Geographie/Erdkunde /

Nachhaltige landwirtschaftliche Produktion

Nachhaltige landwirtschaftliche Produktion

 Erdkunde LK Q1.1
Маја
Beginn: 7:25 Uhr
Abgabe: 10:00 Uhr
Arbeitszeit: 155 min
Thema: Nachhaltige landwirtschaftliche Produktion? - am Beisp

Nachhaltige landwirtschaftliche Produktion

user profile picture

Maja

220 Followers

Teilen

Speichern

76

 

11/12

Klausur

-Lokalisierung -Klausur 12 Punkte -Dreieck der Nachhaltigkeit - Zukunftsfähigkeit -Entwicklung und wirtschaftliche Bedeutung -

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Erdkunde LK Q1.1 Маја Beginn: 7:25 Uhr Abgabe: 10:00 Uhr Arbeitszeit: 155 min Thema: Nachhaltige landwirtschaftliche Produktion? - am Beispiel der Avocado in A 1. Lokalisieren Sie Mexiko und ordnen Sie die Anbaugebiete der Avocado geographisch ein. Beschreiben Sie die Entwicklung des Avocado-Anbaus in Mexiko seit 2008 und überprüfen Sie die Eignung Mexikos (siehe Steckbrief Avocado) für den Anbau der Avocado. (24 Punkte) ✓ Erläutern Sie die wirtschaftliche Bedeutung des Avocado-Anbaus in Mexiko. (26 Punkte) 2. 3. Beurteilen Sie die Zukunftsfähigkeit des Avocado-Anbaus in Mexiko vor dem Hintergrund des Dreiecks der Nachhaltigkeit. (30 Punkte) M1 Diercke Weltatlas, 1. Aufl., 2015, S. 224/ 225 (1): Mittelamerika - Physische Karte S. 226/227 (1): Mittelamerika - Wirtschaft Weitere Atlaskarten nach Wahl güelwest!. Teil Me Bundesstaaten mit den bedeutendsten Anbauregionen von Avocados Nayarit Tepic Guadalajara Jalisco Klausur Nr. 1 Morelia Michoacán de Ocampo (> 85 % der Gesamtproduktion) 0 Mexiko Méxiko Toluca Mexiko-Stadt Cuernavaca Morelos 250 500 750 28 10 2021 km Banane nebereinaele Westermann 39774EX Quelle: https://www.azeconomy.org/2016/06/border-economy/mexican-avocados-rule-and-nogales-loses-top-spot-or-holy-guacamole-texas-takes- a-triple-dip/ M3 Klimadiagramm Morelia °C Westermann 39776EX 30 20 10 Quelle: 0 Morelia/Mexiko 1913 m ü. M. T= 17,7 °C N=764 mm 101°11'W/19°42N J F M A M J J A SOND mm 300 200 100 80 60 40 20 0 semi-arid entwicklung/#c542; http://www.hdr.undp.org/en/2018-update Länderdaten Mexiko Größe Bevölkerung Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2018 BIP / Kopf (2017) BIP nach Sektoren iStockphoto.com, nathanphoto Exporte (2017) HDI (2018) Quelle: eigene Zusammenstellung nach: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/mexiko-node/mexiko/213646; https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/mexiko-node/-/213650#content_1; https://www.liportal.de/mexiko/wirtschaft- 1 964 375 km² geschätzt 128 Mio. Bevölkerungswachstum ca. 1,2% Steckbrief Avocado Die Avocado ist ein Fruchtgemüse. Wegen ihres weichen Fruchtfleisches wird sie häufig auch als Butterfrucht oder Butterbirne bezeichnet. Sie gilt als sehr gesund - das Fett enthält hauptsächlich ungesättigte Fettsäuren. Außerdem ist die Frucht reich an Kalium, Calcium, Eisen, anderen Mineralien,...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Eiweiß und Vitaminen. im Jahr 1199 Mrd. S-$ (Wachstum gegenüber Vorjahr: 2,0%) 9700 US-$ 1: 3,5% (18% der Beschäftigten) II: 35% (24%) III: 62% (58%) Kfz und -Teile (24,85%9 Elektronik (16,45%) Maschinen (10,1%) Elektrotechnik (9,6%) Nahrungsmittel (6,3%) 74 (von 189) Fruchtfleisch meist zartgrün/gelbgrün Anbau: Nach etwa zehn Jahren beginnt der Baum Früchte zu tragen. eigener Text nach: http://pflanzen-lexikon.com/index.php?a=persea-americana&l=de; attachment/file/257067/Potencial-Aguacate.pdf Avecades - brauchen longe Ursprung: Südmexiko, bereits von den Azteken kultiviert; über 400 Kultursorten Ansprüche: Wärme; 1200 mm Niederschlag Böden: pH-neutral oder leicht sauer; locker; Höhenlage zwischen 800 und 2500 m Merkmale: immergrüner, schnellwachsender Baum; unregelmäßige, dichte Krone; Wuchshöhe bis 20 m, Kulturbäume meist 8-10 m hoch; kurzer Stamm mit einem Stammdurchmesser bis zu 45 cm Früchte: Beeren mit braunem, nicht essbarem Kern; Schale je nach Sorte von hell- über dunkelgrün bis fast schwarz, von glatt über gerunzelt bis warzig geformt; https://www.gob.mx/cms/uploads/ Anbew uwss wan Zeit mit sich bringen MS Avocado-Produktion in Mexico 2000000- 1500000- 1000000- 500000- t Land Mexiko 0 https://www.thepacker.com/article/us-avocado-import-volume-15-2018 M Hauptproduktionsländer von Avocados (2017) Dominikanische Republik Peru Indonesien Kolumbien Brasilien Kenia Welt gesamt 70 60 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 Mexikanische Pesos*/kg 50 Anstieg 40 30 20 10 B Westermann 39777EX M *10 Pesos entsprechen ca. 0,45 € 0 Jan. Feb. März Ⓒ dewerhafter Angfield MAvocado-Importe der USA nach Herkunftsländern Av Quellen: http://s3.amazonaws.com/inforural.com.mx/wp-content/uploads/2018/10/03164628/aguacate 1-e1538603322686.jpg und 2015 M Großhandelspreise für eine Avocado in Mexico-Stadt 1100000 2016 1000000 2017 900 000 800 000- 700 000 600 000- 500 000- 400 000 Mexico Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Avocado#Die_gr%C3%B6%C3%9Ften_Avocadoproduzenten nach FAO 300 000 200000 100 000 Dominikanische Repubilk *** Chile Peru Mexiko 2013 5 924 398 t 2014 Westermann779EX 2015 Produktionsmenge in t 2 029 886 t (= 34,1 % der weltweiten Gesamtproduktion) 637 688 t 466 758 t 363 157 t 314 275 t 213 041 t 194 279 t = 2016 April Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez. Quelle: http://www.freshplaza.de/artikel/14270/Mexiko-geht-von-groeßerer-Avocado-Ernte-aus Westermann 39778EX 2017 2018 GSM elan Hauptpredythin лею → Sommer wirel viel Avecedo verfauft unel gegessen → Winter eher weniger MT Prognose M1 Prognose zur Entwicklung des Avocado-Anbaus in Mexiko Jahr/Zeitraum 2016 Kiwi Wassermelone Mango Ananas Dattel Avocado 1,89 Schätzungen 2018 2,61 Anstieg 1,02 1,17 1,65 2,14 2 227,25 2 542,44 3 604,40 4 655,78 2,05 2024 2030 potenzielle Produktionsmenge (Mio. t) Exporte (Mio. t) Exportwert (Mio. US-$, in Preisen von 2016) Quelle: https://www.gob.mx/cms/uploads/attachment/file/257067/Potencial-Aguacate.pdf 3,16 307 147 1 314 215 930 849 Drogenkartelle-an; http://www.taz.de/15339410 exhufacklesh