (Aristoteles)

user profile picture

valeria

22 Followers

Teilen

Speichern

42

 

12

Ausarbeitung

Ein Schaubild zu den Formen der Gerechtigkeit

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Sind Recht und Gerechtigkeit das gleiche? Recht gesetzlich festgelegt, objektiv, allgemeingültig, was man darf gerechtigkeit = was man soll, subjektiv Problemfelder/Philosophische Fragen Frage nach der Gerechtigkeit E 1. Was is Recht / gerechtigkeit? 2. Verhältnis zw. Recht & gerechtigkeit? Gerechtigkeit ist eine Aufhebung der Klassenunterschiede der zu einer Gleichheit führt. Aristoteles - Gerechtigkeit gerecht wird sein, wer die gesetze beobachtet und Freund der Gleichheit ist 11 gleich austeilende gerechtigkeit • Zuerteilung von Ehre oder geld x.6 • unter den Staatsangehörigen verteilt 2.7 80%. Gerechtigkeit, Chancengleichheit, Verteilungager., Recht -relativ, proportional Beziehung auf bestimmte Personen Mitte in Situationen für alle sein ausgleichende gerechtigkeit • regelt Verkehr der Einzelnen untereinander 2.9 freiwillig Z.B. Kauf, Verkauf, Darlehen, Bürgschaft, Nießbrauch, Hinter- legung, Miete nach dem Prinzip des freien Willens beiderseits Leistungsger., Tauschger, Generationen gerechtigkeit 9.9.21 Recht • gemäß arithmet. Proportionalitat gesetz sieht auf unterschied des Schadens Richter versucht unrecht auszugleichen entzieht dem Tater seinen Vorteil 16.09.21 unfreiwillig Z.B. Diebstahl, Ehebruch, Giftmischerel, Kuppelei, Sklavenverführung,... Freiheitsberaubung, Misshandlung, Totschlag, Raub ↳ gewaltsame o. heimliche Hand- lungen Strafgerecht.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Ethik /

Frage nach der Gerechtigkeit (Aristoteles)

user profile picture

valeria   

Follow

22 Followers

 Sind Recht und Gerechtigkeit das gleiche?
Recht
gesetzlich festgelegt, objektiv, allgemeingültig, was man darf
gerechtigkeit = was man soll

App öffnen

Ein Schaubild zu den Formen der Gerechtigkeit

Ähnliche Knows

user profile picture

Gerechtigkeit nach Aristoteles

Know Gerechtigkeit nach Aristoteles thumbnail

22

 

12/13

A

1

Recht und Gerechtigkeit

Know Recht und Gerechtigkeit  thumbnail

15

 

13

K

1

Recht&Gerechtigkeit-Aristoteles

Know Recht&Gerechtigkeit-Aristoteles  thumbnail

22

 

11

user profile picture

5

Verteilungsgerechtigkeit

Know Verteilungsgerechtigkeit thumbnail

44

 

13

Sind Recht und Gerechtigkeit das gleiche? Recht gesetzlich festgelegt, objektiv, allgemeingültig, was man darf gerechtigkeit = was man soll, subjektiv Problemfelder/Philosophische Fragen Frage nach der Gerechtigkeit E 1. Was is Recht / gerechtigkeit? 2. Verhältnis zw. Recht & gerechtigkeit? Gerechtigkeit ist eine Aufhebung der Klassenunterschiede der zu einer Gleichheit führt. Aristoteles - Gerechtigkeit gerecht wird sein, wer die gesetze beobachtet und Freund der Gleichheit ist 11 gleich austeilende gerechtigkeit • Zuerteilung von Ehre oder geld x.6 • unter den Staatsangehörigen verteilt 2.7 80%. Gerechtigkeit, Chancengleichheit, Verteilungager., Recht -relativ, proportional Beziehung auf bestimmte Personen Mitte in Situationen für alle sein ausgleichende gerechtigkeit • regelt Verkehr der Einzelnen untereinander 2.9 freiwillig Z.B. Kauf, Verkauf, Darlehen, Bürgschaft, Nießbrauch, Hinter- legung, Miete nach dem Prinzip des freien Willens beiderseits Leistungsger., Tauschger, Generationen gerechtigkeit 9.9.21 Recht • gemäß arithmet. Proportionalitat gesetz sieht auf unterschied des Schadens Richter versucht unrecht auszugleichen entzieht dem Tater seinen Vorteil 16.09.21 unfreiwillig Z.B. Diebstahl, Ehebruch, Giftmischerel, Kuppelei, Sklavenverführung,... Freiheitsberaubung, Misshandlung, Totschlag, Raub ↳ gewaltsame o. heimliche Hand- lungen Strafgerecht.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen