Geschichte /

Ebstorfer Weltkarte

Ebstorfer Weltkarte

 Ebstorfer Weltkarte
VIITER
Guropa
Wal
TOE
ity Ch
Jease
Paradies
544024
x1500 Texteinträge
*500 Gebäudedarstellungen
x160 Gewässer
x60 Insel

Ebstorfer Weltkarte

user profile picture

Jula

114 Followers

Teilen

Speichern

43

 

11/9/10

Vorlage

Informationen über die Ebstorfer Weltkarte

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Ebstorfer Weltkarte VIITER Guropa Wal TOE ity Ch Jease Paradies 544024 x1500 Texteinträge *500 Gebäudedarstellungen x160 Gewässer x60 Inseln und Gebirge x45 Menschen und Fabelwesen x60 Tiere →→größte und umfangreichste mappa mundi (Weltkarte) aus dem Mittelalter verbrannte 1943 (Im Zweiten Weltkrieg)< <- nur Reproduktionen blieben erhalten → benannt nach ihrem Fundort: Ebstorf in der Lüneberger Heide →→→zwei Gebiete wurden damals durch Mausefraß zerstört →→des Weiteren wurde ein 50x60 cm großes Stück herausgeschnitten Cheutiges Indien) → kreisrunde Erdfläche ist vom Weltmeer und den Winden umgeben →keine geographisch korrekte Darstellung der Welt <- Maßstab nicht bekannt →→Karte spiegelt das historische, mythologische, and theologische Wissen dieser Zeit wider → Vergleich der Welt mit dem Leib Christi (Kopf, Hände, Füße an den Rändern der Karte) ↳▷Wenn man die Füße, den Kopf, und die Hände miteinander verbindet, ergibt sich ein Kreuz → Das Paradies, der Turm zu Babel, und die Arche Noah sind auf der Karte zu sehen → Auch die Amazonen wurden dargestellt (Mythologie) Was erzählt die Karte über die geographische Weltordnung? → maßstabgetreue Zeichnung war damals nicht wichtig → Jerusalem als wichtigste Stadt im Mittelpunkt → Europa als sehr wichtiger Ort ziemlich genau dargestellt <prägte das Mittelalter +Wasser umgibt die Welt & Theorie vom Ende der Welt/ Die Erde als Scheibe Das vorhandene Wissen sollte verewigt werden →Man wusste nicht genau, was es alles auf der gegenüberliegenden Seite der Welt gab ↳große Unkenntniss; es ging vielmehr darum,...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

die Weltkarte nach eigenen Erkenntnissen zu zeichnen Welche Bedeutung hat das christlich geprägte Weltbild des Mittelalters für den Aufbau und die Gestaltung historischer Weltkarten? →→ Erzählungen aus der Bibel legen die Grundlagen fest ↳ Orientierung an Quellen aus der Bibel Beispiel: Turm zu Babel * Paradies ← Vorstellung des möglicherweise schönsten Ortes der Welt Jesus bildet die Grundlage ↳ Weltkarte ist so von Gott durchdacht <Beine, Füße, und Kopf bilden Kreuz =>ohne den christlichen Glauben gäbe es dieses weltbild nicht ( In Zusammenarbeit mit

Geschichte /

Ebstorfer Weltkarte

user profile picture

Jula  

Follow

114 Followers

 Ebstorfer Weltkarte
VIITER
Guropa
Wal
TOE
ity Ch
Jease
Paradies
544024
x1500 Texteinträge
*500 Gebäudedarstellungen
x160 Gewässer
x60 Insel

App öffnen

Informationen über die Ebstorfer Weltkarte

Ähnliche Knows

user profile picture

Ebstorfer Weltkarte

Know Ebstorfer Weltkarte thumbnail

33

 

11/9/10

M

Die Ebstorfer Weltkarte

Know Die Ebstorfer Weltkarte thumbnail

7

 

10

user profile picture

1

Ebsstorfer Weltkarte

Know Ebsstorfer Weltkarte  thumbnail

9

 

10

S

Mittelalterliche Weltkarten

Know Mittelalterliche Weltkarten thumbnail

17

 

10

Ebstorfer Weltkarte VIITER Guropa Wal TOE ity Ch Jease Paradies 544024 x1500 Texteinträge *500 Gebäudedarstellungen x160 Gewässer x60 Inseln und Gebirge x45 Menschen und Fabelwesen x60 Tiere →→größte und umfangreichste mappa mundi (Weltkarte) aus dem Mittelalter verbrannte 1943 (Im Zweiten Weltkrieg)< <- nur Reproduktionen blieben erhalten → benannt nach ihrem Fundort: Ebstorf in der Lüneberger Heide →→→zwei Gebiete wurden damals durch Mausefraß zerstört →→des Weiteren wurde ein 50x60 cm großes Stück herausgeschnitten Cheutiges Indien) → kreisrunde Erdfläche ist vom Weltmeer und den Winden umgeben →keine geographisch korrekte Darstellung der Welt <- Maßstab nicht bekannt →→Karte spiegelt das historische, mythologische, and theologische Wissen dieser Zeit wider → Vergleich der Welt mit dem Leib Christi (Kopf, Hände, Füße an den Rändern der Karte) ↳▷Wenn man die Füße, den Kopf, und die Hände miteinander verbindet, ergibt sich ein Kreuz → Das Paradies, der Turm zu Babel, und die Arche Noah sind auf der Karte zu sehen → Auch die Amazonen wurden dargestellt (Mythologie) Was erzählt die Karte über die geographische Weltordnung? → maßstabgetreue Zeichnung war damals nicht wichtig → Jerusalem als wichtigste Stadt im Mittelpunkt → Europa als sehr wichtiger Ort ziemlich genau dargestellt <prägte das Mittelalter +Wasser umgibt die Welt & Theorie vom Ende der Welt/ Die Erde als Scheibe Das vorhandene Wissen sollte verewigt werden →Man wusste nicht genau, was es alles auf der gegenüberliegenden Seite der Welt gab ↳große Unkenntniss; es ging vielmehr darum,...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

die Weltkarte nach eigenen Erkenntnissen zu zeichnen Welche Bedeutung hat das christlich geprägte Weltbild des Mittelalters für den Aufbau und die Gestaltung historischer Weltkarten? →→ Erzählungen aus der Bibel legen die Grundlagen fest ↳ Orientierung an Quellen aus der Bibel Beispiel: Turm zu Babel * Paradies ← Vorstellung des möglicherweise schönsten Ortes der Welt Jesus bildet die Grundlage ↳ Weltkarte ist so von Gott durchdacht <Beine, Füße, und Kopf bilden Kreuz =>ohne den christlichen Glauben gäbe es dieses weltbild nicht ( In Zusammenarbeit mit