kumuliertes* Wachstum (%) überall.. MM Wasserfußabdruck der Avocado im Vergleich zu anderen ausgewählten Anbaufrüchten grün (m³/t) blau (m³/t) 168 25 363 9 1 250 283 2024 2003- 2016- 2016- 2016 2018 8,74 108,76 mittleres jährliches Wachstum (%) 2003- 2016- 2030 2016 26,92 67,28 5,82 722,78 14,15 41,77 109,04 17,60 grau (m³/t) 38 63 124 31 98 849 gesamt (m³/t) 514 235 1 800 Der Wasserfußabdruck ist ein Maß für das verbrauchte oder verschmutzte Wasser bei der Produktion. grün: Regenwasser, das die Pflanzen aus dem Boden aufnehmen und das verdunsten kann blau: Bewässerungswasser, das aus Seen, Flüssen und dem Grundwasser entnommen wird grau: Wasser, das durch den Produktionsprozess verschmutzt wird Quelle: http://wfn.project-platforms.com/Reports/Report47-WaterFootprintCrops-Vol1.pdf 255 2 277 1 981 2016- 2030 3,49 5,04 hehe Kostent viel Wasserve a brewch nur, M12 Avocados - Steigende Nachfrage, wachsende Probleme Die steigende Nachfrage nach Avocados, vor allem aus den USA, führt zu einer stetigen Ausweitung der Anbaugebiete in Mexiko. Die Flächen werden durch - teils illegale - Brandrodung gewonnen, pro Jahr verschwinden so zwischen 1500 und 4000 Hektar Waldfläche, Flora und Fauna leiden. Die Flächen sind im Besitz von Dorfgemeinschaften, werden nun aber an Agrarfirmen verkauft, was Auswirkungen auf das Sozialgefüge hat. Kleinbauern geben ihre Betriebe auf und arbeiten zu schlechten Konditionen auf den Feldern der Großunternehmen. Zonel gra Wasser, ein kostbares Gut für die Menschen in der Region, wird durch die Düngemittelgaben und den hohen Pestizideinsatz auf den Feldern zunehmend verschmutzt. Zudem werden große Mengen Trinkwasser für die Bewässerung beansprucht, wo die Niederschlagsmengen nicht ausreichen. Ein weiteres Problem bringt der Bürgermeister einer Kleinstadt vor: Nicht nur Agrarunternehmen zeigen Interesse an den Flächen, auch Verbrecherkartelle, die illegal Avocado-Anbau betreiben wollen, sodass die mexikanische Regierung Soldaten und Polizisten einsetzen musste, um die Lage zu beruhigen. Auch Drogenkartelle sind inzwischen zum Problem geworden: Sie verlangen Schutzgeld für die Avocado- Lieferungen, die das Land verlassen sollen. Quelle: eigener Text nach: https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/mexiko-die-verheerenden-folgen-des-avocado- hypes/14467270.html?ticket-ST-2229002-nohcdm5jfW6j3Pef0tgb-ap1; http://www.freshplaza.de/artikel/13956/Mexikos-Avocado-Boom-zieht- Erdkunde LK Q1.1 Thema: Aufgabe 1 Anforderungen: Die Schülerin / der Schüler... Maja Nachhaltige landwirtschaftliche Produktion - am Beispiel der Avocado in Mexiko lokalisiert Mexiko, indem das Land topographisch eingeordnet wird, z.B.: Land in Mittelamerika Klausur Nr. 1 im Westen des Landes liegt der Pazifische Ozean, im Osten des Landes liegt der Atlantische Ozean (Golf von Mexiko) grenzt im Norden an die USA, im Süden an Guatemala Hauptstadt des Landes ist Mexiko-Stadt im Landesinneren das Land verfügt über ca. 128 Millionen Einwohner (geschätzt) insgesamt ist das Land sehr