Wirtschaft und Recht /

Sowi Abi Übersicht

Sowi Abi Übersicht

M

Maya von Peters

2 Followers
 

Wirtschaft und Recht

 

12/13

Lernzettel

Sowi Abi Übersicht

 Stabilitäts- & Wachstumsgesetz von 1967
- Reaktion auf die Überhitzung der Wirtschaft 1965/66
-Ziele der sozialen Marktwirtschaft
hoher Bes

Kommentare (3)

Teilen

Speichern

77

mögliche AFB 1 Aufgaben

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Stabilitäts- & Wachstumsgesetz von 1967 - Reaktion auf die Überhitzung der Wirtschaft 1965/66 -Ziele der sozialen Marktwirtschaft hoher Beschäftigungsgrad. Preisnivea stabilität ↳ Inflation, Verbraucher index Wechselbeziehungen: Preisniveau Harmonie •Konflikt, Wirtschaftswachstum hoher Beschäftigungsgrad wave Wirtschaftswachstum außenwirtschaftliches •Neutral Gleichgewicht hoher Beschäftigungsgrad WTO TRIPS Abkommen aber gestiges Eigentum → Schutz des geistigen Besitz Liberalisierung do Härlde globalen Handel fördern →Patentschutz →Urheberrecht - 6 Funktionen. • Kontrollfunktion (Kontrolle der Lunghester & sinhaltung der Notcommon) • Mittlerfunction (Vermittelt zwischen Staaten bei Strettigkeiton) •Struktur funktion (Raum für Austausch unter Handelspartnern) •Unterstützungsfunktion (unterstützt EWL) • Kooperations funktion (Absprache mit anderen weltpel. Akteuren) GATT Handelsabi.commen Einkommen • Vermögen • Armut angemessenes wirtschaftswachstum BIP → regelt Handel vou Gutern → Zollsonkungen →regut waren Dienstleistungsverschr Organe: - allgemeine Bat (neue Mitglieder), ständig, Leitung GATT, TRIPS, GATS, Controllfunication - Ministerbonferenz (alle 2 Jahre); Themen der Treffen, höchstes organ, Prinzipion: . Dimensionen Soziales ungleichhelt •unterschiedliche Ausstattung von Ressourcen ode Lebensbedingungen von versch. Soelaten Schichton einen Vorteil von sotcalen Gruppen gegenüber anderen → regelmäßig materielles Wohlstand Prestige Beruf mögliche Erweiterungen: •Vertallungspoutische Maßnahmen •Schaffung einer lebenswerten Umwelt Instrumente des Gesetzes: •Jahreswirtschaftsbericht ستم außenwirtschaftliches Gleichgewicht Rat der Eu (Ministerrat) Legislative, Intergovernemental ↳ Außenbeitrag Mitglieder Mulster innen der jewdugen Themenbereiche, Polttoaich Abstimmung nach doppelter Mehrheit (65% Balbong 5SX Simmer) Aufgaben: -Sesetzgebungsfunktion (In Koperation mit dem Parlament) dem Parlament) -Budgenstorungsfunction (Houshoutsplanung -Untereichnung int. Abkommen Kritik: •Soz. Her- kunft - Meistbegünstigungsprinzip (Gegenleistung zu erwarten) -Inländerprinzip (Gleichbehandlung frender Guter wie nat.) -Reziprozitätsprinzip (für alle Mitglieder gelten Vorteile) - Transparenzprinzip (alle Mitglieder sind verpflichta Handel offen zu legen) GATS Dienstleistungsabkommen aten Handel von nicht geltende ungleichheiten: • individuelle, momentane oder natürliche Vor- bzw. Nachtelle •Behinderungen, Krankheiten, angeborene Nachtelle • Lottogewinn, Glücksspiel •Intelligenz nur halb→ beeinflussbar von sozialer Herbourft Mama →Öffnung de...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Märkte Macht •Befugnisse • Einkommen • Vermögen Instrumente: - Geldpolitik (Monetarismus) zur Preisstablität -Deregulierungen - Stärkung der Unternehmen (Handetshemnisse beseitigen) Kritlic: Bildung formaler Bildungsabschluss Angebotstheorie Grundannahme: - Say'sches Theorem: Jedes Angebot schafft sich seine Nachfrage - Marktoptimismus: Der Marker strebt nach oder befindet sich im Glelongewicht -Staatspessimismus: Staatseingriffe bewirken Krisen, passiver Staat -Angebotsperspective: Wettbewerb hat innovation sur Folge, bessere Angebotsbedingungen luvestitionen (Alczelaration effect) • soziale Herkunft - Langfristive Perspektive: Ziel ist alle stere Erhöhung des Productions- potentials → Fokus auf Angebotsseite (schafft Nachfrage & Wachsturm) Aufbau der EU Europäische Kommission: (supranational, Exekutive) Mitglieder: Komisore pro Land, Präsidentin Ursula von der Leyen, hone Vertreter für Außen- & Sichonetspolic Investitionsbereitschaft? -Liquialitäts- falle - soziale Strukturen gefährdet - Umweltverschmutzung - Lohne als Kostenfaktor, Nachfrage- wirkung unbedacht Aufgaben: Hüterin der Verträge", Aufsicht der Vertrtige, Vertretung der Eu um Ausland, alleiniges lwchlafrecht Kommission-Initiativrecht vorschlag -Demokratiedefizite:kein luitiativrecht für Parlament → Parlament hat wenig Entscheldungskraft → dennoch indirekt demobratisch legitimiert Regleringen Parlament /stimmt zu Gesetzgebungsverfahren. Rat ✓ Stimmt zu · verlangt Anderung chtsalt ist angenommen Ablehnung des Vorschlags ale dourgen Rat /buigt • absolute Armut •unter 1,90 $ am Tag - Existenz bedrohend, keine lebensnotwendige Versorgung garantiert - keine bzw. schlechte medizinische Vessorgung -früheres Erkranken bzw. Sterben Europäisches Parlament: (supranational, Legislative) Mitglieder: min.6 max. 36 Sitte, von Bürgern gestionet, insgescent 751 Personen, nach Fraktionen geordnet, alle 5 Jahve want Aufgaben:-Geberzgebungsfunktion (in Kooperation mit dem Minimerat? Budgensioungsfunction (Houshaltsplanung mit dem Ministerret) -Wanifunction (wahl des Kammissione prissidenten) -Kontollfuntation (Misstrauensvotum bann eingelegt werden) Europäischer Rat: (intergouvernemental, Exekutive) Mitglieder Staatsoberhäuple aller Mitgliederstaaten, sowie Kommissionspräsidentin, Präsidentin des Eu Rats Audgaben. Denkaustobe, Leitrichtlinien, neue Ausrichtung, Themen, Kommissionsprasidenten vorschlag, Emennung des hohen stimmt u Parlament Vertreters artseptiert Kinderungen -arbeitslos -Bildungsmangel Instrumente: • Fiscalpolitik (autizybüsch), deficit spending, Staati. Investitionen • Erhöhung / Einführung des Mindestlohns Steuersenkungen wehnt Uhn a Armutsbegriffe armutsgefährdet: - alleinerziehende finder Einigung, Zustimmung beides verange Anderung Rat Rechtsaft gescheitert · relative Armut - weniger als 60% des Einkcommens +984€ keine Einigung Vermittlungsausschuss netto dquivalent - lebensnotwendige Versorgung ist garantiert -gefühlte Armut, aufgrund von gesell. Ausschlusses -beine Teilhabe an gesellschaftlichen Attivitäten Nachfrage theorie Grundannahme: - Marktpessimismus: Investitions & Liquiditätsfalle führen zu unterbeschaftigungsgleichgewicht -Staatsoptimismus: Nur Stoat konn Krise abfedem - deficit spending: als Lösung konjunktueller Krisen: Staatsausgaben Schaffen zusätzliche Nachfrage (Multiplikatoreffekt) Nachfrageperspective: Nachfrage begrenzt das Angebot - Antizybuische Fiskalpolitik. Staatsschulden werden im Boom surucogebant, um Generationengerechtigkeit u garantieren →Fokus auf Nachfrageseite: Konsum schafft hunovations- und luvestition sanreize Kritlic: -Durchführbarkeit? -time-lags - Stop & go Politic - crowding-out effect - Verlust der Bonität (zu hohe Verschuldung)

Wirtschaft und Recht /

Sowi Abi Übersicht

Sowi Abi Übersicht

M

Maya von Peters

2 Followers
 

Wirtschaft und Recht

 

12/13

Lernzettel

Sowi Abi Übersicht

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Stabilitäts- & Wachstumsgesetz von 1967
- Reaktion auf die Überhitzung der Wirtschaft 1965/66
-Ziele der sozialen Marktwirtschaft
hoher Bes

App öffnen

Teilen

Speichern

77

Kommentare (3)

Y

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

mögliche AFB 1 Aufgaben

Ähnliche Knows

1

Liegt in der EU ein Demokratiedefizit vor?

Know Liegt in der EU ein Demokratiedefizit vor? thumbnail

36

 

11/12/13

4

Die EU und ihre Institutionen

Know Die EU und ihre Institutionen  thumbnail

333

 

11/9/10

1

Vorteile & Nachteile: Freihandel und Protektionismus

Know Vorteile & Nachteile: Freihandel und Protektionismus  thumbnail

61

 

11/12

Europäische Kommission

Know Europäische Kommission thumbnail

112

 

11/12/10

Mehr

Stabilitäts- & Wachstumsgesetz von 1967 - Reaktion auf die Überhitzung der Wirtschaft 1965/66 -Ziele der sozialen Marktwirtschaft hoher Beschäftigungsgrad. Preisnivea stabilität ↳ Inflation, Verbraucher index Wechselbeziehungen: Preisniveau Harmonie •Konflikt, Wirtschaftswachstum hoher Beschäftigungsgrad wave Wirtschaftswachstum außenwirtschaftliches •Neutral Gleichgewicht hoher Beschäftigungsgrad WTO TRIPS Abkommen aber gestiges Eigentum → Schutz des geistigen Besitz Liberalisierung do Härlde globalen Handel fördern →Patentschutz →Urheberrecht - 6 Funktionen. • Kontrollfunktion (Kontrolle der Lunghester & sinhaltung der Notcommon) • Mittlerfunction (Vermittelt zwischen Staaten bei Strettigkeiton) •Struktur funktion (Raum für Austausch unter Handelspartnern) •Unterstützungsfunktion (unterstützt EWL) • Kooperations funktion (Absprache mit anderen weltpel. Akteuren) GATT Handelsabi.commen Einkommen • Vermögen • Armut angemessenes wirtschaftswachstum BIP → regelt Handel vou Gutern → Zollsonkungen →regut waren Dienstleistungsverschr Organe: - allgemeine Bat (neue Mitglieder), ständig, Leitung GATT, TRIPS, GATS, Controllfunication - Ministerbonferenz (alle 2 Jahre); Themen der Treffen, höchstes organ, Prinzipion: . Dimensionen Soziales ungleichhelt •unterschiedliche Ausstattung von Ressourcen ode Lebensbedingungen von versch. Soelaten Schichton einen Vorteil von sotcalen Gruppen gegenüber anderen → regelmäßig materielles Wohlstand Prestige Beruf mögliche Erweiterungen: •Vertallungspoutische Maßnahmen •Schaffung einer lebenswerten Umwelt Instrumente des Gesetzes: •Jahreswirtschaftsbericht ستم außenwirtschaftliches Gleichgewicht Rat der Eu (Ministerrat) Legislative, Intergovernemental ↳ Außenbeitrag Mitglieder Mulster innen der jewdugen Themenbereiche, Polttoaich Abstimmung nach doppelter Mehrheit (65% Balbong 5SX Simmer) Aufgaben: -Sesetzgebungsfunktion (In Koperation mit dem Parlament) dem Parlament) -Budgenstorungsfunction (Houshoutsplanung -Untereichnung int. Abkommen Kritik: •Soz. Her- kunft - Meistbegünstigungsprinzip (Gegenleistung zu erwarten) -Inländerprinzip (Gleichbehandlung frender Guter wie nat.) -Reziprozitätsprinzip (für alle Mitglieder gelten Vorteile) - Transparenzprinzip (alle Mitglieder sind verpflichta Handel offen zu legen) GATS Dienstleistungsabkommen aten Handel von nicht geltende ungleichheiten: • individuelle, momentane oder natürliche Vor- bzw. Nachtelle •Behinderungen, Krankheiten, angeborene Nachtelle • Lottogewinn, Glücksspiel •Intelligenz nur halb→ beeinflussbar von sozialer Herbourft Mama →Öffnung de...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Märkte Macht •Befugnisse • Einkommen • Vermögen Instrumente: - Geldpolitik (Monetarismus) zur Preisstablität -Deregulierungen - Stärkung der Unternehmen (Handetshemnisse beseitigen) Kritlic: Bildung formaler Bildungsabschluss Angebotstheorie Grundannahme: - Say'sches Theorem: Jedes Angebot schafft sich seine Nachfrage - Marktoptimismus: Der Marker strebt nach oder befindet sich im Glelongewicht -Staatspessimismus: Staatseingriffe bewirken Krisen, passiver Staat -Angebotsperspective: Wettbewerb hat innovation sur Folge, bessere Angebotsbedingungen luvestitionen (Alczelaration effect) • soziale Herkunft - Langfristive Perspektive: Ziel ist alle stere Erhöhung des Productions- potentials → Fokus auf Angebotsseite (schafft Nachfrage & Wachsturm) Aufbau der EU Europäische Kommission: (supranational, Exekutive) Mitglieder: Komisore pro Land, Präsidentin Ursula von der Leyen, hone Vertreter für Außen- & Sichonetspolic Investitionsbereitschaft? -Liquialitäts- falle - soziale Strukturen gefährdet - Umweltverschmutzung - Lohne als Kostenfaktor, Nachfrage- wirkung unbedacht Aufgaben: Hüterin der Verträge", Aufsicht der Vertrtige, Vertretung der Eu um Ausland, alleiniges lwchlafrecht Kommission-Initiativrecht vorschlag -Demokratiedefizite:kein luitiativrecht für Parlament → Parlament hat wenig Entscheldungskraft → dennoch indirekt demobratisch legitimiert Regleringen Parlament /stimmt zu Gesetzgebungsverfahren. Rat ✓ Stimmt zu · verlangt Anderung chtsalt ist angenommen Ablehnung des Vorschlags ale dourgen Rat /buigt • absolute Armut •unter 1,90 $ am Tag - Existenz bedrohend, keine lebensnotwendige Versorgung garantiert - keine bzw. schlechte medizinische Vessorgung -früheres Erkranken bzw. Sterben Europäisches Parlament: (supranational, Legislative) Mitglieder: min.6 max. 36 Sitte, von Bürgern gestionet, insgescent 751 Personen, nach Fraktionen geordnet, alle 5 Jahve want Aufgaben:-Geberzgebungsfunktion (in Kooperation mit dem Minimerat? Budgensioungsfunction (Houshaltsplanung mit dem Ministerret) -Wanifunction (wahl des Kammissione prissidenten) -Kontollfuntation (Misstrauensvotum bann eingelegt werden) Europäischer Rat: (intergouvernemental, Exekutive) Mitglieder Staatsoberhäuple aller Mitgliederstaaten, sowie Kommissionspräsidentin, Präsidentin des Eu Rats Audgaben. Denkaustobe, Leitrichtlinien, neue Ausrichtung, Themen, Kommissionsprasidenten vorschlag, Emennung des hohen stimmt u Parlament Vertreters artseptiert Kinderungen -arbeitslos -Bildungsmangel Instrumente: • Fiscalpolitik (autizybüsch), deficit spending, Staati. Investitionen • Erhöhung / Einführung des Mindestlohns Steuersenkungen wehnt Uhn a Armutsbegriffe armutsgefährdet: - alleinerziehende finder Einigung, Zustimmung beides verange Anderung Rat Rechtsaft gescheitert · relative Armut - weniger als 60% des Einkcommens +984€ keine Einigung Vermittlungsausschuss netto dquivalent - lebensnotwendige Versorgung ist garantiert -gefühlte Armut, aufgrund von gesell. Ausschlusses -beine Teilhabe an gesellschaftlichen Attivitäten Nachfrage theorie Grundannahme: - Marktpessimismus: Investitions & Liquiditätsfalle führen zu unterbeschaftigungsgleichgewicht -Staatsoptimismus: Nur Stoat konn Krise abfedem - deficit spending: als Lösung konjunktueller Krisen: Staatsausgaben Schaffen zusätzliche Nachfrage (Multiplikatoreffekt) Nachfrageperspective: Nachfrage begrenzt das Angebot - Antizybuische Fiskalpolitik. Staatsschulden werden im Boom surucogebant, um Generationengerechtigkeit u garantieren →Fokus auf Nachfrageseite: Konsum schafft hunovations- und luvestition sanreize Kritlic: -Durchführbarkeit? -time-lags - Stop & go Politic - crowding-out effect - Verlust der Bonität (zu hohe Verschuldung)