bergig, lediglich an den Küsten ist ein flacheres Relief zu erkennen mehrere große Flüsse v erlaufen durch Mexiko das Klima (Morelia, M3) kann als tropisch bezeichnet werden → ganzjährig hohe Temperaturen (Durchschnitt 17,7 °C; wärmster Monat: Mai, kältester Monat: Dez.) → Regenzeit von Juni - September (Gesamtniederschlag 764 mm) Hauptanbaugebiet ist Michoacan Ocampo (>85% der Produktion), dazu kommen Nayarit, Jalisco, Morelos) liegt zwischen 21° und 22° nördl. Breite und 101° und 104° westl. Länge Westliche Sierra Madre, Grenze zum Pazifischen Ozean lokalisiert die Hauptanbauregion der Avocado, z.B.: Transkontinentale Straße (Pan-American-Highway); Eisenbahnstrecke beschreibt die Entwicklung des Avocado-Anbaus seit 2008 Produktion lag 2008 bei etwas über 1 Mio. Tonnen stetiger Anstieg (kleiner Einbruch 2010) 2017 ist die Produktion fast verdoppelt (ca. 2 Mio. Tonnen) überprüft die Eignung Mexiko für den Anbau der Avocado, indem naturgeographische Gegebenheiten herangezogen werden, z.B.: Temperatur ist gut in Mexiko fällt eigentlich zu wenig Niederschlag (mind. 1200 mm werden benötigt) Mexiko ist ursprüngliches Herkunftsgebiet der Avocado die Höhenlage stellt kein Problem dar insgesamt kann Mexiko als geeigneter Standort angesehen werden ✓ erfüllt ein weiteres aufgabenbezogenes Kriterium Aufgabe 2 Anforderungen: Die Schülerin / der Schüler... beschreibt die wirtschaftliche Situation Mexikos, indem wichtige Länderdaten genannt werden, z.B.: BIP liegt 2018 bei 1199 Mrd. US-$ Wirtschaft wächst (Wachstum liegt bei 2%) BIP / Kopf liegt bei 9700 US-$ (eher gering) gesamt: - nur 3,5 % der Wirtschaftsleistung liegen beim primären Sektor, aber 18% der Beschäftigten über die Hälfte der Wirtschaftsleistung und der Beschäftigten im tertiären Sektor Nahrungsmittel (dazu zählt auch die Avocado) machen nur 6,3% der Exporte aus → eher unwichtig beschreibt die wirtschaftliche Bedeutung des Avocado-Anbaus in Mexiko, z.B.: geringe Exportmenge im Vergleich zu anderen Exportgütern Exportmenge wird jedoch gesteigert im Jahr 2013 ca. 500.000 t im Jahr; 2018 waren es bereits über 900.000 t im Jahr fast die gesamte Erntemenge geht in die USA -> Frieden Abhängigkeit Mexiko ist mit Abstand der größte Produzent der Avocado (34,1 % der weltweiten Gesamtproduktion) Wirtschaftliche Bedeutung nimmt zu, Anstieg der Exportmenge, steigende Preise usw. analysiert die Preisentwicklung der Avocado, z.B.: steigende Nachfrage und Produktionsmenge (Großunternehmen, Kleinbauern?) Ausweitung der Produktionsflächen Landgrabbing illegale Erweiterung der Flächen Anstieg des Großhandelspreises von ca. 25 Pesos/kg (2015), zu ca. 60 Pesos/kg (2017) → mehr als verdoppelt erfüllt ein weiteres aufgabenbezogenes Kriterium starke Preisschwankungen im Jahresverlauf starke Preisanstieg besonders in den Monaten Mai September (Regenzeit) → eigentlich beste Anbauzeit 28.10.2021 gesamt: max. erreichbare Punktzahl 8 6 4 6 (3) 24 max. erreichbare Punktzahl 8 10 8 (3) 26 erreichte Punktzahl X 5 4 23 erreichte Punktzahl 3 10 4 17

Geographie/Erdkunde /

Nachhaltige landwirtschaftliche Produktion

user profile picture

Maja   

Follow

220 Followers

 Erdkunde LK Q1.1
Маја
Beginn: 7:25 Uhr
Abgabe: 10:00 Uhr
Arbeitszeit: 155 min
Thema: Nachhaltige landwirtschaftliche Produktion? - am Beisp

App öffnen

-Lokalisierung -Klausur 12 Punkte -Dreieck der Nachhaltigkeit - Zukunftsfähigkeit -Entwicklung und wirtschaftliche Bedeutung -

Ähnliche Knows

user profile picture

7

Klausur Landwirtschaft

Know  Klausur Landwirtschaft thumbnail

23

 

11/12/13

user profile picture

84

Die Ernährung mit „Superfoods“ und deren Einfluss auf das Wasser und den Boden

Know Die Ernährung mit „Superfoods“ und deren Einfluss auf das Wasser und den Boden thumbnail

14

 

12/13

J

Niagarafälle

Know Niagarafälle thumbnail

16

 

10

user profile picture

Wie super sind Superfoods wirklich?

Know Wie super sind Superfoods wirklich? thumbnail

21

 

11/9/10

Erdkunde LK Q1.1 Маја Beginn: 7:25 Uhr Abgabe: 10:00 Uhr Arbeitszeit: 155 min Thema: Nachhaltige landwirtschaftliche Produktion? - am Beispiel der Avocado in A 1. Lokalisieren Sie Mexiko und ordnen Sie die Anbaugebiete der Avocado geographisch ein. Beschreiben Sie die Entwicklung des Avocado-Anbaus in Mexiko seit 2008 und überprüfen Sie die Eignung Mexikos (siehe Steckbrief Avocado) für den Anbau der Avocado. (24 Punkte) ✓ Erläutern Sie die wirtschaftliche Bedeutung des Avocado-Anbaus in Mexiko. (26 Punkte) 2. 3. Beurteilen Sie die Zukunftsfähigkeit des Avocado-Anbaus in Mexiko vor dem Hintergrund des Dreiecks der Nachhaltigkeit. (30 Punkte) M1 Diercke Weltatlas, 1. Aufl., 2015, S. 224/ 225 (1): Mittelamerika - Physische Karte S. 226/227 (1): Mittelamerika - Wirtschaft Weitere Atlaskarten nach Wahl güelwest!. Teil Me Bundesstaaten mit den bedeutendsten Anbauregionen von Avocados Nayarit Tepic Guadalajara Jalisco Klausur Nr. 1 Morelia Michoacán de Ocampo (> 85 % der Gesamtproduktion) 0 Mexiko Méxiko Toluca Mexiko-Stadt Cuernavaca Morelos 250 500 750 28 10 2021 km Banane nebereinaele Westermann 39774EX Quelle: https://www.azeconomy.org/2016/06/border-economy/mexican-avocados-rule-and-nogales-loses-top-spot-or-holy-guacamole-texas-takes- a-triple-dip/ M3 Klimadiagramm Morelia °C Westermann 39776EX 30 20 10 Quelle: 0 Morelia/Mexiko 1913 m ü. M. T= 17,7 °C N=764 mm 101°11'W/19°42N J F M A M J J A SOND mm 300 200 100 80 60 40 20 0 semi-arid entwicklung/#c542; http://www.hdr.undp.org/en/2018-update Länderdaten Mexiko Größe Bevölkerung Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2018 BIP / Kopf (2017) BIP nach Sektoren iStockphoto.com, nathanphoto Exporte (2017) HDI (2018) Quelle: eigene Zusammenstellung nach: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/mexiko-node/mexiko/213646; https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/mexiko-node/-/213650#content_1; https://www.liportal.de/mexiko/wirtschaft- 1 964 375 km² geschätzt 128 Mio. Bevölkerungswachstum ca. 1,2% Steckbrief Avocado Die Avocado ist ein Fruchtgemüse. Wegen ihres weichen Fruchtfleisches wird sie häufig auch als Butterfrucht oder Butterbirne bezeichnet. Sie gilt als sehr gesund - das Fett enthält hauptsächlich ungesättigte Fettsäuren. Außerdem ist die Frucht reich an Kalium, Calcium, Eisen, anderen Mineralien,...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Eiweiß und Vitaminen. im Jahr 1199 Mrd. S-$ (Wachstum gegenüber Vorjahr: 2,0%) 9700 US-$ 1: 3,5% (18% der Beschäftigten) II: 35% (24%) III: 62% (58%) Kfz und -Teile (24,85%9 Elektronik (16,45%) Maschinen (10,1%) Elektrotechnik (9,6%) Nahrungsmittel (6,3%) 74 (von 189) Fruchtfleisch meist zartgrün/gelbgrün Anbau: Nach etwa zehn Jahren beginnt der Baum Früchte zu tragen. eigener Text nach: http://pflanzen-lexikon.com/index.php?a=persea-americana&l=de; attachment/file/257067/Potencial-Aguacate.pdf Avecades - brauchen longe Ursprung: Südmexiko, bereits von den Azteken kultiviert; über 400 Kultursorten Ansprüche: Wärme; 1200 mm Niederschlag Böden: pH-neutral oder leicht sauer; locker; Höhenlage zwischen 800 und 2500 m Merkmale: immergrüner, schnellwachsender Baum; unregelmäßige, dichte Krone; Wuchshöhe bis 20 m, Kulturbäume meist 8-10 m hoch; kurzer Stamm mit einem Stammdurchmesser bis zu 45 cm Früchte: Beeren mit braunem, nicht essbarem Kern; Schale je nach Sorte von hell- über dunkelgrün bis fast schwarz, von glatt über gerunzelt bis warzig geformt; https://www.gob.mx/cms/uploads/ Anbew uwss wan Zeit mit sich bringen MS Avocado-Produktion in Mexico 2000000- 1500000- 1000000- 500000- t Land Mexiko 0 https://www.thepacker.com/article/us-avocado-import-volume-15-2018 M Hauptproduktionsländer von Avocados (2017) Dominikanische Republik Peru Indonesien Kolumbien Brasilien Kenia Welt gesamt 70 60 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 Mexikanische Pesos*/kg 50 Anstieg 40 30 20 10 B Westermann 39777EX M *10 Pesos entsprechen ca. 0,45 € 0 Jan. Feb. März Ⓒ dewerhafter Angfield MAvocado-Importe der USA nach Herkunftsländern Av Quellen: http://s3.amazonaws.com/inforural.com.mx/wp-content/uploads/2018/10/03164628/aguacate 1-e1538603322686.jpg und 2015 M Großhandelspreise für eine Avocado in Mexico-Stadt 1100000 2016 1000000 2017 900 000 800 000- 700 000 600 000- 500 000- 400 000 Mexico Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Avocado#Die_gr%C3%B6%C3%9Ften_Avocadoproduzenten nach FAO 300 000 200000 100 000 Dominikanische Repubilk *** Chile Peru Mexiko 2013 5 924 398 t 2014 Westermann779EX 2015 Produktionsmenge in t 2 029 886 t (= 34,1 % der weltweiten Gesamtproduktion) 637 688 t 466 758 t 363 157 t 314 275 t 213 041 t 194 279 t = 2016 April Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez. Quelle: http://www.freshplaza.de/artikel/14270/Mexiko-geht-von-groeßerer-Avocado-Ernte-aus Westermann 39778EX 2017 2018 GSM elan Hauptpredythin лею → Sommer wirel viel Avecedo verfauft unel gegessen → Winter eher weniger MT Prognose M1 Prognose zur Entwicklung des Avocado-Anbaus in Mexiko Jahr/Zeitraum 2016 Kiwi Wassermelone Mango Ananas Dattel Avocado 1,89 Schätzungen 2018 2,61 Anstieg 1,02 1,17 1,65 2,14 2 227,25 2 542,44 3 604,40 4 655,78 2,05 2024 2030 potenzielle Produktionsmenge (Mio. t) Exporte (Mio. t) Exportwert (Mio. US-$, in Preisen von 2016) Quelle: https://www.gob.mx/cms/uploads/attachment/file/257067/Potencial-Aguacate.pdf 3,16 307 147 1 314 215 930 849 Drogenkartelle-an; http://www.taz.de/15339410 exhufacklesh kumuliertes* Wachstum (%) überall.. MM Wasserfußabdruck der Avocado im Vergleich zu anderen ausgewählten Anbaufrüchten grün (m³/t) blau (m³/t) 168 25 363 9 1 250 283 2024 2003- 2016- 2016- 2016 2018 8,74 108,76 mittleres jährliches Wachstum (%) 2003- 2016- 2030 2016 26,92 67,28 5,82 722,78 14,15 41,77 109,04 17,60 grau (m³/t) 38 63 124 31 98 849 gesamt (m³/t) 514 235 1 800 Der Wasserfußabdruck ist ein Maß für das verbrauchte oder verschmutzte Wasser bei der Produktion. grün: Regenwasser, das die Pflanzen aus dem Boden aufnehmen und das verdunsten kann blau: Bewässerungswasser, das aus Seen, Flüssen und dem Grundwasser entnommen wird grau: Wasser, das durch den Produktionsprozess verschmutzt wird Quelle: http://wfn.project-platforms.com/Reports/Report47-WaterFootprintCrops-Vol1.pdf 255 2 277 1 981 2016- 2030 3,49 5,04 hehe Kostent viel Wasserve a brewch nur, M12 Avocados - Steigende Nachfrage, wachsende Probleme Die steigende Nachfrage nach Avocados, vor allem aus den USA, führt zu einer stetigen Ausweitung der Anbaugebiete in Mexiko. Die Flächen werden durch - teils illegale - Brandrodung gewonnen, pro Jahr verschwinden so zwischen 1500 und 4000 Hektar Waldfläche, Flora und Fauna leiden. Die Flächen sind im Besitz von Dorfgemeinschaften, werden nun aber an Agrarfirmen verkauft, was Auswirkungen auf das Sozialgefüge hat. Kleinbauern geben ihre Betriebe auf und arbeiten zu schlechten Konditionen auf den Feldern der Großunternehmen. Zonel gra Wasser, ein kostbares Gut für die Menschen in der Region, wird durch die Düngemittelgaben und den hohen Pestizideinsatz auf den Feldern zunehmend verschmutzt. Zudem werden große Mengen Trinkwasser für die Bewässerung beansprucht, wo die Niederschlagsmengen nicht ausreichen. Ein weiteres Problem bringt der Bürgermeister einer Kleinstadt vor: Nicht nur Agrarunternehmen zeigen Interesse an den Flächen, auch Verbrecherkartelle, die illegal Avocado-Anbau betreiben wollen, sodass die mexikanische Regierung Soldaten und Polizisten einsetzen musste, um die Lage zu beruhigen. Auch Drogenkartelle sind inzwischen zum Problem geworden: Sie verlangen Schutzgeld für die Avocado- Lieferungen, die das Land verlassen sollen. Quelle: eigener Text nach: https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/mexiko-die-verheerenden-folgen-des-avocado- hypes/14467270.html?ticket-ST-2229002-nohcdm5jfW6j3Pef0tgb-ap1; http://www.freshplaza.de/artikel/13956/Mexikos-Avocado-Boom-zieht- Erdkunde LK Q1.1 Thema: Aufgabe 1 Anforderungen: Die Schülerin / der Schüler... Maja Nachhaltige landwirtschaftliche Produktion - am Beispiel der Avocado in Mexiko lokalisiert Mexiko, indem das Land topographisch eingeordnet wird, z.B.: Land in Mittelamerika Klausur Nr. 1 im Westen des Landes liegt der Pazifische Ozean, im Osten des Landes liegt der Atlantische Ozean (Golf von Mexiko) grenzt im Norden an die USA, im Süden an Guatemala Hauptstadt des Landes ist Mexiko-Stadt im Landesinneren das Land verfügt über ca. 128 Millionen Einwohner (geschätzt) insgesamt ist das Land sehr bergig, lediglich an den Küsten ist ein flacheres Relief zu erkennen mehrere große Flüsse v erlaufen durch Mexiko das Klima (Morelia, M3) kann als tropisch bezeichnet werden → ganzjährig hohe Temperaturen (Durchschnitt 17,7 °C; wärmster Monat: Mai, kältester Monat: Dez.) → Regenzeit von Juni - September (Gesamtniederschlag 764 mm) Hauptanbaugebiet ist Michoacan Ocampo (>85% der Produktion), dazu kommen Nayarit, Jalisco, Morelos) liegt zwischen 21° und 22° nördl. Breite und 101° und 104° westl. Länge Westliche Sierra Madre, Grenze zum Pazifischen Ozean lokalisiert die Hauptanbauregion der Avocado, z.B.: Transkontinentale Straße (Pan-American-Highway); Eisenbahnstrecke beschreibt die Entwicklung des Avocado-Anbaus seit 2008 Produktion lag 2008 bei etwas über 1 Mio. Tonnen stetiger Anstieg (kleiner Einbruch 2010) 2017 ist die Produktion fast verdoppelt (ca. 2 Mio. Tonnen) überprüft die Eignung Mexiko für den Anbau der Avocado, indem naturgeographische Gegebenheiten herangezogen werden, z.B.: Temperatur ist gut in Mexiko fällt eigentlich zu wenig Niederschlag (mind. 1200 mm werden benötigt) Mexiko ist ursprüngliches Herkunftsgebiet der Avocado die Höhenlage stellt kein Problem dar insgesamt kann Mexiko als geeigneter Standort angesehen werden ✓ erfüllt ein weiteres aufgabenbezogenes Kriterium Aufgabe 2 Anforderungen: Die Schülerin / der Schüler... beschreibt die wirtschaftliche Situation Mexikos, indem wichtige Länderdaten genannt werden, z.B.: BIP liegt 2018 bei 1199 Mrd. US-$ Wirtschaft wächst (Wachstum liegt bei 2%) BIP / Kopf liegt bei 9700 US-$ (eher gering) gesamt: - nur 3,5 % der Wirtschaftsleistung liegen beim primären Sektor, aber 18% der Beschäftigten über die Hälfte der Wirtschaftsleistung und der Beschäftigten im tertiären Sektor Nahrungsmittel (dazu zählt auch die Avocado) machen nur 6,3% der Exporte aus → eher unwichtig beschreibt die wirtschaftliche Bedeutung des Avocado-Anbaus in Mexiko, z.B.: geringe Exportmenge im Vergleich zu anderen Exportgütern Exportmenge wird jedoch gesteigert im Jahr 2013 ca. 500.000 t im Jahr; 2018 waren es bereits über 900.000 t im Jahr fast die gesamte Erntemenge geht in die USA -> Frieden Abhängigkeit Mexiko ist mit Abstand der größte Produzent der Avocado (34,1 % der weltweiten Gesamtproduktion) Wirtschaftliche Bedeutung nimmt zu, Anstieg der Exportmenge, steigende Preise usw. analysiert die Preisentwicklung der Avocado, z.B.: steigende Nachfrage und Produktionsmenge (Großunternehmen, Kleinbauern?) Ausweitung der Produktionsflächen Landgrabbing illegale Erweiterung der Flächen Anstieg des Großhandelspreises von ca. 25 Pesos/kg (2015), zu ca. 60 Pesos/kg (2017) → mehr als verdoppelt erfüllt ein weiteres aufgabenbezogenes Kriterium starke Preisschwankungen im Jahresverlauf starke Preisanstieg besonders in den Monaten Mai September (Regenzeit) → eigentlich beste Anbauzeit 28.10.2021 gesamt: max. erreichbare Punktzahl 8 6 4 6 (3) 24 max. erreichbare Punktzahl 8 10 8 (3) 26 erreichte Punktzahl X 5 4 23 erreichte Punktzahl 3 10 4 17